"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

FidelityFX Super Resolution

Starsky 01.06.2021 - 07:00 2467 25
Posts

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13917
ComputerBase.de

Die Antwort zu Nvidia DLSS soll mit 22.6. kommen - die Besonderheit: FidelityFX Super Resolution soll Open Source sein und nicht nur auf AMD GPUs laufen, sondern auch auf Nvidia GPUs funktionieren.
Vier Qualitäts-/Leistungseinstellungen sollen dabei eine Leistungssteigerung von bis zu über 200% bringen (was bei Herstellerbenchmarks natürlich Cherrypicking sein wird).
Gesamt sollen 2021 11 Spiele die neue Technologie unterstützen.

Unabhängig davon wie die Performance und Bildqualität sein wird, finde ich die Tatsache sehr nett, daß das nicht auf AMD GPUs beschränkt ist.
Bearbeitet von Starsky am 01.06.2021, 07:13

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2344

Qualität lässt sich daraus noch nicht genau...

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2611
Was halt wirklich toll für viele mit älterer Hardware ist. Es funktioniert mit "allen".
Sei es eine RX 580 oder eine GTX 1660.

Sich so zu positionieren ist halt wirklich schlau von AMD. Als Gamedev überlegst du dir 10 mal ob du DLSS Unterstützung einbaust, das nur Kunden mit RTX 20 & 30 nutzen können oder lieber FDX, das einmal eingebaut für alle funktioniert und Open Source ist. :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43263
Zitat aus einem Post von quilty
Sich so zu positionieren ist halt wirklich schlau von AMD. Als Gamedev überlegst du dir 10 mal ob du DLSS Unterstützung einbaust, das nur Kunden mit RTX 20 & 30 nutzen können oder lieber FDX, das einmal eingebaut für alle funktioniert und Open Source ist. :)

Das ist glaub ich Firmenkultur bei AMD. Da sieht man ja auch bei FreeSync vs G-Sync. oder OpenCL vs Cuda und sehr vielen anderen Entscheidungen wo man immer mit dem STandard geht oder stark auf OpenSource und Hersteller übergreifend setzt..

Außer viel Arbeit und Kosten bringt es AMD aber wenig. nvidia Positioniert sich dann einfach immer aus Spezialist mit der besseren Detaillösung oder einer besseren Unterstützung für die Entwickler.
Sieht man doch an OpenCL das ist im Grunde Tot. Kaum eine Software unterstützt es. Jetzt probiert man es mit Vulkan zusammen zu legen (aber auch das wird von kaum einem Spiel nativ unterstützt)

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13917
Bislang soll es ja bis inklusive RX500 Karten untersützen, GPUs anderer Hersteller werden halt nicht technisch unterstützt - fraglich ob das dann auch funktioniert.
Bearbeitet von Starsky am 01.06.2021, 19:31

shad

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3423
Zitat aus einem Post von Starsky
Bislang soll es ja bis inklusive RX500 Karten untersützen, GPUs anderer Hersteller werden halt nicht technisch unterstützt - fraglich ob das dann auch funktioniert.

???

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3538
@Starsky
guck nochmals das video ab 2:50, da wird dann gezeigt wie es auf einer 1060 läuft und sie sagen auch das es auf allen 1000ter karten laufen wird. ich vermute das wird wahrscheinlich auch für 20er und 30er gelten.

@topic
ich bin schon sehr gespannt wie das ganze optisch dann wird. nicht das es so ein käse wie dlss1 wird. wie auch immer schön das sie zumindest schon was für costumer gibt. hatte eigentlich vermutet das das länger dauern wird. ich bin gespannt :)

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13917
Zitat aus einem Post von shad
???
Es läuft auch auf Karten von NV, aber AMD untersützt hier technisch nicht - da ist die Frage ob es dann gut oder schlecht auf NV Karten läuft im Vergleich zu den AMD eigenen GPUs, so war es gemeint.

Edit: Da PS5 und Xbox auf RDNA2 basieren, glaube ich schon daß sich die Technolgie gerade bei Multiplattformspielen etablieren wird.
Bearbeitet von Starsky am 02.06.2021, 06:38

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2611
Alleine die schon bekannten technischen Rahmenbedingungen werde nicht viel mehr als DLSS1 Qualität im ersten Wurf erlauben.

Im Moment ist das ein reiner Post-Processing Layer ohne Bewegungsdaten und ML. Diese haben den großen Sprung bei DLSS2 erst ermöglicht.
Aber es ist ein erster Schritt. Einmal verfügbar und eingebaut in die ersten Games wird bei der Weiterentwicklung hoffentlich Gas gegeben.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2344
Viel mehr als DLSS 1 ist nicht zu erwarten, das ist schon klar. Solange es besser ist als pures upsampling wäre ich schon zufrieden. Momentan stelle ich meist den Auflösungsregler runter falls ich mehr Bilder/Sekunde brauche. Das ergibt nicht immer ein befriedigendes Ergebnis.
Temporale Komponenten hat die erste Variante wohl noch nicht.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5472
Nvidia scheint das Bedürfnis zu haben nach dieser Ankündigung am eigenen Image zu arbeiten und hat DLSS für Proton angekündigt. Habs in den Linux Gaming Thread gepostet.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2067
Zitat
Update 04.06.2021 17:17 Uhr Forum »
Wie AMD auf Reddit mitgeteilt hat, werden Radeon RX 480 und RX 470 doch Unterstützung für FSR erhalten. In Kürze sollen beide Modelle, die auf dieselbe Polaris-Architektur wie die Radeon-RX-500-Serie setzen, auch unter den kompatiblen Modellen auf AMD.com geführt werden.
Quelle: https://www.computerbase.de/2021-06...nd-nvidia-gpus/

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13917
Mittlerweile wurde einer Liste mit untersützten Spielen geleakt.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8769

Zitat
AMD has not yet released the source code of FSR to NVIDIA so GeForce users can expect to wait a bit longer for optimization to land once the tech launches (and the source code is posted on GitHub) on the 22nd as only Godfall has currently been optimized.

Klingt ein bisschen als ob man Unterschiede zwischen "supported" und "optimized" erwarten wird können.

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3204
Denk das "optimized" bezieht sich da explizit auf Nvidia GPU, so würde ich das zumindest lesen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz