"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Multi] Ghosts of Tsushima

Earthshaker 12.06.2018 - 21:44 13685 69 Thread rating
Posts

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8791
Ersteindruck:
Zurück in die 80er Jahre. Als ich als Kind die ganzen Samuraifilme gesehen habe. Schöner Nostalgietrip im ersten Moment.

Optisch die Charaktere etwas hölzern nach Last of Us2 aber dafür die Umgebung traumhaft.
Gameplay macht soweit nix falsch und die Duelle sind sehr cool... eben wie in den Filmen früher :D

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12412
und, yet another AC clon, oder doch spielenswürdig?

bin noch am hadern, ob ichs mir zulegen soll...

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8791
Weiß nicht so recht was du mit AC Clon genau meinst.
Ja, es ist Open World. Ja, es gibt Sidequests aber die sind tiefgängiger von der Story her. Bislang kein hol 3 Obst und bring sie wieder :D

Gameplay wird wohl noch richtig komplex mit den unterschiedlichen Kampfhaltungen.

Es gewinnt halt stark durch das Setting und die Handlung. Grad auch wenn mans mit japanischer Sprachausgabe spielt.
Spiels aber aktuell auf Deutsch weil ichs ned mag während dem Spielen (also Kämpfen, Reiten) dauernd Untertitel lesen zu müssen.

Wenn man das feudale Japan mag und Samurais cool findet kommt man hier sehr auf seine Kosten.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8906
so, langsam aber sicher hab ich nun das erste drittel hinter mich gebracht. das game ist einfach viel zu eindrucksvoll und schön um nur von quest zu quest zu hetzen. im gegensatz zu TLoU2 was eher in richtung realismus geht, hat ghost eine übertriebene, aber wunderschöne ästhetik. es läd gerade dazu ein sich zeit zu lassen und durch die natur zu traben anstatt von einem fast travel zum nächsten zu hetzen.

vergleiche mit AC kann ich verstehen, finde aber nicht, dass es ein klon ist. ja es gibt ähnliche assassinen mechaniken, allerdings sind diese bei ghost m.m.n. wesentlich intressanter.
plus wenn man will, kann man das game auch problemlos als ehrenhafter samurai krieger auf offene konfrontation durchspielen. das kampfsystem ist durchaus komplex, mit einer guten anzahl von combos und stances die auch jederzeit durch gadgets ergänzt werden können.
im gegensatz zu AC hab ich mich in Ghost zumindest noch keinen moment lang gelangweilt.

kritik hab ich bisher vor allem an den sprachanimationen die teilweise nicht mit der vertonung zusammenpassen. plus an die joypad belegung muss man sich erst ein wenig gewöhnen. ich kanns nicht genau in worte fassen, aber es fühlt sich anfangs irgendwie unrund an..

und: ich sollt meinen anime konsum einschränken.. ich spiels auf japanisch mit englischen untertitel und versteh teilweise genug wortfetzen um mir einen sinn zusammenreimen zu können :D

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12412
Hab jetzt auch angefangen, natürlich in Japanisch mit UT :D
Ersteindruck ist mal sehr genial. Kann mich Umlüx nur anschließen.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
die erste burg erobert. die "bosskämpfe" sind heftig. da darf man sich kaum einen fehler erlauben. möglicherweise habe ich nicht genug charakter fortschritt, weil ich direkt der hauptgeschichte gefolgt bin. die option die kamera in kämpfen zu fixieren wäre gut gewesen. manchmal sehr nervig, besonders in bosskämpfen, wenn der spieler-charakter sich wieder mal wegdreht vom gegner vor einer attacke. ausweichen könnte auch besser funktionieren. wenn man in einer attacke ist kann man es nicht.

grafisch gefällt es mir. das erste gebiet hat mir gefallen und die ps4 grenzen wirkten schön versteckt. der anfang nach der burg hat etwas nachgelassen und man fühlt sich mehr auf einer ps4 zu hause (das gras ist dort nicht so vorhanden zum verdecken der texturen) :p

das mit ac: odyssey zu vergleichen ist gewagt. die geschichte und deren verlauf wirkten soweit nie repetitiv und die charakterverflechtung mit deren geschichten gut gestaltet.
Bearbeitet von 11Fire01 am 08.08.2020, 21:36

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8906
bin jetzt durch und hab mir noch platin geholt. soviel motivation hatte ich bisher noch in keinem game :D
ich hoffe, sie patchen irgendwann nochmal ein "new game+" nach, dann gibts gleich noch einen playthrough.

bisher ist ghost mein GOTY. aber leider (für sucker punch) steht dieses jahr ja noch CP2077 an :D

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8791
Muss auch sagen, dass es sich nicht ganz wie die typische Ubisoft Open World.
Die Nebenquests sind handlungstechnisch schon tiefgehender und die Storys sind soweit interessant :)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12412
Mir taugt es auch noch immer volle. Standoff machten einfach immer Spaß und die Welt lädt wirklich zum erkunden ein, so schön gebaut, wie sie ist.
Story ist auch okay soweit.
Bearbeitet von rad1oactive am 09.08.2020, 21:05

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
nachdem ich im zweiten gebiet plötzlich einem raid gegenüberstand 20 gegen mich in etwa; ohne eine chance die zu besiegen. daher bin ich wieder in das erste gebiet zurück. Ein bisschen mehr erkunden.

dabei bin ich auf nebenaufgaben getroffen, die zum teil auch noch geschichten meiner mitstreiter vertiefen. da macht auch das erkunden mehr spaß. hat mich ein wenig an witcher erinnert :D

wenn jetzt auch noch die bauernhof-befreiungen zu einer größeren armee beim endkampf beitragen für einen showdown (wird wohl nicht passieren :p)!

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8906
kunai und smoke bombs sind bei übermacht unerlässlich. damit ists dann schon fast leicht :D
noch besser ists natürlich, die trupper erst mal aus dem schatten heraus etwas zu dezimiern.

und nebenquests sollte man immer und möglichst früh machen. man bekommt da durchaus einiges an ausrüstung, skills usw.. besonders die quests die man vom barden erhält.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
bei der mission gibts kein aus dem schatten heraus. da kommen die alle auf einmal...

hatte nur 1 kunai mit, aber wer konnte das schon ahnen nach all dem davor :p

werde mal die kunais upgraden als nächstes und danach probieren

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12412
Ja die kunais sind schon ziemlich OP, wenn sie gut treffen.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
auch durch! vorm finalen abschnitt keine warnung eingebaut, jedoch das ende vermutet. wollte noch die sidequests mit den charakterbildern davor machen ;(

seit witcher 3 kein solches spielgefühl mehr gehabt :D

jetzt sollte ich bis cyberpunk kein solches spiel mehr angreifen...

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8791
A geh. Das wird doch eh wieder verschoben :p
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz