"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

PPL/CPL/IR/ATPL Flying cocklovers

Dune 18.04.2024 - 14:22 758 6 Thread rating
Posts

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9581
Da wir hier doch einige User haben die fliegen oder sich zumindest dafür interessieren, hier der offizielle Sammelthread für alle Piloten und alle, die es nicht werden wollen.

7 Bilder
Bearbeitet von Dune am 19.04.2024, 13:09

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9581
Eingangsfrage, hat jemand eine Übersicht wo man aktuell noch DV20/DA20 fliegen kann rund um Wien? Was gibt es derzeit noch an aktiven Schulungs und Flugbetrieben?

In LOAN haben DFC und T2F den Betrieb eingestellt. Nordöstlich von Wien kenne ich mich leider nicht aus.

Wäre auch spannend zu wissen was derzeit so die Preise pro Flugminute sind :)

Garrett

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Wien
Posts: 1080
In LOAU haben wir sechs DV20 im Einsatz.
Siehe https://www.fsv2000.at/flugzeuge/index.php

Die Minute kostet für mich als Vereinsmitglied 2,77 EUR.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9581
Danke für Info! LOAU wäre spannend für mich, fast öffentlichen erreichbar. Platzrunde schaut mit Tulln und Wien in der Nähe auch spannend aus. Bist du LOAN schon mal geflogen, ist es handwerklich ähnlich aufwendig oder eher easy bzgl Seitenwind und Böen?

Garrett

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Wien
Posts: 1080
Ich war nur einmal in LOAN und gefühlt gehts dort durch den regen Verkehr und die verschiedenen Abflug/Anflugsrouten viel, viel komplizierter zu als bei uns in LOAU. Bei uns kannst "quasi" über jeden Meldepunkt in die Platzrunde einfliegen. Und was den Luftraum betrifft musst bis auf Tulln auch nicht viel beachten.
Die Platzrunde ist aus Lärmgründen halt bissi verformt, aber das ist auch kein Problem. :)

click to enlarge
click to enlarge

Zum Wind: Wahrscheinlich mehr als in LOAN (reine Mutmaßung), v.a. Westliche und Südöstliche Winde. Glaub aber nicht, dass es im Vergleich zu anderen Flugplätzen größe Herausforderungen gibt.

Die öffentliche Anreise ist problemlos möglich. Ich bin immer mit dem Zug von Wien aus angereist und die letzte Meile dann mit dem Nextbike oder dem eigenen Fahrrad gefahren.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9581
Danke dir! Ich werds mir genauer anschauen, klingt super.

Auch wenn ich in AT schon einige Flugplätze probiert habe, hat's mich nie nach Stockerau verschlagen. Aus dem zweiten kommend dürfts mit der S-Bahn auch ganz gut gehen.

Habt's ihr auch Pakete für 10er Flugstunden oder ähnliches?

Habe etwa 100h PIC auf SEP, bin aber seit 2019 nicht mehr geflogen und möchts dieses oder nächstes Jahr wieder angehen, je nach dem wie bald ich den Papierkram weiterkriege. Leider muss ich auch mein ICAO English verlängern, da ich in der Ersteinstufung auf LVL5 gelandet bin :-/ Das geht mir besonders am Keks weil ein halber Tag und 400e für gefühlt nix drauf gehen, aber nützt ja nix.

Also ich habe den Schein aufgeteilt in LOAV und später LOAN gemacht. Die Platzrunde ist ein bisschen Mini Kai-Tak mit der Rechtskurve auf die 09. Der Verkehr ist nicht so schlimm imho, aber der Seitenwind kommt durch die Lage zu den Bergen bei Westströmungen oft mit ner sehr böigen Seitenwindkomponente. Das hat mich gerade in weniger trainierten Phasen oft an die Grenzen der Skills gebracht, da waren schon Tage dabei, wo ich Vorort dachte "heute lieber nicht" und wieder Retour bin ;)
Bearbeitet von Dune am 19.04.2024, 17:20

T3XT4

Beißer
Registered: Jan 2003
Location: .
Posts: 3794
ah nice, bin auch in der luft unterwegs, homebases LSZF und LOLK.

falls mal jemand einen rundflug in der zentralschweiz braucht, anytime ;).
die routen in. ch sind mit bspw. eiger nordwand, aletschgletscher, matterhorn und den ganzen seen immer sehr beeindruckend.

click to enlargeclick to enlarge
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz