"Der PC läuft auf Standardtakt, dafür ist mein Android-Tablet übertaktet. Man muss einfach mit der Zeit gehen." « that

oc.at Game Night: Enemy Territory

karlstiefel 30.10.2013 6286 135
overclockers-at-game-night-logo-small_189264.png
Bald ist es wieder so weit: Die oc.at-Community zockt wieder regelmäßig zusammen! Unter dem Namen Game Night werden wir uns mit euch in die digitalen Schlachtfelder stürzen und zukünftig 1x im Monat virtuelles Blut fließen lassen. Los geht's schon kommenden Mittwoch, den 6. November mit dem Klassiker Wolfenstein: Enemy Territory. Der letzte am Server muss mit Controller spielen!

Am Mittwoch, 6. November um 18:00 geht die oc.at Game Night in eine neue Runde. Wir freuen uns darauf, mit euch einen echten Dauerbrenner zu zocken: Wolfenstein: Enemy Territory - was sonst? Damit wir auch beim Spielen plaudern, fluchen und jubeln können, werden wir einen Voicechat mit Mumble einrichten.

Für den Zockerabend gelten folgende Regeln:
  • Wer zuerst kommt, ballert zuerst. Wir haben 48 Slots - wenn der Server voll ist, heißt es warten.
  • oc.at-Username ist Pflicht. Wer keinen hat, fliegt.
  • Haltet es sportlich und fair. Keine wüsten Beleidigungen, keine falschen Namen, kein Cheaten und dergleichen.
expand text Links und Downloadsexpand text Troubleshooting


Nachdem Enemy Territory nicht mehr das neuste Spiel ist, wurden einige Kompatibilitätsprobleme mit neuer Hardware und aktuellen Betriebssystemen festgestellt. Hier ein Liste aller Dinge, die euch vielleicht helfen könnte:

Das Spiel ruckelt!
  1. Teilweise hat ET Probleme mit Multicore-CPUs. Startet das Spiel, drückt Strg+Alt+Entf und wechselt in den Task Manager. In der Prozessliste sucht dann nach ET.exe (unter Windows 8 im Tab \"Details\") und klickt mit der rechten Maustaste auf den Eintrag. Jetzt könnt ihr die \"Zugehörigkeit\" der CPU-Kerne auswählen. Wählt alle bis auf einen Kern ab.
  2. NVIDIA-Grafikkarte haben teilweise Probleme mit \"Threaded Optimization\". In diesem Post sehr ihr, wie ihr sie abdrehen könnt.
  3. Die aktuellen Windows-Versionen ermöglichen euch, eine Anwendung mit unterschiedlichem Kompatibilitätsmodus ausführen. Öffnet dafür den Windows Explorer und geht in das Verzeichnis \"C:\Programme (x86)\Wolfenstein - Enemy Territory\". Mit Rechtsklick auf ET.exe könnt ihr unter Eigenschaften die \"Kompatibilität\" einstellen. Versucht mal \"Windows 98\" oder \"Windows XP (SP2)\".
  4. Sollte all das nichts helfen, dann versucht die Enemy Territory mal als Administrator auszuführen. Mit Rechtsklick auf ET.exe könnt ihr das Spiel \"als Adminstrator ausführen\".
Hilfe, ich kann mich nicht mit einem Server verbinden!
  1. Wahrscheinlich fehlt euch Punkbuster. Geht auf diese Webseite und ladet euch die Version runter, die euch automatisch einen Punkbuster-Key für Enemy Territory generiert!

Die IP für Enemy Territory: gn.overclockers.at (Standardport)
Die IP für Mumble: overclockers.at (Standardport)

Wir freuen uns auf eine massive Serverauslastung!
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» Gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

< Contact Us - Forums - About overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >