"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Xiaomi Mi A2 (Lite)

quilty 19.07.2018 - 22:16 8462 59
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
Zitat aus einem Post von pirate man
Was ich absolut nicht verstehe ist, warum das Lite zumindest auf Amazon teurer als das normale ist :rolleyes:

Womöglich kein lagerstand mehr, wollten nicht so viele, weniger produziert, preis wird höher.. so irgendwie :)

das A2 (non-Lite) ist schon echt ein top gerät.

ike

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2007
Location: P8X-873
Posts: 657
Als ich gekauft habe, wars Lite noch billiger. Außerdem wollte ich einen SD-Slot. USB-C hat mich sogar etwas gestört, da ich (eig. noch immer) alle Geräte mit Micro-USB hatte (habe).

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
Wir haben in der arbeit jetzt auf Xiaomi A2 bzw A2 Lite (vorher) umgestellt. Davor hatten wir Motorola G5 und G5s, der größte schrott auf dieser erde.

Die Motorola haben keine 2 Jahre durchgehalten, viele sind schon nach einem dreiviertel Jahr zurück gekommen weil der Akku keinen halben tag hält. Wir hatten auch extrem viele defekte akkus, normales entladen von 100 auf 30% und dann zack aus. ich glaube allein 2019 habe ich bereits ~30 Motorlas durch A2/A2Lite ersetzt, und die Leute sind durch die Bank begeistert, und zwar restlos. Wir haben jetzt sogar ein paar iPhones duch A2 ersetzt, auch die iPhone user sind total begeistert (wenn sie mal geistig von iOs auf Android umgeschaltet haben), sie verstehen großteils absolut nicht wieso ein iPhone um so viel teurer ist. Sind natürlich keine geeks, aber das A2 (für gerade mal 150€) ist auch Kameratechnisch eine echte ansage.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42275
Bin gespannt wie der Akku nach 2 Jahren sich verhalten wird.
Da ist Xiaomi ja auch etwas "berühmt" dafür

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
Zitat aus einem Post von Viper780
Bin gespannt wie der Akku nach 2 Jahren sich verhalten wird.
Da ist Xiaomi ja auch etwas "berühmt" dafür

schlechter als die Motorola kanns ned sein :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
Man munkelt das es bald schon das Xiaomi mi A3 geben soll... Könnte das "Mi CC9" sein.

https://www.gsmarena.com/xiaomi_mi_cc9-9749.php

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
https://www.derstandard.at/story/20...-one-smartphone
bissl neuere Informationen...zum A3

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7672
Bin selber nicht auf der Suche, aber ne Freundin hat's im Auge.

Ist die Non-lite Version bei gleichem Preis eher zu empfehlen? Mich wundert, dass die non-lite laut Angabe keinen SD-Slot hat. Irgendwie schaut das lite von besser von den Features (Akku, SDKarte) aus, sehr komische Produktgestaltung :confused:

https://www.inside-handy.de/handy-v...te/xiaomi-mi-a2
Bearbeitet von Dune am 08.08.2019, 09:47

the_shiver

500 ontopic posts in 10y!
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: R'lyeh beach
Posts: 879
lite hat auch 3,5mm klinke der dem non-lite fehlt

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
Hab mit heute einige Xiaomi Mi A3 auf den Tisch bekommen, bin wirklich begeistert.

Ja, die Auflösung ist schlechter als früher, aber tatsächlich stört das garnicht so wirklich. Habe das Display mit dem Display meines Oneplus 6 verglichen, im 1:1 vergleich sieht man natürlich das der Display des A3 minimal weicher wirkt, aber ich empfinde es als komplett ausreichend und nicht störend.

Der Fingerprint im Display fasziniert mich, denn er hat heute noch kein einziges mal versagt (und ich hab es sicher 50x entsperrt)... Mal sehen ob sich das im lauf der tage noch ändert.

Wir haben (via Amazon) die 128gb Version um nur 180€ (brutto) bekommen.
Performance ebenfalls toll, Kamera finde ich prinzipiell nicht übel. Die Ultrawide-Linse finde ich dafür echt geil, die fehlt mir jetzt direkt in meinem Privatgerät.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42275
ich hatte das A3 für ein paar Stunden im Test und konnte es vorher schon bei einigen Freunden ausprobieren.
Display ist weniger ein Problem als ich dachte und beim ersten angreifen noch erwartet habe - aber der Fingerprint ist viel zu träge und braucht oft einen längeren Druck bzw zweiten Versuch.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
Kann ich jetzt nicht nicht bestätigen. Ob ich den Finger jetzt 0,3 oder 0,5 Sekunden am Sensor halte ist aber in wahrheit auch egal :)

Gerade zum Spaß 20x hintereinander entsperrt, kein einziges Problem. Komme jetzt sicher schon auf 100 versuche heute, kein einziger Fehler.

Wie gesagt, werde prüfen wie es in den kommenden tagen ist. Momentan wundere ich mich das viele Geräte (nicht Android One) schon Android 10 haben, und das ich irgendwie noch kein Android-One gerät mit Android 10 gesehen habe.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2482
Bin immer noch mit meinem A2 zufrieden. Läuft jetzt mit Android 10 immer noch wie am ersten Tag. :)

darkboarder

Here to stay
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Wien
Posts: 846
Zusammenfassend, 26 Monate das A2 (none Lite) mit 6GB/128GB.

Das beste Smartphone Erlebnis. Es war in jeder Lebenslage eine verlässlicher Partner.

Muss sagen, absolut geiles Lifestyle Handy. Der Klinken Anschluss ist mir nur im Auto abgegangen. Aber sogar dieses Problem stirbt aus.

Bei meinem Hawara ist der USB-C Anschluss defekt und bei mir geht der Akku langsam dahin.
Das A3 ist wegen dem Display keine Option.
Bin nach langem Suchen auf das Nokia 7.2 gestoßen 6GB/128GB / ~280 euro gestoßen.
Die anderen Androine One Geraete waren nicht annehmbar.

Android One und NFC. Theoretisch sollte das mit google pay + N26 zusammen funktionieren. Hoffnung besteht auch meinerseits, dass (3)drei/T-Mobile LTE/Wifi calling funktioniert.

Bei der Snapdragon Plattform geht halt nichts weiter.

Das Xiaomi A2 ist Snapdragon 6xx

Wenn möglich abwarten auf günstige Smartphones 6GB/128GB mit Snapdragon 8xx. Dann kann man das Smartphone als Desktop benutzen

Der besagte Hawara mit dem defekten USB-C port hat sich dann ein xiaomi-redmi-note-9-pro-128gb zugelegt.
minimale bloatware, aber kein Android One.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42275
Das Note 9Pro hab ich vor kurzem flashen dürfen. Das Ding ist doch voll mit spezial Apps und von Android bekommt man nur wenig mit.

Um 340€ gibt's das Pixel 4a im Google Store Deutschland. Wenns nicht auf den letzten Euro drauf an kommt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz