"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Taschenrechner am Palm/Pocket PC?

B0tt0mline 15.10.2004 - 15:58 620 13
Posts

B0tt0mline

n0th(n)ing
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: in bed with spac..
Posts: 3540
Eigentlich hatte ich vor mir für die Uni einen TI Voyage 200 zu kaufen. Aber nun stellt ich mir die Frage, ob es nicht auch gute Mathematik Programme für einen Palm oder Pocket PC gibt. Das ganze sollte natürlich schon nahe an den Voyage rankommen (spirch "höhere" Mathematik beherrschen). Zufällig habe ich auch bei einem Freund auf seinem kleinen HP dings;) ein recht ansehnliches prog gesehen, welches auch Funktionen zeichnen kann, recht viel mehr aber auch nicht. Ein kleines CAD prog hatte er auch, finde ich recht nice;)

w00t wäre ja ein "mini-Mathematica":D;)

Kennt zufällig von euch irgendetwas in der Richtung? oder ist das Vorhaben absolut sinnlos und wäre der normale voyage 200 eine bessere Idee?

tia:)

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239

B0tt0mline

n0th(n)ing
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: in bed with spac..
Posts: 3540
thx, das ist das prog, welches ich ich schon kannte:)
kennst du zufällig auch eines für Pocket pcs?

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
nein leider, ich bin nur palm user

Frys_Assassin

information keeper
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: New New York
Posts: 2503
hoffe auch noch auf eine antwort, bin auch auf der suche nach sowas. weil die leistungsfähigkeit des windows calc is schon sehr beschränkt.
ein PDA-Derive wäre nett.

B0tt0mline

n0th(n)ing
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: in bed with spac..
Posts: 3540

c0ru$cant

Medizinstudent
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Pi Capricorni
Posts: 930
Gibts sowas ähnliches wie das Proggi da oben auch für Palm OS?
Weil das Proggi schein ziemlich Mächtig zu sein, für eine PDA Version, nur bin ich halt Palm OS User.

Ich könnt zwar auch auf Pocket PC umsteigen, weil ich mir eh sowieso einen neuen PDA kaufen müsste damit das drauf läuft, aber Palm wäre mir lieber.

MfG c0ru

B0tt0mline

n0th(n)ing
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: in bed with spac..
Posts: 3540
Zitat von c0ru$cant
Gibts sowas ähnliches wie das Proggi da oben auch für Palm OS?
Weil das Proggi schein ziemlich Mächtig zu sein, für eine PDA Version, nur bin ich halt Palm OS User.

Ich könnt zwar auch auf Pocket PC umsteigen, weil ich mir eh sowieso einen neuen PDA kaufen müsste damit das drauf läuft, aber Palm wäre mir lieber.

MfG c0ru
such auf dieser HP einfach nach einer Palm version :)

btw: das ist auch sehr w00t: http://www.pdatopsoft.com/PocketPC/Soo-Calculator---ARM

sse

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: skriptum
Posts: 205
stehe auch vor dieser entscheidung - falls wer ein programm für die Psion Serie 5MX kennt bitte posten
ich hab zwar ein paar sachen, aber die erfüllen halt bei weitem nicht die Sachen die der Voyage kann...

B0tt0mline

n0th(n)ing
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: in bed with spac..
Posts: 3540
Zitat von sse
stehe auch vor dieser entscheidung - falls wer ein programm für die Psion Serie 5MX kennt bitte posten
ich hab zwar ein paar sachen, aber die erfüllen halt bei weitem nicht die Sachen die der Voyage kann...
und können die von mir angeführten sachen annähernd das, was der Voyage kann?:confused:

c0ru$cant

Medizinstudent
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Pi Capricorni
Posts: 930
Naja etwas wirklich gutes hab ich für PalmOS nicht gefunden.

MfG c0ru

Bowser

Addicted
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Austria, 1050
Posts: 492
Für Palm denk ich wirds da kaum was vergleichbares geben. Für die Handhelds mit Win gibts schon TI Emulationen, aber für Palm hab ich noch nix gesehen. Wennst das Geld hast, dann kauf dir gleich den Voyage, vorrausgesetzt du brauchst die ganzen Features überhaupt.

B0tt0mline

n0th(n)ing
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: in bed with spac..
Posts: 3540
naja, ich wollte entweder den TR oder den PDA;)

c0ru$cant

Medizinstudent
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Pi Capricorni
Posts: 930
Ja aber wozu ein Voyage wenn man einen PDA mit einem Programm, dass fast (oder genau soviel, wie man braucht) machen kann.

Naja ich werd mich umschaun, vielleicht find ich ja was fürn Palm. Oder ich entscheid mich doch für einen Pocket PC...
Hmm schwere Entscheidung ... Pocket PC hätte auch den Vorteil, das ich in da Schule WLAN benutzen könnte, weil Palm mit WLAN funzt bei uns nicht.

MfG c0ru
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz