"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Apple Will Move Mac Production to the US in 2013

Bender 08.12.2012 - 15:47 1515 20
Posts

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3715
vor kurzen hat auch lenovo teile der serversparte (iirc) zurück in die us of a verschoben
und foxconn will auch ein werk bei den amis hochziehn

entweder bekommen sie gratis sklaven von der regierung (gefängnis-insassen) oder steuergelder
aber einfach so geschieht das sicher nicht ;)

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
Zitat von smashIt
entweder bekommen sie gratis sklaven von der regierung (gefängnis-insassen) oder steuergelder
aber einfach so geschieht das sicher nicht ;)

kann sein, man wird sehen..

Bei einer Gewinnmarge von 40-60% kann man sich 20% höhere Produktionskosten wohl leisten und bekommt nebenbei noch gute Presse..

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Die können sich garnichts leisten, Gewinnmarge ist ja beinahe egal, geht ja nur mehr um die Kurse => "nächstes Jahr schaffen wir nicht mehr 100% Umsatzzuwachs sondern nur mehr 90" = Aktienkurs im freien Fall ...

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
AAPL war massive überbewertet - es war unvermeidbar, dass es derzeit bereinigend nach unten geht.
Das hatten wir schon mit vielen Firmen - siehe Microsoft im Jahr 2000 (oder wars 2001?)

Solche Meldungen könnten den Trend aber umkehren bzw. dämpfen

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7230
Die werden sich dadurch die Importzölle ersparen. Also einfach die Geräte bei Foxconn in China vorbereiten, und die Endmontage wird dann in den USA gemacht.

Macht man hier in Europa auch so um Geld zu sparen ;)

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1710
interessant dazu: http://bits.blogs.nytimes.com/2012/...-u-s-a-bug/?hpw

bei einem notebook betragen die lohnkosten 4-5% vom endverkaufspreis, wenn sich die lohnkosten verdoppeln sollte das immer noch egal sein. sie sind ja deswegen so niedrig, weil so ein hoher automatisierungsgrad herrscht und dann spielen nur mehr die energie und materialkosten eine rolle.

offtopic: aapl war von den normale zahlen auch bei 700$ nicht überbewertet. die waren einfach weniger unterbewertet, die spielen in einer eigenen welt in der die herkömmlichen bewertungsansätze (wie KGV) nicht gelten.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4628
Ich nehm an dass einfach das Produkt teurer wird.
Ob das Telefon jetzt 700 oder 750 Euro kostet ist dem geneigten Apple Fan ja eh bowidl..

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11211
naja vermutlich gehts eher um wenige produktlinien (der neue mac pro z.b.) und nicht darum alles in den usa herzustellen.

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1710
muss gar net sein, wenn niedrigerer energie und transportkosten das wieder wettmachen.

ansonst kann man damit werben und es teurer machen. i kauf ma auch die fair-trade bananen, obwohls doppelt so teuer sind ;)

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3715
Zitat von mascara
Die werden sich dadurch die Importzölle ersparen.

frag die raspberry pi leute
der import von nem fertigen gerät is billiger als von komponenten (danke eu)


Zitat von pari
bei einem notebook betragen die lohnkosten 4-5% vom endverkaufspreis, wenn sich die lohnkosten verdoppeln sollte das immer noch egal sein.

die gesamten produktionskosten machen grössenordnungsmässig nur 15% vom verkaufspreis aus, das heist allso +30% bei den produktionskosten

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6137
Zitat von smashIt
frag die raspberry pi leute
der import von nem fertigen gerät is billiger als von komponenten (danke eu)
Sag bitte nicht du glaubst, dass die Zölle vor dem EU-Beitritt mehr Sinn ergeben haben...:rolleyes:

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3715
Zitat von t3mp
Sag bitte nicht du glaubst, dass die Zölle vor dem EU-Beitritt mehr Sinn ergeben haben...:rolleyes:

ne, das würde kompetenz bei unsren politikern voraussetzen :D
aber jetzt is es so das selbst ein kompetenter nationaler politiker (laut gauss-verteilung muss es solche randerscheinungen schliesslich auch geben) nix dran ändern könnte

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14947
preise in china steigen halt auch stark an, das darf man nicht vergessen. für gewisses lohnt sich also die produktion in china immer weniger.

PIMP

Moderator
Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8395
von mir aus sollens die dinger am mond von marsmenschen fertigen, aber gebt uns den neuen mac pro :p
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz