"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 537493 3177 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11525
Zitat aus einem Post von ZARO
Du kannst dir auch alles komplett drucken, dass du gar kein Kastl brauchst....

ja hab ich eh überlegt...dann wirds aber gleich ein bisserl aufwendiger :p wurscht realistischerweise komm ich eh nicht so bald dazu.
ikea lack... naaa die kommode soll ja bleiben. soll nur das netzwerkzeug irgendwo rein dass man den kabelsalat ned sieht

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48889
Wer hat den größten.... Bauraum?

Hab gestern ein spannendes Projekt gefunden und irgendwie reizt mich Audio grad wieder.


Leider keine Abmessung oder STL File dabei.
Aber der TMT hat 145mm im Durchmesser und damit kann man schon etwas abschätzen dass es wenigstens in der Höhe über 30cm geht.

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3457

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11525
wär cool wenn sies opensource machen würden, kann ich mir aber fast nicht vorstellen... ohne cad file wirds schwierig dass in 2 teile zu spliten (für kleinere bauräume) wenn sies mit vase mode gedruckt haben und das design darauf basiert dass es mit einer füllmasse angefüllt wird. Zumindest von der Höhe her sieht es schon danach aus das man einen abnormal großen Drucker braucht... selbst in der Core XY Klasse
Bearbeitet von davebastard am 27.01.2023, 19:30

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48889
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Ois ka Problem:

https://www.youtube.com/watch?v=m7JpumMS0Po

;)

Okay mir fehlt da eine sehr große Garage, CNC Fräse und ein riesiger Plasmaschneider dafür.

@davebastard
Die Bausätze der Hobbysten sind meist frei verfügbar mit allen Details.

Ich schau mal ob ich weitere Infos bekomme.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11525
wenn es sich auf 300x300 ausgeht und ich nur in der Höhe spliten muss würd ichs probieren, meine Boxen sind eh ewig alt, was kosten die Bauteile ca.?

edit: also wenn es sich mit vertretbarem CAD aufwand spliten lässt

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3457
Zitat aus einem Post von Viper780
Okay mir fehlt da eine sehr große Garage, CNC Fräse und ein riesiger Plasmaschneider dafür.

Achso, dachte du hast Equipment.

Dann evtl den hier? ;)
https://www.youtube.com/watch?v=YTklfvTQcPQ

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11525
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Achso, dachte du hast Equipment.

Dann evtl den hier? ;)
https://www.youtube.com/watch?v=YTklfvTQcPQ

:D sein ganzer channel basiert darauf alles supergroß zu bauen :p Weißt du ob das PETG oder PLA ist was der druckt (das rote Filament das er IMMER verwendet)?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48889
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Achso, dachte du hast Equipment.

Dann evtl den hier? ;)
https://www.youtube.com/watch?v=YTklfvTQcPQ

Ich hab an Makita Akkuschrauber und a billigst Stichsäge.
So a großes drum kann ich erst bauen wenn die Kinder ausziehen.

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3457
Geh, wennst eine Enclosure baust, kannst deinen Homeoffice-Arbeitsplatz einfach IM Drucker einrichten.

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1815
Sieht danach aus, als ob sie immer so 3cm Schichten gedruckt und dann verklebt haben. Bei der Größe gehe ich Mal von einigen Tagen Druckzeit aus.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48889
Zitat aus einem Post von KruzFX
Sieht danach aus, als ob sie immer so 3cm Schichten gedruckt und dann verklebt haben. Bei der Größe gehe ich Mal von einigen Tagen Druckzeit aus.

Nein ist auf einmal gedruckt und dann mit was hartem ausgefüllt.

Hab mittlerweile eine Antwort vom ursprünglichen Gehäusebauer - leider verkauft er nur die gedruckten Gehäuse (~200€). Hat aber aktuell keine Zeit und müsste noch was optimieren.

Damit kann mans vergessen.

Vielleicht starte ich mal eine Eigenentwicklung für was kompakteres

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14339
click to enlarge
Ich hab bei mir mal weiter optimiert. Jetzt is es perfekt. Das filament geht mit konstanten Widerstand in den extruder

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2933
Die nächste HE im Rack befüllt. :)
click to enlarge

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1815
Mein Projekt von letzter Woche bzw Wochenende:

click to enlarge

Ein Tangband 5" Breitbänder im ca. 12L 3D-Druckgehäuse mit 300mm Durchmesser und Bassreflexabstimmung. Das Ziel war ohne Supports auszukommen. Dafür habe ich mehrere Versuchsdrucke vorher gedruckt mit 25-30% Größe, wo ich mich herangetastet habe an die Überhänge.

click to enlarge

Leider hat es nicht 100% geklappt, hat aber mehr an der Abfolge der Stränge über die Wanddicke durch den Slicer gelegen, als an der Konstruktion. Die Spitze hat einen Überhang von 50°. Wenn beim Übergang vorher der innerste Strang gedruckt wird, statt dem mittleren, druckt er halt in die Luft. Ich hab mir extra noch einen Satz Düsen besorgt von 0.2mm bis 1mm und hab mit letzterer gedruckt bei 80mm/s. Die Beschleunigung wurde extra auf 100mm/s^2 begrenzt, sonst reißt es Löcher, wie im linken Probedruck ersichtlich. Mit dem Düsendurchmesser funktioniert ein Gitter als Infillgeometrie auch nicht mehr, die Überhöhungen an den Kreuzungspunkten werden zu hoch und streifen das Material von der Düse ab. Hier werde ich beim zweiten LS auf Gyroids wechseln. Druckzeit waren 14.5h, fast 1kg Material ist draufgegangen. Die Filamentspule dreht sich da am Schluss schon schneller als der Sekundenzeiger.
Bearbeitet von KruzFX am 06.02.2023, 15:03
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz