"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Umstieg Nexus 4 - iPhone 5. Fazit nach 1. Tag

xyto 23.10.2013 - 23:44 6097 52
Posts

xyto

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
Vielleicht interessiert es ja jemanden:

Ist mein erstes iPhone, hab aber langjährige Apple-Erfahrung (beginnend mit nem G4 MDD).

Gründe für Umstieg:

- mal was Neues
- wollte ne gute und v.a. schnelle Kamera bzw. für Photographie besser geeignet
- bessere bzw. konstantere Akkulaufzeit
- Nexus 4 war mir teilweise schon bissl zu groß
- gibt noch keine Google Play-Geschenkkarten
- nutze schon seit Jahren iTunes freiwillig um meine Musik zu verwalten ;)

Was mir bisher negativ aufgefallen ist:
- ich brauch ne Sim-Karte zum Aktivieren, warum kann ichs net einfach so verwenden?
- man kann auf dem iPhone keine Alben/Künstler sondern nur einzelne Songs löschen... wtf Apple
- konnte das Update auf 7.0.3 nur über Wi-fi runterladen. Apple traut mir nicht zu mündig mit meinem Datenvertrag umzugehen :P
- Android ist bissl schneller, aber es ist okay auf dem iPhone
- Die stock Tastatur ist auf Android um einiges besser, sowohl Swype als auch die Korrekturvorschläge.
- bei google musste ich die 2-step verification deaktivieren um die Kontakte synchronisieren zu können


Das Positive:
- Hardware und Verarbeitung sind super. Mir gefiel das iPhone 5 schon immer am besten von allen Handys
- Größe find ich gut, aus irgendeinem Grund stören mich bei dem iPhone auch Hüllen nicht.
- Kamera ist super, v.a. die Geschwindigkeit
- earpods find ich ziemlich gut
- Google Now bzw. Google Voice ist zwar vielleicht bissl besser als Siri, aber mir taugt Siri mehr
- Akkulaufzeit ist wirklich besser und konstanter
- Musik hören ist out-of-the-box ne viel bessere "Erfahrung"

Insgesamt bin ich eigentlich sehr zufrieden, mehr als ich gedacht hatte. Ich halte Android für das fortschrittlichere und bessere Betriebssystem und bei iOS gibt es handfeste Nachteile - v.a. bei App Integration, Default Apps, Zugriff aufs Dateisystem, Verwendung alternativer Stores usw.

Trotz dieser Nachteile bin ich aber zufrieden, weil ich mir erstens darüber im Vorhinein klar war und sie zweitens für das, was ich mit dem Telefon effektiv mache, nicht wirklich relevant sind.

Nexus 4 ist ein sehr geiles Gerät und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Nexus 5 die Nachteile ausgleichen wird. Trotzdem bleib ich mal vorerst beim iPhone. Habs (noch) nicht bereut :)
Bearbeitet von xyto am 23.10.2013, 23:48

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6656
Zitat
- konnte das Update auf 7.0.3 nur über Wi-fi runterladen. Apple traut mir nicht zu mündig mit meinem Datenvertrag umzugehen

denke eher das ist ein zugeständnis an die Mobilfunkbetreiber um die Infrastruktur nicht in die Knie zu zwingen ;)

überleg dir mal ein paar hundert mio Geräte die gleichzeitig anfangen per Mobilfunk das iOS-Update herunterzuladen. Die hätten glaub ich keine Freude.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13035
Zitat von BiG_WEaSeL
denke eher das ist ein zugeständnis an die Mobilfunkbetreiber um die Infrastruktur nicht in die Knie zu zwingen ;)

überleg dir mal ein paar hundert mio Geräte die gleichzeitig anfangen per Mobilfunk das iOS-Update herunterzuladen. Die hätten glaub ich keine Freude.
staged rollout? die paar 100 mb dürfen keinem weh tun, die ersten 48h is eh der apple server am sand, da kommen sowieso nicht alle zum saugen... ich denke der impact wird hier maßlos überschätzt :)

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10250
Zitat von semteX
staged rollout? die paar 100 mb dürfen keinem weh tun, die ersten 48h is eh der apple server am sand, da kommen sowieso nicht alle zum saugen... ich denke der impact wird hier maßlos überschätzt :)

Ich würde es nicht unterschätzen. In den ersten 72 Stunden wird der in einem Monat übliche Traffic verschossen. Aber heute ist sowas höchstens in irgendwelchen Hipster Ballungsräumen ein Problem, quasi wie zu Silvester oder EM ;)

xyto

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
Zitat von BiG_WEaSeL
denke eher das ist ein zugeständnis an die Mobilfunkbetreiber um die Infrastruktur nicht in die Knie zu zwingen ;)

überleg dir mal ein paar hundert mio Geräte die gleichzeitig anfangen per Mobilfunk das iOS-Update herunterzuladen. Die hätten glaub ich keine Freude.

Ja stimmt, das ist ein guter Punkt.

Es gibt ja auch das App Download-Limit - das wurde in den letzten Monaten aber sukzessive erhöht und ist im Moment bei 100 mb.


Bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Iphone - ich hätte damit echt nicht gerechnet. Ich hab voriges Jahr mal ein Ipad 2 ausprobiert, aber mit dem kam ich gar nicht zurecht und fühlte mich dauernd irgendwie "eingesperrt" (ich glaube ich hatte da auch falsche Erwartungen).


Falls jemand die earpods verwendet: Hab das hier gefunden - nicht schlecht, was man mit denen alles steuern kann. Praktisch um z.B. beim Autofahren mit Siri Leute anzurufen oder den Fotoauslöser find ich auch praktisch.

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2212
Zitat von xyto
- Android ist bissl schneller, aber es ist okay auf dem iPhone
- Die stock Tastatur ist auf Android um einiges besser, sowohl Swype als auch die Korrekturvorschläge.

Umso mehr du schreibst umso mehr gewöhnst dich dran und es wird auch die auto korrektur besser. Teilweise schreib ich so einen Blödsinn zusammen aber es kommt das richtige Wort dabei raus ;)

thesa

Bloody Newbie
Registered: Jan 2014
Location: berlin
Posts: 7
Ein sehr gutes Resume, wie ich finde! Das hilft mir schon mal enorm weiter! Ich habe einen Preisvergleich für das iPhone 5 dort im Netz gesehen und dabei ein sehr gutes Angebot gefunden, das einen Vertrag gleich beinhaltet. Zuvor war ich Nutzer eines Android-Geräts, aber die Verarbeitung, das Design und das Betriebssystem finde ich mit der Zeit zunehmend interessanter. Daher werde ich wohl auch in kommender Zeit umschwenken und mich erstmalig mit Apple´s iPhone beschäftigen!:-)
Bearbeitet von thesa am 08.01.2014, 16:07

ARM_User

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2013
Location: Graz
Posts: 228
Hallo,

ich bin nutzer beider Anbieter, d.h. IOS und Android
Meine Erfahrungen sind, bzw Vorteile und Nachteile IOS gegenüber Android:

- Nach jedem Update ist ein neuer JB fällig
- AppStore Derivate funktionieren nur mit JB (ebenso unter Android)
- IOS 7 nicht unbedingt für Iphone 4S geeignet da es das Gerät sehr langsam macht
- iTunes ist notwendig um das Gerät zu verwalten bzw einen JB aufzuspielen
- Jailbreaked Iphones sind Benutzerunfreundlich (weiß ich aus Erfahrung von meinen Kunden)
- Wirkliche Personalisierung des Systems ist auch nur mit einem JB möglich
- Nicht der Norm entsprechender Anschluss
- Bauweise der Geräte sehr umständlich und unötig viele Schrauben im Gerät

+ Stock IPSW sind wenn man mal ein Iphone hatte einfach zu Bedienen
+ iTune Apps funktionieren Problemlos
+/- Geräte sind völlig einheitlich
+ AppleKULT

helft mir ein wenig bei den Pluspunkten

EDIT: + Vergleichsweise gute Kamera (ausnahme: NOKIA mit W8P)
Bearbeitet von ARM_User am 14.01.2014, 15:48

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2212
Tolle Punkte hast dir da ausgesucht, vorallem den mit den vielen Schrauben gefällt mir gut. Zerlegtest sein Gerät jeden Tag 5x?

ARM_User

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2013
Location: Graz
Posts: 228
Zitat von pinkey
Tolle Punkte hast dir da ausgesucht, vorallem den mit den vielen Schrauben gefällt mir gut. Zerlegtest sein Gerät jeden Tag 5x?

Im Prinzip ja jedoch nicht meine sondern Kundengeräte

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6116
alle punkte die du da als negativ beschreibst sind für den enduser irrelevant.
ich hab bis ios 6 immer wieder mal div. jailbreaks probiert, nur um draufzukommen, dass ichs eigentlich nicht braucht und meist die laufzeit gelitten hat.
als ich vom ios7 jb hab ich gleich ausgelassen.

android ist was für die individualisten. für die, die sich nicht irgendwie beschneiden lassen wollen. für die, die gern ein bissl herumfrickeln.

ios/wp7 für die, die gern ein funktionierendes gerät haben und keine zeit/lust sich mit so spielereien (nicht negativ gemeint) zu beschäftigen.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2534
naja bei android muss man ja ned frickeln...es läuft ja stock perfekt :) jedenfalls kitkat

ARM_User

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2013
Location: Graz
Posts: 228
Ups sorry,

Wenn ich meinen Post jetzt so lese wirkt er doch recht negativ.

Iphones sind halt der BMW unter den Smartphones:
- man hat das was man braucht
- das was man hat funktioniert in perfektion (Kamera, Mp3, Video, etc)
- Die Teile sind seit dem 4er echt wertig verarbeitet


Hab noch ein paar Plus für den normal Nutzer:

+ JB lassen sich einfach entfernen (unter Android unrooten ist einfach aufwendig)
+ iCloud funktioniert super
+ wiederherstellungsverfahren sind easy für Anwender


Ist halt so, dass die Preis/Leistung jetzt nicht so der Hammer ist.
Und ich auch total gegen das Marketing von Apple bin:

Ich mag es einfach nicht:" So du hast jetzt ein Iphone, kauf dir doch gleich ein IPad, einen Ipod und einen Imac... Weils so gut zusammen passt."

Problem an diesem Marketing ist, dass zu viele jugendliche das aufschnappen und Apple dadurch die Verkaufzahlen pusht.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14953
die armen jugendliche werden dann ihr leben lang abhängig :eek:

Zitat von normahl
naja bei android muss man ja ned frickeln...es läuft ja stock perfekt :) jedenfalls kitkat
wenn ich mir ein samsung device kaufe schon - wahnsinn wieviel müll apps mittlerweile drauf sind.

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4624
Gut, Samsungs Touchwiz is generell mal eine Katastrophe.

Aber iTunes am PC is leider das grausigste "AAA"-Programm welches ich kenne.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz