"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Dualboot funktioniert nicht nach Umstieg auf Win11

Sartos 30.04.2022 - 20:40 2152 3
Posts

Sartos

Addicted
Registered: Feb 2006
Location: Vienna
Posts: 458
Hallo,

ich wollte Win11 testen, und habe es mir auf meine zweite M.2 SDD installliert. Win11 läuft problemlos, aber jetzt hab ich keinen Eintrag mehr zum Starten von meiner alten Win10 Version die auf meiner anderen M.2 SDD liegt.

Auch wenn ich im Bios, von der alten Platte starten will kommt eine Fehlermeldung.

Im Windows 11 in der msconfig scheint als Option nur das Win11 auf. Jetzt hab ich diverse Anleitungen gefunden, bin mir aber nicht sicher wie ich es angehen soll. Ich will unbedingt wieder in mein altes Win10 starten. Meint Ihr Bootloader defekt oder wie bekomme ich das am besten wieder hin?

Wie mir aufgefallen ist fehlt mir jetzt beim Win10 auf einmal die EFI-Systempartition, ich glaub da ist der Fehler.
Bearbeitet von Sartos am 30.04.2022, 20:44

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11918
Der Bootsektor/EFI ist fix überschrieben worden von der Win11 Installation. Wenn man so etwas testen will, dann sollte man die andere SSD temporär rausnehmen, weil der Windows Installer rasiert da ohne Rücksicht auf Verluste drüber.

Sartos

Addicted
Registered: Feb 2006
Location: Vienna
Posts: 458
Normal steck ich alle anderen Festplatten ab, aber da es eine M.2 SSD ist hätte ich die ausbauen müssen.

Hab jetzt mit diversen Anleitungen versucht die EFI neu zu schreiben das ich mir auch gelungen. Aber den Befehl "bootrec /fixboot" lässt er nicht zu.

Und bcdboot c:\Windows /s b: /f ALL funktioniert auch nicht bei den Reperaturoptionen, da kommt die Meldung das ich keine Rechte habe, habs dann im Win11 einfach übers command gemacht da hat das funktioniert. Aber er zeigt noch immer nicht mein altes Windows an. Langsam verzweifel ich.

Dazu ist mir nicht klar das alte Windows liegt auf D:\ - hab dann statt dem Befehl C:\ das D\ Laufewerk genommen funktioniert aber trotzdem nicht

Hab es unter anderem nach der Anleitung probiert

https://www.diskpart.com/de/article...mpartition.html

Sartos

Addicted
Registered: Feb 2006
Location: Vienna
Posts: 458
Puh endlich geschafft. Hab nochmal im Bios die Reihenfolge der Festplatte geändert. Jetzt bin ich endlich wieder im Win10.

Wenn man jetzt beim hochfahren zwischen beiden wählen könnte wäre das perfekt, aber denke das funktioniert so nicht.

Weder im Win11 noch im Win10 sieht man unter msconfig das 2. bzw. andere Betriebssystem
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz