"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wifi Extender/ Repeater gesucht

Dune 21.01.2024 - 08:32 5422 94 Thread rating
Posts

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16332
Du stellst ja den Fritz Router auf und erweiterst dein Netzwerk mit den Adaptern/ verkabelten Repeatern. Ich dachte es wäre logisch, dass du den Router aufstellst; irgendwo muss ja Glasfaser in Kupfer oder WLAN (oder beides) konvertiert werden.

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11092
Zitat aus einem Post von Dune
WLAN Schrank:
click to enlarge


Wirf den Koax Kram aus dem letzten Jahrtausend raus und zieh ein Netzwerkabel ein.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9358
Naja die Fernsehanschlüsse wären schon ganz nice :D

Joe verstehe ich dich richtig, du meinst den Router ins Arbeitszimmer stellen, dort den Anschluss machen und dann ggf verteilen?

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16332
Irgendwie reden wir aneinander vorbei.

Den Router ins WLAN Kastl. Dann Kabel legen - zumindest bis ins Arbeitszimmer eines. Und dort stellst dann den Repeater/AP/Bridge auf, der dein WLAN verstärkt.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9358
Danke, jetzt weiß ich worauf du hinaus willst.

Macht es bei dem Setup einen großen Unterschied ob ich beim Repeater einen mit einer geringen Bandbreite oder ein teureres Gerät nehme? Ich versteh noch nicht so ganz wie sich die Kapazität am Repeater aufteilt. Soll der Repeater so dimensioniert werden, dass er über der Kapazität des Anschlusses liegt oder ist das sowieso das bottleneck?

Anschluss ist dann Spusu Glasfaser mit 275/100 MBit/s

Wenn ich es so mache, dass ich "unten" in der Wohnung mit dem Repeater weggehe, versorgt der dann im Endeffekt wirklich nur ein Zimmer und den Balkon.

zB:
https://geizhals.at/tp-link-re200-a1143429.html
https://geizhals.at/tp-link-re700x-...52.html?hloc=at
433 MBit/s und 2400 MBit/s
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz