"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Kaffeemaschinen Thread

noir 11.12.2013 - 22:39 78010 970 Thread rating
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4918
Zitat aus einem Post von normahl
Beim Auto hält man sich auch an die Serviceintervalle... hier ists nichts anderes.
Beim Auto bekommt man Post von der Werkstatt wenn es soweit ist, eine Kaffeemaschine wird wie ein Mixer verwendet, ohne Service ;-)

Aber ich bin auf deiner welle!

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Ist euer Bekannter interessiert und hat sich ein wenig eingelesen?
Dann schenkt ihm einen Espresso-/Kaffeekurs und einen generischen Gutschein.

Wenn er einfach mal Kaffee trinkt und jetzt halt seine eigene Maschine will aber es ihm wurscht ist dann kaufts ihm eine Nespresso (für 1-2 Kaffee am Tag) oder eine Mittelklasse DeLonghi (und gleich Zeugs für die Wartung, wie Dichtungsfett, Entkalker, Kaffeefettlöser, Mühlenreiniger,... evtl einen Dichtungssatz) und passenden Kaffee fürs nächste Monat dazu.

Und bitte nichts mit fancy Milchschäumer. Die sind alle mühsam zum reinigen. Wenn dann eine einfache Dampflanze und Kännchen.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Nein, FreundInnen kaufen ihm etwas. Letztes Jahr wars ein scheiß überteuertes Hipsterbike, heuer wirds eine extremst schlechte, hoffentlich wenigstens Hipster, ESPRESSO-Maschine.

Ich geh davon aus, dass damit ein Vollautomat gemeint ist. Mir gehts nur drum, dass nicht wieder komplett sinnlos 800 Euro bei einem Offlinehandler, dessen Hauptätigkeit Leuteüberdentischziehen ist, ausgegeben werden.

Vom Gefühl her, in der eigens zur "Diskussion" errichteten Whatsappgruppe ist nichtmal der Gruppenersteller interessiert an Meinungen.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: roxdesign.at
Posts: 8910
Mir fehlts ehrlich an Fantasie was ein Hipster-Vollautomat sein soll. Viel spießiger kann man ja Kaffee garnicht zubereiten :p

Hipster wäre wohl eher eine Siebträgermaschine o.ä... oder check ichs nicht :confused:

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 8772
Hipster wäre aktuell wohl cold brew aus dem rexglas der oma. :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4918
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Hipster wäre aktuell wohl cold brew aus dem rexglas der oma. :D

Du meinst eine Chemex bzw Aeropress? :D - das ist zur Zeit sehr Hipster, stimmt.

Passend zu Hipster
"Dripster cold brew dripper" :P

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Sorry wenn ich mich da einmische, aber wenn du nicht überzeugt bist das er damit Freude hat mach bitte nicht mit.
Davon hat außer dem Händler niemand etwas, außer es ist Statussymbol und er will Statussymbol haben.

Ich wär eher angefressen wenn mir jemand eine teure aber mittelmäßige Kaffeemaschine schenkt. Mir macht das Zusammensuchen der Informationen und das für mich beste raus suchen aber auch Spaß.
Ich will mich mit dem Hobby auch beschäftigen und nicht nur "haben"

Je nach dem was das für ein Typ ist unterstützt ihn dabei und kauft ihm einen Workshop oder mindestens ein Buch zum Thema dazu.
Und natürlich alles damit er am Mittwoch (Feiertag) seinen ersten Kaffee zubereiten kann und ned erst wieder 200€ zusätzlich investieren muss (inkl einer Woche Wartezeit)

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: roxdesign.at
Posts: 8910
Zitat aus einem Post von Viper780
Ich wär eher angefressen wenn mir jemand eine teure aber mittelmäßige Kaffeemaschine schenkt.

So Geschenke sind total super, die "muss" man dann ewig nutzen weil die Personen ja auch mal zu Besuch kommen.. na Gratuliere ;)

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Sicher hat er eine Freude damit, er bekommt ein Geschenk. Das ist so eine Gegenseitigschulterklopftruppe, die sich einfach nur gegenseitig auf die Schulter klopfen wollen, wie viel Geld sie für ihre Hipstrigkeit ausgeben können.

Ich habe allerdings mehrere Missverständnisse mit mir selbst aufgeklärt: Espressomaschine scheint eine Siebträger zu sein. Die Whatsappgruppe dient nur für "Wer, wieviel, wann?", die Entscheidungsträger haben sicher schon lange irgendeinen Crap im Hipstershop um 800 bis 1800 Euro gekauft.

Haha so ein Dripster cold brew dripper wär geil zusätzlich. Krieg ich das in Wien noch bis morgen? Oder ein Brewjar?

/edit: Sagt übrigens wenigens über die Qualität der Freundschaft aus, falls sich da wer Sorgen macht.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2323
Mahaha, bin wohl nicht der einzige der 3-mal täglich auf der strasse scheiss-hipster murmelt :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Die hab ich: https://www.macchiarte.com/collecti...products/rubino und sie ist lagernd

eine der besseren 2 Kreiser in der Preisklasse

Aber er braucht natürlich noch eine ordentliche Mühle (~300€), viel Kaffee und unbedingt einen Kurs dazu

Und nur weil man guten Kaffee trinkt ist man nicht unbedingt ein Hipster oder verwerflich.
Ich find es schön wenn man sich teure Geschenke leisten kann (für beide Seiten). Bin mir aber auch sicher das er nicht traurig ist wenn einer das nicht mitmacht und man ihn nur mal zu sich zum Essen einlädt (oder ähnlichem)

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Nein, aber ein Hipster is man, wenn man eine Maschine hat, die hipstrig ausschaut und glaubt, automatisch guten Kaffee zu trinken. Ich hab ihm jetzt ein Buch gekauft. :D

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Oh es gibt News. Es wird eh eine Quickmill Siebträger, nur zuerst geschaut wie viel Geld zsammkommt.

Ich hab jetzt eine Summe dazugezahlt, die meinen Hinweis auf Second Hand Nachdruck verleihen sollte. Aber natürlich ist Erstbesitzscheiß für Retrohipster geilerer Scheiß.

Welche Siebträger habt ihr?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Siehe link oben: QuickMill Rubino (mit Kipphebel).

Ich kann dein Gejammer aber nicht mehr lesen. Gerade gebraucht spart man sich wenig und es kann viel kaputt sein/werden. Würd ich bei einem Geschenk nicht machen.

Richtige Hipster stehen auf Second Hand und Vintage. In dem Bereich wo ihr euch bewegt und was ausgesucht wurde seid ihr weit weg von Hipster.
Sonst wärs eine La Pavoni aus den 60igern oder eine La Orchestrale mit Holz geworden.

Anscheinend interessiert es dich aber auch nicht und du schimpfst nur auf den Freundeskreis. Wenn dir alle so zu wieder sind, warum bist du noch mit ihnen befreundet?

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Zitat aus einem Post von eitschpi
/edit: Sagt übrigens wenigens über die Qualität der Freundschaft aus, falls sich da wer Sorgen macht.

Wie viel ist refurbished vom Händler schlechter als neu? Bei den Second Hand Geräten erspart man sich doch einiges.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz