"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

NVIDIA GeForce GTX 970 - die VRAM Affäre

creative2k 25.01.2015 - 16:58 25858 137 Thread rating
Posts

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5437
Zitat von dosen
Sie sollen einfach einen Treiber rausbringen der die langsamen 512MB auslässt. In Spielen bin ich selten an die Grenzen des Ram gekommen, in Premiere CC kann es aber sehr schnell passieren. Da hilft nur neustarten, die performance ist dann komplett zu vergessen.

Und mir geht es immer noch so :(

Gibt es aktuell eine Möglichkeit um die letzten 512mb zu deaktivieren?

Die Abstürze in Premiere sind heftig. Zuerst eine Meldung - Bildpuffer konnte nicht erstellt werden - dann werden in der gleichen Sekunde beide Bildschirme schwarz -> Neustart.
Autosave funktioniert dann auch nicht (wenn Premiere selbst abkackt schreibt es noch schnell ein Backup), man kann nur hoffen das man eh brav gespeichert hat. :o

Beim normalen Schnitt kommt es "nur" alle 2-3 Stunden vor. Wenn man mit Effekten und Stabilisatoren arbeitet kann man grad mal von 20-30 Minuten ausgehen. Das nervt beim Arbeiten Extrem.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25183
Unter Umständen kannst du mit den Bootparametern /removememory oder /truncatememory die Adressierung der letzten 0,5 GB verhindern. Aber wieviel und ob du dann noch normalen Arbeitsspeicher zur Verfügung hast, ist eine andere Sache.

Wenn es mit dem neueste Grafikkarten-BIOS und dem neuesten GeForce-Driver nicht funktioniert, dann denke ich, dass du deinen Spielraum bereits voll ausgenutzt hast. Von einem speziellen Grafikkarten-BIOS für die Deaktivierung des langsamem Speicherbereichs habe ich noch nichts gehört.

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5437
Danke Dir, beschäftige mich am Abend noch mal in Ruhe damit.

Zum spielen ist die Karte ja wirklich gut und läuft ohne Probleme, da merkt man überhaupt nichts davon. Speziell in Premiere ist sie leider der Horror. Werde ich vielleicht verkaufen :(
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz