CeBIT 2007: Art.Lebedev - Zwischen Selbstvertrauen und Gleichgültigkeit

Seite 1 von 1 - Forum: Sonstige Peripherie auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/sonstige-peripherie/cebit_2007_art_lebedev_zwischen_selbstvertrauen_un_178003/page_1 - zur Vollversion wechseln!


Vo schrieb am 20.03.2007 um 23:08

fuenfvor2.jpg
Über Kunst soll man nicht streiten - im Fall von Art.Lebedev kann ich es mir dennoch nicht verkneifen etwas anzuecken. Anstatt sich auf die Fertigstellung eines Produktes zu konzentrieren, scheint sich das russische Designstudio in immer weitere Ankündigungen zu verstricken.


mat schrieb am 20.03.2007 um 23:11

Mac! :D

um auch etwas sinnvolles zu schreiben: ich war bis jetzt der meinung diese tastatur auf alle fälle zu kaufen. mittlerweile, auch wenn alle unstimmigkeiten ausgemerzt werden, warte ich lieber auf eine alternative.

sympathy--;


DKCH schrieb am 20.03.2007 um 23:16

Zitat von Vo
Wahrscheinlich darf man Designstudios einfach nicht mit gewöhnlichen Elektronikvermarktern vergleichen.

russische technik bleibt russische technik :D


XXL schrieb am 20.03.2007 um 23:20

das mit den 2 gb ist schlimm :D
naja sie haben gesagt der preis eines handys, naja gibt ja auch handys die über 1000€ kosten ;)

finds immer noch eine geniale idee, nur die umsetzung ist ein bischen sehr schlampig ...


bluefoxx schrieb am 21.03.2007 um 07:38

Zitat von Vo
Wahrscheinlich darf man Designstudios einfach nicht mit gewöhnlichen Elektronikvermarktern vergleichen.

zumindest sollten designstudios lieber beim designen bleiben und mit elektronikvermarktern in diesem segment kooperieren bzw. ihr wissen einfliessen lassen :)

super artikel! (und ich glaube die mini three war schuld :D *macfanboy* )


Longbow schrieb am 21.03.2007 um 08:17

Zitat von DKCH
russische technik bleibt russische technik :D
wie hieß es in armageddon?

"Russische Technik.... Amerikanische Technik.... kommt doch ohnehin alles aus Taiwan!" :D


Vo schrieb am 21.03.2007 um 10:14

Ich bin mir mit Taiwan nicht mehr ganz sicher - aber aus Fernost kommt es - das habe ich erfragt.


prayerslayer schrieb am 21.03.2007 um 13:06

die uhr hätt ich gern im armbandformat mit noch mehr sprachen (latein, mandarin usw. :D)...

und die 2 gb bei der tastatur, sind die nicht übelst übertrieben? oder sind die konfigdateien so zwischen 50 und 200 mb groß?




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020