"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD stellt 3 neue CPUs vor

JC 20.02.2007 5828 17
amd_logo_small.jpg
Der neue Athlon 64 X2 6000+ wurde heute von AMD offiziell vorgestellt, nachdem er bereits seit einiger Zeit im Handel verfügbar war. Der 6000+ wird mit dem 90nm-Fertigungsprozess hergestellt und verfügt über 2x1 MB L2 Cache. Dei CPU ist mit 3 GHz getaktet, wobei die typische Leistungsaufnahme dabei mit 125 Watt spezifiziert wird. Wie sich der Prozessor schlägt, haben die Kollegen von den X-Bit Labs bereits herausgefunden. Kosten wird der X2 6000+ USD 464,-.

Doch nicht nur ein neues Spitzenmodell wurde vorgestellt, auch zwei Single-Core-CPUs mit einer Strukturbreite von 65 gibt es ab heute offiziell zu kaufen. Sowohl der Athlon 64 3800+ EE (2,4 GHz) als auch der Athlon 64 3500+ EE (2,2 GHz) sind mit dem 65nm-Fertigungsprozess hergestellt worden und verfügen über eine im Gegensatz zu vorigen EE-Prozessoren geringere Leistungsaufnahme. Bisher war die TDP der energieeffizienten CPUs mit 65 Watt spezifiziert - die kleinere Fertigungstechnologie drückt diesen Wert nun auf 45 Watt. Der 3800+ EE wird mit USD 93,- zu Buche schlagen, während der 3500+ EE USD 88,- kosten wird.

Alle CPUs erscheinen nur noch für den Sockel AM2; der beliebte Sockel 939 hat nun ja schon langsam seinen Dienst getan. Die Preise sind in 1000er-Stückzahlen angegeben.

Reviews:
Tech Report - X-Bit Labs - Anandtech - Hexus - Firingsquad - Hot Hardware - t-break
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz