"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wärmeleitpasten im Überblick

Joe_the_tulip 10.03.2011 - 15:15 17914 29
Posts

EG

thinking with portals
Avatar
Registered: May 2004
Location: 11**
Posts: 3879
Kann mich noch erinnern, als monvmentvm nach ein paar Bierchen beschlossen hat um 1 in der früh seinen Grafikkartenkühler umzubauen und eine Flüssigmetall-WLP verwenden wollte. Irgendwann war das Zeug auf dem halben PCB verteilt... :D
Mit Lötlitzen hatas dann in Kleinarbeit wieder aufgesaugt.

Die Moral von der Geschicht?

Alkohol und Flüssigmetall vertragen sich nicht! :D
Drum hab ich nach wie vor "herkömmliche" WLPs...nicht weil ich soviel sauf, aber sicher ist sicher! ;)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7845
thread necro on

aber die frage brennt mri auf der zunge, hat sich in den letzen jahren da groß was getan ? ich wollt wieder mal meine wlp erneuern und gesehen dass meine Arctic Silver V am ausgehen ist und daher wollt ich mal fragen kann man (sollte) die noch kaufen oder gibts da was total neues/besseres ?

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 14699
Also allzuviel hast sich nicht getan.

Ein paar Grad Celsius sind immer drinnen. Ich würde daher eher darauf schauen, dass man sie gut auftragen kann. Ich benutze in den letzen Jahren Arctic MX 4 und Noctua.

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4888
Mein neuester Fund nennt sich Keratherm KP 92. Wirklich günstig und sehr gute Wärmeableitung. Ist etwas flüssiger als die Pasten von Arctic oder Noctua, aber für 5 Euro ein echter Geheimtipp.

WMB 71432

Little Overclocker
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Austria / Baden
Posts: 101
Ist die vom Conrad? Hab nämlich so eine Paste vor Jahren dort gekauft.

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 14699
Ich kann beim Conrad nur eine Kerafol finden.
https://www.conrad.at/de/waermeleit...p92-189070.html

Für mich muss es nicht flüssiger als Arctic MX4 oder Noctua sein.

WMB 71432

Little Overclocker
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Austria / Baden
Posts: 101
Muss zugeben die liegt schon lange auf Lager. Vielleicht haben sie den Artikel aufgelöst.

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4888
Ja die ist es lalaker, Conrad hats unter falschem Namen drinnen, Kerafol ist der Hersteller und das Produkt heißt eigentlich Keratherm. Ist in der Elektronikabteilung und nicht bei den Computersachen.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2870
Habt ihr erfahrung mit den coollaboratory Produkten?
Laut Tests sollen die ja ganz oben mitspielen.
Will nämlich meiner GTX 1080 g1 gaming eine bessere WLP gönnen... ;)

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10130
Liquid Metal ist gut, aber generell mit Vorsicht zu genießen, wenn Alu in der Nähe ist.
Soweit ich sehen konnte, hat der Kühler deiner Graka nur 3 HDT-Heatpipes, mit Aluminium daneben, da sollte tunlichst nichts draufkommen. Würde ich bei der Applikation nicht unbedingt empfehlen.
Das andere Zeug von denen ist eher durchschnittlich.

Wenn du gute Pasten willst, sind neben der Noctua NT-H1 auch Gelid GC Extreme, Phobya Extreme oder Thermal Grizzly zu empfehlen (die letzten 3 sind das gleiche Zeug in anderen Verpackungen).

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2870
Ja das mit dem Alu neben dein Heatpipes hab ich auch gesehn. Was passiert denn wenn dort was drauf kommt?

... ok selbst gerade ein video gefunden, für alle dies nicht wissen: https://www.youtube.com/watch?v=5bIsYv3P1iA

Dann riskier ich lieber nicht, dann werd ich wohl zur NT-H1 greifen, ich hoff ich hab da noch wo eine...

danke :)

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3193
Also die NT-H1 kann ich aus eigener Erfahrung für CPU's und Grakas die übertaktet werden sollen sehr empfehlen.
Wird auch in vielen Tests als eine der besten (elektrisch) nicht leitenden Wärmeleitpasten bestätigt.

Bei Rechnern die nicht o/ced werden habe ich auch mit der BeQuiet DC1 gute Erfahrungen gemacht.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40966
Ich hab auf meinem Q9550 sehr viele Jahre die coollaboratory Liquid Metal drauf. Keine Ahnung mehr ob ichs auch auf die HD6950 drauf gegeben hab.

schon etwas speziell und klappt nur mit Kupfer Kühlern aber die Leistung ist beachtlich.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2870
Bekommen längjährige oc.at Member die ganz frech fragen auch eine vergünstigung bei der Noctua WLP? :P
Bearbeitet von normahl am 23.12.2017, 17:12

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3487
bei nichtmal 7€ / tube?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz