"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Excel-Formel Prozentsatz Zielerreichung

Athlon1 13.10.2021 - 17:45 417 10
Posts

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
Hallo, vl. kann mir jemand kurz bei einer FOrmel helfen.

Ich habe eine Präsentation im PPT und möchte 2 Balken darstellen.

Einer bildet geschulte Händler ab, der Balken daneben soll die Zielerreichung in Prozent darstellen.
Die Formel =(Anzahl der geschulten Händler/Gesamtzahl der Händler) ergibt dann zwar den richtigen Prozentwert, aber der Balken bleibt quasi bei 0.

Wo liegt denn mein Fehler? ;)

Danke!

click to enlarge

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8401
Posts: 3136
dass du 86,5% von 1 und beim anderen hast du als Wert 45000%

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2643
Du hast ein Diagramm dessen Achse von 0 bis 50 geht und willst einen Wert anzeigen der 0,865 ist. Wie hoch glaubst soll der Balken sein?
Multiplizier den Wert halt mit 100 wenn du schon zwei Werte mit unterschiedlichen Einheiten in einem Diagramm anzeigst.

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1797
cih glaube das was du willst, ist , dass das Target Achievement bei 100% gleich hoch wie der andere Balken ist
rechne die target achievement x Trainings

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1579
Entweder Daten manipulieren beide normieren oder einen mit Faktor anpassen damit sie zur Achse passen oder 2. Achse im Diagramm darstellen

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
Zitat aus einem Post von Dargor
cih glaube das was du willst, ist , dass das Target Achievement bei 100% gleich hoch wie der andere Balken ist
rechne die target achievement x Trainings

ja, genau das soll das ergebnis sein!

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8401
Posts: 3136
click to enlarge so?

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1510
Die Spalten sollten deckungsgleich sein, weil s ja die gleiche Berechnungsbasis haben und auch das idente aussagen - halt in einer anderem Dimension. Ich frag mich eh immer noch, wie man bei 45 von 50 Händlern auf 86,5% kommen kann :D
Ich empfinde die Darstellung mit zwei Säulen auch ziemlich sinnlos, da das Verhältnis ja mit der Balkenhöhe dargestellt wird.

damit ich auch was sinnvolles beitragen kann: nimm ein Tortendiagramm, hau in die Legende "n = 50" rein und gut ist es.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15713
werden halt 52 händler sein ;)

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1510
tja, das wird es wohl sein :D da habe ich mich von 50 = 100% von der oberen Grafik ablenken lassen.
Das ist aber ein schönes Beispiel dafür, dass das Balkendiagramm da echt nicht die nützlichste Form ist, vor allem wenn die Basisgröße nicht in der Skalierung vorkommt.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
Ja 52 sind's ;) danke für eure Infos! :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz