"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

right to repair

smashIt 25.11.2020 - 23:40 8699 41 Thread rating
Posts

.Gh#Z7

Addicted
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 501
Iso hab ich schonmal versucht. Hat's etwas besser gemacht, aber ich glaub das geht nicht mehr rückgängig . Ist jetzt auch nicht unbedingt klebrig, sondern irgendwie uneben mit so kleinen Hubbeln wo die Hand aufliegt. Beim Daumen ist's einfach glattgegriffen, das wäre auch nicht das Problem. Und teilweise hab ich Löcher im Gummi weil ich mal etwas mit den Fingernägeln gekratzt habe (my bad, hat nach Schmutzablagerungen ausgeschaut).

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8936

generell natürlich zu begrüßen, ich bin da gespannt wie sich das dann bei watches ähnliche wearables auswirken wird, und natürlich bei wireless kopfhörer.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Wels Land
Posts: 4513
Zitat
Auch bei gegen das Eindringen von Wasser geschützten Geräten kann es Ausnahmen geben.

Damit ist der Workaround auch schon fix :D

Bender

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4989
Scheinbar nicht wirklich zu Ende gedacht diese Verordnung. Bei kabelfreien Ohrstöpseln wäre das in der Tat eine technische Herausforderung. :)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5807
Die fallen dann unter

Zitat
Auch bei gegen das Eindringen von Wasser geschützten Geräten kann es Ausnahmen geben.


Irgendein IP Rating haben die mittlerweile eh alle.

Bender

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4989
Schon klar. Ich stellte mir nur zb. Galaxy Buds vor, bei denen man den Akku tauschen könnte. Sicher ein witzige Fummelei, aber bei Hörgeräten gehts ja auch..

Wird in Zukunft deutlich mehr "wasserdichte" Geräte geben, soviel steht fest.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19633
In .at wird das sowieso eher schwierig werden, nachdem ja alles in China gebaut wird kommen Ersatzteile ebenfalls von dort.

Also z.B. nach .de, nach .cz usw., die sind in einer anderen EU und haben eine andere EU-Verpackungsverordnung als wir hier in .at in unserer EU ...

=> wird erst wieder nichts repariert werden können, und falls doch dann wieder sauteuer, dann wird das Teil erst wieder weggeschmissen.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8936
das sind dann aber grau importe, wenn ein gerät eine korrekte europische zulassung hat dann werden sie sich auch an gesetzte halten müssen egal ob sie gebaut werden oder sie bekommen halt keine zulassung und dann wird der hersteller entscheiden ob sie auf die eu einen geben (wovon ich ausgehe) oder das Gerät doch adaptieren nach den gesetzen die es dafür braucht.

grad geräte mich wechselbaren batterien, sind für viele kunde aber schon ein kaufanreiz und es wird da sicher nicht weniger

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49061
Ich finde den Zug von der EU sehr smart.

Das führt im Grunde dazu dass Reparaturen wegen minimaler Feuchtigkeit nicht mehr abgelehnt werden können.

Da die Waren auch hier verkauft werden und es dafür meist lokale Landesgesellschaften gibt werden die auch für Ersatzteilversorgung haftbar sein.

Also entweder die bekommen alle eine relevante IP zertifizierung (und der Hersteller muss reparieren) oder es gibt Ersatzteile.

Damit wird die Reparierbarkeit genau so wie eine lange Garantie zu einem Marketingtool.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8936

haha, dass mal eine sekte gegen das RtR sind, darauf wär ich im leben nicht gekommen, das gute alte e-meter.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8936

scheint mir ein bischen komplizierter als zuvor für den konsumenten, da er das Geld jetzt vorstrecken muss, aber besser als gar nichts.

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 2118
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz