"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

REQ: Work Laptop - 13"

__Luki__ 08.10.2020 - 13:31 589 13
Posts

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2861
Servus,
ein Freund sucht einen Arbeitslaptop. Bisher hat ihm die Firma Apple aufs Auge gedrueckt, jetzt darf er sich endlich was anderes aussuchen. Deshalb ist der Preis jetzt nicht so das riesen Thema... Wird hauptsaechlich zum coden, compilen, usw genutzt...

Requests:
- ~ 13" - 14" ginge wohl gerade auch noch...
- hohe Aufloesung
- mattes (non-glare) display
- am liebesten "normalen" Laptop
- Anschluss fuer Dock (ist mittlerweile eh alles USB-C oder TB afaik)
- >= i7, >= 16GB RAM, vlt.
- dezidierte Grafik brauchts nicht
- sehr gute linux kompatiblitaet was treiber angeht
- min. 512GB SSD; optisches laufwerk braucht er keines - da haette er lieber noch eine ssd mehr drinnen.

Generell gefallen im die ThinkPads recht gut, er ist aber auch Dell nicht ganz abgeneigt.

Raus mit euren Tipps! :)

TIA!
luki

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4799
X1 Carbon ez

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8589
die aktuellen HP elitebooks find ich interessant, die gibts nämlich auch mit ryzen

z.B. https://www8.hp.com/at/de/laptops/p...ails/2100033454

es gibt aber eine ganze reihe auch mit z.B. convertible oder in "günstiger"

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3923
Hab mir ein T14s AMD gegönnt.

Kein TB sondern "nur" usb-C und max FullHD
Wenn das nicht stört, ists ein tolles Gerät.

Linux läuft mit aktuellem Kernel super :)

Die Intel Variante gibts auch mit 4k Display, aber dann in glanz :/

.Gh#Z7

Little Overclocker
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 129
Das X13 AMD ist noch unterwegs zu mir, kann daher noch nichts dazu sagen. Hat dasselbe Mainboard wie das T14s, wenn Geld nebensächlich ist würde ich aber auch das T14s nehmen wegen besserem Akku, Display Optionen (Low Power), liefert max Leistung länger/ohne Drosselung, etc. Größendifferenz ist vernachlässigbar, T14s ist glaub ich sogar leichter und/oder dünner (??)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41448
X1 Extreme G3 ist für Coder gemacht mit (ausreichend) Power - aber hat 15" (in einem kompakten Gehäuse für die Leistung)
Alternativ ist das P14s natürlich zu empfehlen.

T14s mit Intel hat Thunderbolt

Ansonsten:
- Fujitsu U7310
- HP ZBook Firefly 14 G7, EliteBook 830 G7 oder 840 G7
- Lenovo ThinkPad X1 Carbon G8, T14, T14s, X13

Achtung! bei den sehr kompakten Notebooks ist der RAM mittlerweile verlötet (zB beim X13), also gleich entsprechend kaufen

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2861
Das X1 Carbon sieht ganz nice aus; vielen Dank fuer die flotten guten Tipps!

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8589
dell xps kann man sich natürlich auch ansehen

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1438
Hab selbst vor 5 Jahren als erster in der Firma ein XPS13 angeschafft, danach haben es einige nachgemacht. Kommt imho am nähesten zu den MacBooks.

HP

Legend
Moneymaker
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 21512
Ich warte auf das X1 nano, IMO perfektes Gerät.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41448
Hatten in der alten Firma ein paar Dell und da war ich nur bedingt begeistert.
Die aktuellen kenn ich nicht - möglich dass sich da einiges getan hat.

Das X1 nano ist halt das typische Manager Book und stellt sich eher gegen die Chromebooks - würd mir aber auch sehr gefallen und wäre perfekt für mich

mein X250 ist eh schon etwas in die Jahre gekommen

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8589
Zitat
Hatten in der alten Firma ein paar Dell und da war ich nur bedingt begeistert.

XPS oder andere ? weil von der inspirion/latitude reihe war ich auch öfters mal nicht zufrieden..je nach jahr mal besser mal schlechter...

aber die XPS sind seit dem ersten ultraflach design imho durchgängig gut.
Bearbeitet von davebastard am 08.10.2020, 16:38

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41448
XPS und Latitude - waren aber glaub ich die letzten vor den Ultrabooks.
Muss so um 2015 herum gewesen sein

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8589
ja die alten xps vor den ultrabooks waren 0815, hatten wir auch eins @work
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz