"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Notebook Laufwerk nicht erkannt

Galaxius 11.12.2007 - 19:08 511 5
Posts

Galaxius

forum slave
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Maisonette süds..
Posts: 402
Hallo!

Habe leider aufgrund eines defekts das optische Laufwerk meines ASUS W1Na Notebook austauschen müssen.

Da ich in der PC Händler Wüste lebe, habe ich mir das LW bei dem Händler bestellt, von dem ich auch mein Notebook habe. Jetzt ist es da und ich habe folgendes Problem:

Das LW wird nicht vom BIOS erkannt, und sobald das LW im Notebook steckt, wird auch die HDD nicht mehr richtig erkannt. Entfernt man das Laufwerk, wird die HDD wieder richtig erkannt. Nun habe ich den Verdacht, das das Laufwerk auf Master gejumpert sein könnte, aber ich habe absolut keine Ahnung wie ich das

1. Prüfen soll, und
2. Beheben soll.

Ich wäre sehr froh, wenn mir einer von Euch aus dieser Sache raushelfen könnte, blöderweise ist auf der HDD zur Zeit kein Lauffähiges OS, lange, blöde Geschichte.

Danke

Euer GAl :fresserettich:

FrankEdwinWrigh

stuck on the outside
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: im 21. Jhdt.
Posts: 2500
bei optischen notebooklaufwerken gibt es nichts umzustellen, master/slave/cs ist quasi in der firmware festgelegt.

für den bruchteil einer sekunde, wollte ich dir raten von einer live cd zu booten :D
aber lassen wir das .)

allerdings ist die idee vielleicht doch nicht so blöd .. nimm mal die hdd raus, das cdrom rein und versuch dann von der livecd zu booten, sofern du einen andren rechhner hast um eine runterzuladen/brennen.

dann weisst du dass es am zusammenspiel der beiden komponenten liegt.

ich vermute aber jedoch, dass der sockel in dem das cdrom gesteckt wird was hat, was sich erst beim anstecken bemerkbar macht .. verbogener pin oder so.

Mfg fEW

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3710
wenn ich mich nicht irr sollt das ding von haus aus auf cs gestellt sein (hab übrigens eins rumliegen das nen schalter für m/s/cs hat ;), FEW )

bau mal die platte aus und jumper die mal um

FrankEdwinWrigh

stuck on the outside
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: im 21. Jhdt.
Posts: 2500
echt ? hm .. ausnahmen bestätigen die regel, aber mir ist noch nie eins untergekommen und ich hab sicherheitshalber noch google befragt ..

Mfg fEw

Galaxius

forum slave
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Maisonette süds..
Posts: 402
Zitat
ich vermute aber jedoch, dass der sockel in dem das cdrom gesteckt wird was hat, was sich erst beim anstecken bemerkbar macht .. verbogener pin oder so.


Sobald ich das defekte LW reinstecke´, erkennt der Laptop das ohne Fehler, also dürfte die Seite der Verbindung passen.

Am neuen LW sehe ich auch keinerlei Hinweise für einen defekten PIN.

Werde heute sobald ich Zeit habe mal die HDD ausbaun, und mir das dann mal anschaun, wie die steht.

Danke einstweilen

Eier GAl :fresserettich:

Galaxius

forum slave
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Maisonette süds..
Posts: 402
Also:

HDD + LW defekt: beides erkannt

Nur HDD: erkannt

Nur neues LW: Erkannt und bootet brav von der Win XP Intall CD

HDD und neues LW: Hdd falsch erkannt, CD gar nicht.

HDD ist offensichtlich auf Master gejumpert, da kein Jumper auffindbar ist, am Label steht aber, das Master ungejumpert ist, Slave und CS gejumpert sind. Habe allerdings bisher keinen Erfolg beim versuch des umjumperns.....
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz