"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Internetlösung Wohnung

SebastianS 08.01.2021 - 12:48 926 5
Posts

SebastianS

Bloody Newbie
Registered: Jan 2021
Location: Wien
Posts: 3
Hallo liebe Community,

ich würde mich freuen, wenn mir jemand hier für die optimale Lösung in meiner Wohnung behilflich sein kann, der TV/Internetanbieter (Magenta) kann/will es nicht.

Folgende Situation:

Raum 1: TV/Inet Anschluss vom Anbieter, hier soll TV und WLAN zum Streamen usw. möglich sein.

Raum 2: Schlafzimmer, hier soll ein TV hängen, noch kein Ausgang vorhanden. WLAN erwünscht.

Raum 3: Büro, hier ist eine Dose mit verlängertem Antennenkabel aus Raum 1 angebracht, dieses läuft über Raum 2. Maximale Internetleistung wichtig.

Momentan muss ich mich entscheiden, in welchem Bereich ich auf Internet verzichte, da ich nur in Raum 1 und 3 eine Dose für das Modem habe und die WLAN Verbindung ans andere Ende nicht ausreichend ist. Ein Wifi-Extender kommt nicht in Frage, da ich damit nur schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Meine Überlegung:

Laut Anbieter verliert man einiges an Signalstärke in Raum 3, wenn ich in Raum 2 ebenfalls einen Antennenausgang anbringe.

1. Ich würde das Magenta Modem in Raum 1 stellen

2. Die Dose aus Raum 3 nach Raum 2 für TV verlegen.

3. Ein LAN-Kabel von Raum 1 über den Kabelschacht nach Raum 3 für Internet verlegen. Die PCs sollen per LAN verbunden sein und ein weiterer Router für WLAN soll installiert werden, der sich im selben Netzwerk wie das Modem befindet und als Access Point dient. Kann man hier ein gewöhnliches LAN-Kabel durchziehen, einen Switch in Raum 3 anbringen und die gewünschten Geräte verbinden?

Anbei befindet sich eine einfache - aber hoffentlich schlüssige - Skizze der Situation.

skizze_249180.png

Ich bin alles andere als ein Profi, mache aber gerne soviel wie möglich mit eigenen Händen und bin bereit zu lernen!

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Liebe Grüße,
Sebastian

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 725
Also die Ultimative Lösung wäre:

Raum1:
UPC Router/Modem im Bridge Modus
WLAN Router namhafter Hersteller
Antennenkabel+LAN in die andere Zimmern

Raum 2
TV
WLAN aus Raum 1 oder Raum 3

Raum 3
TV
WLAN Router namhafter Hersteller im AP modus

SebastianS

Bloody Newbie
Registered: Jan 2021
Location: Wien
Posts: 3
Vielen Dank für die Antwort!

In Raum 1 wäre ich zufrieden mit dem UPC Router, dieser soll eigentlich nur den TV und evtl. Handy auf der Couch versorgen. Oder ist davon abzuraten?

An diesen UPC Router würde ich ein LAN-Kabel anschließen und zu Raum 3 legen. Dort einen Router (Wäre ein vorhandener Linksys WRT610n v2 geeignet?) und an diesen den PC via kurzem LAN-Kabel und WLAN für Raum 2.

Ist es verbindungstechnisch gleichgültig, ob ich in Raum 3 eine unterputz Netzwerkdose installiere oder den Router direkt am Kabel aus der Mauer verbinde (optisch völlig egal, wäre versteckt)?

Ich möchte jedenfalls unbedingt die volle Internetleistung in Raum 3 - zumindest per LAN - ausschöpfen.

Danke!

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 725
Du kannst natürlich auch den UPC Router bemutzen und den WRT610n in den Accesspoint mode bringen und im Raum 3 damit WLAN verteilen und als Switch nutzen.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1650
Zitat aus einem Post von SebastianS
Ist es verbindungstechnisch gleichgültig, ob ich in Raum 3 eine unterputz Netzwerkdose installiere oder den Router direkt am Kabel aus der Mauer verbinde (optisch völlig egal, wäre versteckt)?

Du kannst entweder eine Dose dranmontieren oder einen Keystone Jack, das ist recht egal. Verlegekabel nehmen und auf beiden Seiten nach 568A kontaktieren :)
Bearbeitet von berndy2001 am 08.01.2021, 16:11

SebastianS

Bloody Newbie
Registered: Jan 2021
Location: Wien
Posts: 3
Alles klar, vielen Dank!

Die Router kann ich mit den Netzwerkdosen in Raum 1 + 3 mit herkömmlichen Netzwerkkabeln verbinden oder ist hier auf etwas zu achten?

Und welches Netzwerkkabel soll ich zwischen Raum 1 und 3 verlegen? CAT 7?

Liebe Grüße!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz