"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Switch] Zelda: Link's Awakening - Switch Remake

FX Freak 14.02.2019 - 19:51 978 8
Posts

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11223
Ein Remake von The Legend of Zelda: Link's Awakening erscheint 2019 für die Switch.


Der Grafikstil gefällt mir, spielerisch kann ich nichts sagen, da ich das Orignal nicht gespielt habe.
Bearbeitet von FX Freak am 12.06.2019, 09:17

cr0ssSyntaX

der quotenchinese
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: /root/home
Posts: 1874
Hab die GBA Version nie gespielt, aber echt gute Bewertungen gelesen/ gehört. Zwar ein Must have, aber es kommt auf den Preis an bei dem Spiel.
Full price ist es mir nicht wert.

Fallot

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 461
Wenn es wirklich heuer mal rauskommt dann wirds mein Weihnachtsspiel. Freu mich schon.

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11223
Das Spiel erscheint am 20. September 2019, eine schöne CE kommt ebenfalls.

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11223
spielts denn hier niemand?
ich spiele links awakening zum ersten mal (kenne das orignal nicht) und finde es genial, bitte noch mehr zelda spiele in dem stil.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13037
i muss damit noch wartn bis die freundin mim lernen fürn kurs fertig is, sonst bin ich wieder single :D

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 724
Ich spiel's. Taugt mir und den Kindern total. Zelda geht immer! :D

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14952
Ich bin mittlerweile fast durch, ist echt ein gutes remake, allerding kommts mir schon recht kurz vor :D

SergejMolotow

forum slave
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 400
habs meiner freundin geschenkt, die is fast durch, dann darf ich :D, is sehr genial, is ja wirklich eine 1:1 umsetzung mit besserer Grafik
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz