Apple stellt Mac Mini vor - Seite 3

Seite 3 von 8 - Forum: Apple auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/apple/apple_stellt_mac_mini_vor_134295/page_3 - zur Vollversion wechseln!


STupendousMan schrieb am 17.01.2005 um 14:23


xdfk schrieb am 17.01.2005 um 18:29

Zitat von whitegrey
DVI -> S-Video/Composite gibts von Apple, allerdings steht da in der Beschreibung "Der Apple DVI-auf-Video-Adapter funktioniert nur mit dem DVI-Anschluss von Power Mac G5 Systemen", aber prinzipiell müssts ja beim mini auch gehen - k.A :fresserettich:

http://www.apple.com/macmini/
man studiere diese seite :)

insbesondere der kasten am rechten rand ca in der mitte.

tv out vom mini gibts definitiv. leider nur entweder oder, bzw ist es ein proprietaeres zeug aber es funktioniert.


whitegrey schrieb am 17.01.2005 um 22:56

ic, hab nur im Shop geschaut und da sind die Infos noch etwas konfus (von wegen der Adapter funzt nur beim G5), war heute übrigens kurz beim McShark - die haben auch noch nicht mehr Infos, Termin können sie ebenfalls nicht nennen (Anfang bis Mitte Februar, aber ohne Gewähr wenns länger dauert - Vorbestellung schon jetzt mit Anzahlung möglich) - ich hoffe Apple verbockt es diesmal nicht mit den Lieferzeiten... habe keine Lust zwei Monate länger zu warten was aber durchaus schon vorgekommen ist bei anderen Apple-Launches :fresserettich:


Hubman schrieb am 18.01.2005 um 15:28

Zitat von syphiliz
man füge 2usb , 1 vga , 1 tvout und 1 digitalaudio port hinzu und...tadaa, was fällt dem aufmerksamen beobachter auf? :rolleyes:

dass das interne modem an schass ist

btw. ist apple halt sehr geizig mit anschlüssen

und die 256 MB RAM sind ein Kritikpunkt den Apple einfach ned hört, da kann man noch so schreien


BigJuri schrieb am 18.01.2005 um 15:33

Natürlich stört Apple die Kritik am RAM-Mangel nicht, denn an den vielen Leuten die mehr RAM haben wollen verdienen sie noch mal extra.


syphiliz schrieb am 18.01.2005 um 17:29

Zitat von Hubman
dass das interne modem an schass ist

btw. ist apple halt sehr geizig mit anschlüssen

und die 256 MB RAM sind ein Kritikpunkt den Apple einfach ned hört, da kann man noch so schreien

dann sind wir uns ja eh einig :)


sabe schrieb am 18.01.2005 um 17:43

also ich find das ding irgenwie süß und putzig


asgaard schrieb am 18.01.2005 um 23:23

das gerät ist sicher auch sehr gut fuer photoshop zu gebrauchen, nur weil 256 ram drin steckt? na und... kann man alles nachrüsten. bin sicher das dieser mini pc schneller als mein xp2800+ ist, grund dafuer ? macOS!


Dimitri schrieb am 19.01.2005 um 10:07

Zitat von asgaard
bin sicher das dieser mini pc schneller als mein xp2800+ ist, grund dafuer ? macOS!

Bitte aufhören ... :o
Ich kann dieses Fanboy-Gebrabbel einfach nicht mehr hören ... :rolleyes:

Ist sicher ein netter Gag für Leute die unbedingt was "anderes" haben wollen als der Rest, mehr aber imho net!
Erinnert mich an eine MacOS taugliche Xbox! :p
(mit der kannst auch im Wohnzimmer schön leise DVD's gucken, aber gscheit damit arbeiten, trotz Linux, kannst net)


COLOSSUS schrieb am 19.01.2005 um 11:31

http://www.smashsworld.com/2005/01/...mini-how-to.php - erstes Disassembly-Guide aufgetaucht, dem Billigupgrade steht damit nichts mehr im Wege. :)


@asgaard: olol.


whitegrey schrieb am 19.01.2005 um 12:11

Zitat von asgaard
das gerät ist sicher auch sehr gut fuer photoshop zu gebrauchen, nur weil 256 ram drin steckt? na und... kann man alles nachrüsten. bin sicher das dieser mini pc schneller als mein xp2800+ ist, grund dafuer ? macOS!
lol, man kanns auch übertreiben :p aber bitte, wenn du davon so überzeugt bist ;)

egal, mir wird die Leistung reichen... :)


Viper780 schrieb am 19.01.2005 um 13:58

also ich kan asgard verstehen ich kenn die G3 mit unter 200MHz und an G4 mit 350 MHz oda so

und die haben echt an nette geschwindigkeit drauf.

ob der mit am XP2800 konkurieren kann glaub ich zwar fast ned, soll er aber auch ned.
aber wie da Dimitri scho gesagt hat, a OSX auf ner X-Box, nur das ich ma lieber den mini nehm, scho allane wegen dem design


whitegrey schrieb am 19.01.2005 um 14:15

stimmt schon, MAC's fühlen sich teilweise schneller an - trotzdem würd ich bei Vergleichen mit aktuellen PC's aufpassen, beide Systeme haben Stärken und Schwächen und das Apple generell schneller ist kann man daher nicht pauschal behaupten - in manchen Bereichen natürlich schon :)


asgaard schrieb am 20.01.2005 um 02:01

G4 - 400 mhz, unter PS merk i net das der langsamer is als mei AMD...
also warum regn sich hier alle so auf ?

aber wahrscheinlich denken hier die meisten nur an gamebenchmarks :p


Pedro schrieb am 20.01.2005 um 08:36

Zitat von Templer
clustern :D

an genau das dachte ich beim ersten Augenkontakt auch :D


@Topic...

ich würde die Leistung eines G4/G5 Prozessors bzw. das gesamte Paket, welches Apple schnürt nicht unterschätzen... und BEnchmarks sind sowieso Kindergaga und Dünnpfiff...




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020