"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neues Rollenspiel von EA - Kingdoms of Amalur: Reckoning

Locutus 26.07.2010 - 08:50 8992 30
Posts

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10222
click to enlarge
Electronic Arts hat ein neues Open-World-Rollenspiel angekündigt. Das Spiel hört auf den Namen Kingdoms of Amalur: Reckoning und wird unter der Führung von Ken Rolston bei den "38 Studios" entwickelt. Bei dem Titel handelt es sich um ein klassisches Rollenspiel für Einzelspieler.

Flochiller

OC Addicted
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Wien
Posts: 1505
gefällt mir, wird aber wahrscheinlich wie bei morrowind und oblivion wieder für mich zu offen sein, dass ich irgendwann das interesse verliere. Hab beide genannten aber eh ziemlich lang durchgehalten :D

COLOSSUS

"Hi!"
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10891
Uh, Salvatore?! Das klingt interessant!

BigJuri

Reservoir Dog
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5468
Die Namen der Mitwirkenden sind schon mal vielversprechend und Open World Rollenspiele können imho mehr als vollkommen lineare.
Mal auf erste Ingame-Bilder warten.

fliza23

Fidi Tunka
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: wien
Posts: 3257
ich finde den mix der mitwirkinden auch sehr, sehr interessant.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9977
mir war oblivion dann auch ein wenig zu offen (von der story, character-forming is super), prinzipiell find ichs cool, aber irgendwie verlier ich mich dann darin und dann freuts mi irgendwann nimma...bissl mehr gothic/risen und a bissl weniger oblivion und des spiel wird supa :D

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10222
Oblivion fand ich toll. Hab ich sogar durchgespielt. War sehr offen das stimmt und die Welt war ein wenig zu leer. Wenn sie das verbessern, also eine glaubwürdige Umgebung auf die Beine stellen, dann wirds sicher toll :)

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
bleibe skepisch, kann mit den elder scrolls spielen einfach nix anfangen. zu 0815.

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11314
der trailer sieht zwar gut aus, aber solche spiele wie oblivion gefallen mir persönlich nicht wirklich gut:)

Taltos

Aerospace
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Wien
Posts: 1506
also ich fands schwach... waffen in final-fantasy-größe (read: ridiculous), mit den psiblades wird wohl auf starcraft-fans gezielt (zealot). vom salvatore hab ich heut erst wieder ein buch (drizzt do'urden story) fertig, das hat mich enttäuscht - kann aber auch an der deutschen fassung liegen, da geht bei mir die immersion echt verloren...

matiss

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Vienna
Posts: 587
Also die Mischung ist interessant auch wenn Salvatore es mit Drizzt irgendwann einfach nur noch übertrieben hat. Hoffen wir mal das sie hier auf dem "Boden der Tatsachen" bleiben soweit das mit Fantasy halt geht ;). Ansonst bin ich schon mal sehr gespannt auch wenn mir mal eine richtige Eberron Game Umsetzung mehr gefallen würd.

@Taltos die "Psyblades" sind jetzt auch nichts besonderes wenn man bedenkt das Salvatore aus dem D&D Umfeld kommt. Bei der FF Waffengröße muß ich dir allerdings recht geben.

COLOSSUS

"Hi!"
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10891
Zitat von maXX
bleibe skepisch, kann mit den elder scrolls spielen einfach nix anfangen. zu 0815.

You're DQ'ed. Again.

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6828
Das schaut ja mal interessant aus. Jetzt muss ich doch glatt Oblivion weiterspielen.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8695
Zitat von Locutus
Oblivion fand ich toll. Hab ich sogar durchgespielt. War sehr offen das stimmt und die Welt war ein wenig zu leer. Wenn sie das verbessern, also eine glaubwürdige Umgebung auf die Beine stellen, dann wirds sicher toll :)

genau das war mein problem mit oblivion. es war mir definitiv zu leer. da fand ich morrowind um welten besser. das hab ich auch durchgezockt.
oblivion hingegen hab ich immer nach der ersten stunde wieder deinstalliert...

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10222
Also Morrowind war mindestens genauso leer, sofern man nicht in der Stadt war.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz