"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Tolino Thread

Captain Kirk 27.11.2016 - 13:03 3411 27
Posts

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
Da ich jetzt Besitzer eines Tolino Vision 4 HD bin und den Kindle Thread mit entsprechenden Fragen, Tipps und Tricks nicht zuspammen will, hier ein eigener Tolino Thread.

Ich habe eine alten Kindle (der mit Tastatur). Bin/ war eigentlich auch nicht wirklich unzufrieden damit. Nachdem der jedoch noch ohne Beleuchtung war und mein Kleiner das (sauteure) Ledercover mit Licht geschrottet hat musste was neues her.
Nach meinen Recherchen und euren Tipps ist es nun der Tolino 4 geworden.

Da ich ihn erst gestern gekauft und somit erst einen Abend verwendet habe, kann ich noch nicht allzuviel dazu sagen. Gibt hier aber ohnehin sehr gute Youtube Reviews hierzu.

Mir gefällt besonders gut, dass man die Farbtemperatur des Displays einstellen kann. Dieses Feature nutze ich auch schon seit längerem am iPhone/ iPad. Sehr angenehm damit abends zu lesen. Das kann man auch automatisch, tageszeitabhängig konfigurieren.

Von den Horrormeldungen Kindle Displays bzgl. Ausleuchtung vorgewarnt, habe ich die Verkäuferin im Shop gebeten den Tolino auszupacken und vorzuführen. Hier gibts absolut nix zu bemängeln. (hab auch im Netz nichts von Problemen gelesen)

Erwähnenswert ist auch noch, dass man im Gegensatz zum Kindle ein offenes System hat und somit ePubs ohne Calibre Umweg auf das Gerät kopieren kann.
Weiters ist es möglich an öffentlichen Bibliotheken Bücher zu leihen. Ob und wie das tatsächlich funktioniert kann ich noch nicht bestätigen.

Ganz ohne Kritik gehts jedoch nicht.
Mit dem Tap2Flip komm ich noch nicht ganz zurecht. Leicht klopfen ist nicht... mehr ein dagegenschlagen. Also brauchbare Alternative zu echten Umblättertasten ist es definitiv nicht. Da ist mein alter Kindle auf jedenfall überlegen.
Und sehr sehr störend finde ich den, nicht ausblendbaren, Thalia shop. Der nimmt 1/3 des Homescreens ein. Das empfinde ich eigentlich sogar als ausgesprochene Frechheit. Werde mich diesbezüglich auch überschwänglich beschweren :D

Soviel mal zu meinen ersten Eindrücken.


Jetzt hab ich, wie schon im Kindle Thread geschrieben noch das Problem, dass ich mit dem Naming der ePubs noch nicht ganz zurecht komme. Ich hab mittels Calibre die Metadaten korrigiert. Das scheint aber keinen Einfluss zu haben. Liegt also einzig am File.
Kann mir da jemand Tipps geben?

Weiter würd mich noch interessieren ob man irgendwie brauchbar Tageszeitung oder so Seiten wie den mobile Kurier lesen kann.

Kirk, Ende

der~erl

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3753
Ja, mit tolino kannst ebooks aus der bibliothek (onleihe) recht problemlos ausleihen, das ist schon recht fein. :)

Man muss für paar Klicks leider den trägen Webbrowser anwerfen aber das kann man verkraften, macht durchaus Sinn sich das anzuschauen. Viele Tipps kann ich aber nicht zum tolino geben, gehört der Freundin und ich benutz ihn halt mit.

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Zitat von Captain Kirk
Zitat von NeM
Warum sollte sie auch gegen den Willen der dortigen Regierung mitmischen dürfen? Nur weil sie vor 100 Jahren mal was zu sagen hatten?
Was genau dein Begehr ist, geht aus deinem Text nicht wirklich hervor. Falls du allerdings Metadaten automatisch ändern oder die Datei auf dem Tolino anders benennen willst, kannst du "Metadata Plugboards" oder "Save templates" nutzen. Die erste Option erlaubt das Ändern von Metadaten (beispielsweise kann die Serieninformation dem Titel hinzugefügt werden) und die zweite Option ermöglicht eine genaue Angabe des Speicherpfades und der Dateinamen. Das ist nun kein Tolino-Problem, sondern eine Einstellungssache in Calibre. Meine Speichervorlage für meinen Kobo schaut wie folgt aus:

Code: NOHIGHLIGHT
ebooks/{author_sort}/{series}/{series_index:0>5.2f|| - }{title}
Damit erziele ich folgende Resultate:

Code: NOHIGHLIGHT
/ebooks/Doctorow, Cory & Stross, Charles/Rapture of the Nerds.epub
/ebooks/Aryan, Stephen/Age of Darkness/01.00 - Battlemage.epub
/ebooks/Reilly, Matthew/Jack West Jr/04.00 - Four Legendary Kingdoms, The.epub
/ebooks/McClellan, Brian/Powder Mage/00.10 - Forsworn.epub
/ebooks/McClellan, Brian/Powder Mage/00.20 - Servant of the Crown.epub
/ebooks/McClellan, Brian/Powder Mage/01.00 - Promise of Blood.epub
Wie genau Calibres "Template language" funktioniert, kann auf der offiziellen Seite nachgelesen werden.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
Geht einfach darum, dass ich ein paar ebooks desselben Autors habe und am Tolino jedoch teilweise der Titel als Autor verwendet wird.

Desweiteren hab ich zB. eine Buchreihe im Calibre als solche definiert und durchnummeriert. Das juckt den Tolino nicht. Also Calibre-Serie ist sichtlich ungleich Tolino-Sammlung.
Jetzt wäre meine Frage, wie ich das vernünftig mache. Sollte am Tolino letztlich eine Sammlung mit richtiger Reihung sein.
Muss ich hierfür was mit Calibre machen oder einfach im Windows umbenennen.

Wirds verständlicher was ich meine? :)

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Dann hilft dir vielleicht dieser Beitrag weiter (Firmware 1.8.2+ vorausgesetzt):
Zitat
[...]Diese zusätzliche Spalte heißt bei mir Regale. Nun habe ich in Calibre unter "Tolino Shine konfigurieren" bei Vorlage speichern folgendes eingetragen:
Code: NOHIGHLIGHT
Eigene Inhalte/{#regale}/{title} - {authors}
Beim Senden von Büchern an den Reader aus Calibre, wird mir nun ein Ordner mit dem Namen, der in der Spalte Regale definiert ist, angelegt und in diesen dann die Bücher gespeichert.

Am Tolino selbst wird nun eine Sammlung mit dem Namen des Ordners angelegt und die in dem Ordner befindlichen Bücher darin abgelegt.
Damit das auch funktioniert, müssen auf dem Konfigurationsschirm "Read Metadata" und "Use Sub-Directories" ausgewählt sein.

Das sollte vermutlich dein Problem lösen.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
Cool danke!
Werd ich mir dann gleich anschauen.
Wenn ich mich recht erinnere, gibts bei der Auswahl des ebook Readers zwar eine ganze Menge Geräte, jedoch keinen Tolino... aber mal schauen

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
Funktioniert super. Danke nochmal!

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9159
Hoffe du bist noch immer zufrieden? (nach meiner leichten Beeinflussung im anderen Thread :p)

Bzgl. Tap2Flip kann ich nur empfehlen bissl herumprobieren.. kann dir nicht genau sagen warum, aber meine bessere Hälfte hat ihre Technik etwas verändert beim "tippen" und jetzt gehts auch ohne festes klopfen sehr gut.. sie weiß nur leider selber nicht warum ;)

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
grundsätzlich bin ich schon zufrieden nur die richtige hülle fehlt mir noch.
mir fällt der tolino mangels kleinem rand nämlich ab und zu aus der hand (ins bett). leider blättere ich auch gelegentlich unabsichtlich um. also am display und auch mit dem tap2flip.
es geht einfach nix über so simple umblättertasten wies mein uralt kindle hatte. aber ja... vielleicht tolino 5 dann...
hab mir die originale sushi roll hülle bestellt, weil ich dachte, dass er durch die roll gut zum halten wäre, war aber mit preis/leistung nicht wirklich zufrieden.
jetzt bin ich nicht sicher was es werden soll. habts da empfehlungen?

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
ich schon wieder :)

1. warum findet die suche nicht den tolino thread? strange...
2. gibts eine möglichkeit meine kindle ebooks auf den tolino zu transferieren?

Kuhlimuh

Little Overclocker
Registered: May 2016
Location: Wien
Posts: 72
Calibre kann das bestimmt. Kannst jedes format so umwandeln und dann so wie immer draufspielen

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9159
Am Kindle sind die eBooks ja DRM geschützt.. ganz so einfach wirds also nicht gehen.

Bin mir aber Sicher da gibts einen Weg ;) (kenn ihn leider nicht)

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17727
Zitat von Captain Kirk
1. warum findet die suche nicht den tolino thread? strange...
Wird gefunden, ...wenn du "Thread titles only" auswählst.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
thx. werd mal dr. google bemühen.
@cobase: ah, ok. stimmt. verstehn muss ich das aber nicht, oder? zumindest kommt das nicht meinem verständnis einer suche nach :)

edit: mit calibre und "alf" geht das scheinbar. werd ich am abend mal probieren.
Bearbeitet von Captain Kirk am 22.12.2016, 12:20

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2098
Ja einfach entDRMen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz