"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

FidelityFX Super Resolution

Starsky 01.06.2021 - 07:00 7422 46
Posts

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2319
Wär fürs Steam Deck natürlich ein Traum.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1310

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3140


Sehr gut. Wenn sich das als richtig herausstellt, ist der imho größte Vorteil NVs egalisiert.
Jetzt muss RDNA3 nur noch bei RT was drauflegen, was mir persönlich aber weit weniger wichtig ist als ein DLSS Pendant.

NDA ist gefallen.

++ CB sieht beide ca. gleichauf bis auf ein Spiel in dem FSR 2.0 etwas patzt
Bearbeitet von Bender am 12.05.2022, 15:09

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9357
also wenn die performance so stimmt, ist nvidia mit der nächsten gen ziemlich am a... imo.
extrem hoher wattverbrauch, stock ohnehin kaum schneller als amd und dann fällt der vorteil durch dlss auch noch weg.

spezl hat berichtet, dass der neue Treiber bei seiner 6900xt echte 10% mehr frames in games bringt. seine übertaktete ist jetzt genauso schnell wie eine 3900ti und hat dabei nur 1/3 leistungsaufnahme. :eek:

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9217
Das klingt eher nach Geschichten aus dem Paulanergarten mit dem 10% Boost durch Wundertreiber :D

Wie/Wo hat er das denn genau gemessen?

Zitat aus einem Post von Bender
Sehr gut. Wenn sich das als richtig herausstellt, ist der imho größte Vorteil NVs egalisiert.

Ich glaube das hat der Datendiebstahl bei Nvidia schon ziemlich besiegelt. Damit ist jeglicher Entwicklungsvorsprung von DLSS verpufft. Im Grunde reichts auch wenn du bei so einem Feature nicht schlechter als 10% abschneidest. Wenn der Aufwand für Entwickler dann zumindest nicht höher ist - wonach es aussieht - dann kann AMD DLSS vom Markt verdrängen. Bin gespannt wie sich die Studios verhalten und wieviele FSR 2.0 Titel wir in 12 Monaten auf dem Markt haben.

Zitat aus einem Post von Bender


++ CB sieht beide ca. gleichauf bis auf ein Spiel in dem FSR 2.0 etwas patzt

Gibts mehr als ein Spiel mit FSR 2.0 Support?

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3140
Hätte "bei einer Auflösung" (1080p)" heißen sollen. Gibt ja bisher nur eines. Mein Fehler.

Auf jeden Fall ist bei der Next Gen jetzt für mich wieder alles offen. Ohne was DLSS ähnliches wäre AMD wohl nicht in Frage gekommen. Nvida User könne es sich aussuchen. Was sich langfristig durchsetzten wird ist aber auch klar. So wie bei allem bisher.: das offenere System

Dass die FSR 2.0 Entwicklung nur auf dem Leak beruht glaube ich (fast) nicht. AMD hat sicher auch Leute, die so was können.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12176
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Gibts mehr als ein Spiel mit FSR 2.0 Support?

Derzeit noch nicht, angekündigt sind laut cb: "Bisher angekündigt hat AMD FSR 2.0 für die Spiele Asterigos, Delysium, EVE Online, Landwirtschafts-Simulator 22, Forspoken, Grounded, Microsoft Flight Simulator, NiShuiHan, Perfect World Remake, Swordsman Remake und Unknown 9: Awakening."

Auch Unreal-Engine Support ist angekündigt. Dann sollte es für Entwickler kaum Mehraufwand sein wenn sie drauf setzen.

"Am einfachsten zu integrieren soll FSR 2.0 sein, wenn ein Spiel schon DLSS 2.0 unterstützt, da beide Technologien quasi identische Voraussetzungen haben. Laut AMD soll die Umsetzung dann drei Tage benötigen, auch wenn unklar ist, wie viele Mitarbeiter dafür veranschlagt wurden. Darüber hinaus wird es für die Unreal Engine 4 und Unreal Engine 5 ein Plug-in für FSR 2.0 geben, mit dem die Integrationsdauer auch ohne vorherige DLSS-Integration deutlich verringert wird."


beide quotes von: https://www.computerbase.de/2022-05...deathloop-test/

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3140
Zitat aus einem Post von Master99
"Am einfachsten zu integrieren soll FSR 2.0 sein, wenn ein Spiel schon DLSS 2.0 unterstützt, da beide Technologien quasi identische Voraussetzungen haben. Laut AMD soll die Umsetzung dann drei Tage benötigen, auch wenn unklar ist, wie viele Mitarbeiter dafür veranschlagt wurden.

https://www.computerbase.de/2022-05...deathloop-test/

Das könnte man schon so interpretieren, dass da ein "Technologietransfer" von NV zu AMD stattgefunden hat. ;)

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1310
Zitat aus einem Post von Bender
dass da ein "Technologietransfer" von NV zu AMD stattgefunden hat.

No way, kein Entwickler traut sich auch nur ansatzweise den leak anzusehen. Zwischenmänner auf jeden Fall, aber mehr nicht imho. Zudem war das alles ja schon vor den data leaks angekündigt.

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3140
"Könnte man so interpretieren" - weil es WM im Post davor n den Raum gestellt hat. Ich glaube es auch nicht, hat nur thematisch gut gepasst.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12176
Zitat aus einem Post von Bender
Das könnte man schon so interpretieren, dass da ein "Technologietransfer" von NV zu AMD stattgefunden hat. ;)

naja das theoretische fundament hat jetzt NV ja auch nicht neu erfunden, aber sie haben halt als erster gezeigt was eine praxistaugliche implementation bringen kann (speed und qualität).


die vorraussetzungen damit temporale algos wie sie bei FSR/DLSS zum einsatz kommen funktionieren sind demnach gleich. (es muss bekannt sein wie sich die objekte bewegen, deswegen lässt sich das auch nicht nur im treiber/os integrieren weil es die daten vom spiel benötigt)

und AMD geht ja in der Implementierung einen anderen Weg (MaschineLearning vs on GPU Processing) was auch ein Indiz dafür ist das hier nicht wirklich direkt KnowHow übernommen wurde.

Edit:
Es ist halt wieder recht ähnlich zu GSync und Freesync -> NV bringts als erstes auf den Markt und will es als exklusives Alleinstellungsmerkmal vermarkten. AMD braucht länger aber machts dafür offen und somit Mainstreamfähig.
Bearbeitet von Master99 am 13.05.2022, 17:35

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3372
Offene Standards, das kann für uns als Kunden nur gut sein. Ich war auch schon mit FSR 1.0 ganz glücklich, v.a. weil es in Kombination mit Proton bei so gut wie jedem Spiel funktioniert hat.

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5906
Zitat aus einem Post von sk/\r
also wenn die performance so stimmt, ist nvidia mit der nächsten gen ziemlich am a... imo.


Abwarten ... bei AMD/Radeon wars oft schon so, dass es sich im Vorfeld zu gut angehört hat ...

Ich bin zwar auch jetzt im Radeon-Lager und würd mich freuen, wenns endlich endlich wieder vorne sind.

Aber die Grünen sind halt auch ned auf der Nudlsuppn dahergschwommen + sie haben ihren Fuß einfach seht tief in der Branche drinnen ;)
-> die Entwickler müssens halt einfach annehmen ... wenn nvidia da zuviel sponsert habens einfach fast keine Chance.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9357
Zitat aus einem Post von FearEffect
Abwarten ... bei AMD/Radeon wars oft schon so, dass es sich im Vorfeld zu gut angehört hat ...

Ich bin zwar auch jetzt im Radeon-Lager und würd mich freuen, wenns endlich endlich wieder vorne sind.

Aber die Grünen sind halt auch ned auf der Nudlsuppn dahergschwommen + sie haben ihren Fuß einfach seht tief in der Branche drinnen ;)
-> die Entwickler müssens halt einfach annehmen ... wenn nvidia da zuviel sponsert habens einfach fast keine Chance.

ja stimmt schon. aber grad in letzter zeit wird da gut geliefert. nicht nur am papier.
ich bin extrem optimistisch, dass beide zumindest wieder annähernd gleiche performance liefern werden.
wenn intel dann auch noch was halbwegs brauchbares bringt kanns für uns konsumenten nur gut sein.

chriswahl

Addicted
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 504
AMD braucht FSR2 nur gscheid auf den Konsolen zum Laufen bringen, dann wird des sicherlich schnell in viele Spielen zu finden sein.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz