"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Fehler in Hyperthreading bei Skylake und Kaby Lake gefunden

mat 26.06.2017 - 10:50 20305 10
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24814
Über die Debian-Userlist wurde gestern eine Warnung ausgegeben, dass aktives Hyperthreading bei Intels Skylake und Kaby Lake zu Systeminstabilitäten führen kann. Der Fehler tritt nicht ausschließlich auf Debian auf, sondern ist unabhängig vom Betriebssystem. Die Lösung ist ein Microcode-Update von Intel - für Windows-User bedeutet das ein BIOS-Update.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8822
Na "Gott sei Dank" hat mein i5 das nicht :D.

IsSuE

release the Kraken
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Linz
Posts: 3358
Das perl-script funktioniert problemlos mit jeder distro.
Code:
cpu 0: Your CPU is affected, but your microcode is new enough
kommt bei mir raus (i7-6700)

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3075
wie sieht das allgemein mit solchen 'bugs' aus?
werden die mehr? oder fällt es heutzutage nur eher auf?
oder war das schon immer so?

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6845
Da die Komplexität immer mehr zu nimmt wirds halt auch immer schwieriger Fehler komplett auszumerzen.
Imho

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3075
naja. beim c64 seinerzeit hatte man zwar - soweit mir bekannt - nie einem bug gefunden, aber im laufe der jahre immer mehr funktionen, die quasi nicht bekannt (oder dokumentiert) waren.

COLOSSUS

"Hi!"
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10869
War schon immer (bzw. sehr lange) so. Fuer jede halbwegs moderne Mikroarchitektur gibt es seitenweise Errata in der Dokumentation des Herstellers - die Frage ist immer, wer davon gebissen wird.

the_shiver

500 ontopic posts in 10y!
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: R'lyeh beach
Posts: 879
Zitat aus einem Post von Bogus
naja. beim c64 seinerzeit hatte man zwar - soweit mir bekannt - nie einem bug gefunden, aber im laufe der jahre immer mehr funktionen, die quasi nicht bekannt (oder dokumentiert) waren.
wikipedia 6502
ganz so super war die 64er cpu dann auch nicht

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3075
Zitat aus einem Post von the_shiver
ganz so super war die 64er cpu dann auch nicht

danke für den link. werde ich mir reinziehen.
aber im vergleich zum ersten a64 scheint der c64 doch wieder recht angenehm.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 900
Den Microcode im BIOS kann man übrigens auch selbst updaten, falls irgend eine Hersteller keines released.

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3019
Zitat
cpu 0: Your CPU is affected, but your microcode is new enough
i7-6700HQ in Dell XPS 15.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz