"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

NVIDIA GTX 470/480 Review-Roundup

mat 27.03.2010 - 13:39 50612 341
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24666
nvidia_geforce_gtx_480_teaser_152980.jpg
Heute Nacht hieß es Hosen runter für NVIDIAs GF100/Fermi/GT300/... - ihr wisst ja was wir meinen! Die GTX 480 und ihr kleiner Bruder GTX 470 mussten sich den Reviews stellen und zusammengefasst lässt sich sagen: schnell in DirectX 11, heiß, laut und teuer!

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1410
Naja ist wohl trotz ewiger entwicklung garnichts geworden. AMD hat mitlerweile wohl eindeutig die Nase vorn...

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1418
Ich hatte gehofft, das wenigstens die 470er halbwegs brauchbar sein wird, aber nach Dutzenden Reviews ist diese für mich auch ausgeschieden.

Käufer werden die Karten trotzdem finden, weil es gsd oder leider genug Fanboys gibt, die nie Karten der Konkurrenz kaufen würden.
Ohne die treuen "Dummköpfe" wären Nvidia beim NV30- und Ati beim R600 Launch wahrscheinlich (fast) eingegangen.. :D

Das Fehlen von Physics und Cuda ist zwar etwas bedauerlich, aber rational betrachtet kann ich eigentlich nur zur 5850er greifen!

Xenos

Big d00d
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Germany-> FFM
Posts: 145
Wow, so hätt ich das nicht erwartet.
Hatte auch wie Bender kurz auf die 470 spekuliert, aber nachdem schon etwas an Informationen durchgesickert war bin ich froh, dass ich mir vor einer Woche eine Asus 5850 geholt habe.
Ich bin super zufrieden mit der Karte, vor allem weil sie umgerechnet nur 250€ gekostet hat.

Klar, die 480 ist schon ein Monster wegen der Fermi Architektur, nur wie im Artikel schon gesagt, das Gesamtpaket an Preis/Leistung ist bei ATI atm. besser und wird so hoffentlich auch von den Käufern (außer Fanboys) honoriert.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6954
ich war heute beim ditech in amstetten und hab mit einem verkäufer gesprochen. Er hat sich als grüner Fanboy geoutet, und eh schon eine bestellt, Stromverbrauch und lärm ist im bewußt aber egal, hauptsache Nvidia.
Er sprach etwas von einem neuen 3dmark 10.. noch nie davon gehört

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13562
Zitat von SaxoVtsMike
ich war heute beim ditech in amstetten und hab mit einem verkäufer gesprochen. Er hat sich als grüner Fanboy geoutet, und eh schon eine bestellt, Stromverbrauch und lärm ist im bewußt aber egal, hauptsache Nvidia.
Er sprach etwas von einem neuen 3dmark 10.. noch nie davon gehört
hast du ihn auch gefragt ab wann die karten verfügbar sind?

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8568
geforce FX, klappe, die 2te!

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38594
ja wie erwartet - ich hoffe sie holen bei einem Redesign und Die Shrink das benötige Potential raus - wird aber sicher noch 1-2 Generationen dauern und ich rechne nicht vor 1,5 Jahren damit (da hier sehr viel an TSMC hängt)

hier wurde aber viel Geld vernichtet und wenn man sich das Übertaktungspotential ansieht dann kann hier AMD locker aufholen und eien HD5890 raus bringen die wesentlich flotter und sparsamer ist.

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3286
Zitat von blood
geforce FX, klappe, die 2te!

Sicher nicht, oder hast die Leistung der FX Serien unter 2.0er Shadern schon vergessen? ;)

Die FX5800/5900 waren in damals modernen Engines saulahm, und dazu noch ziemlich heiß/laut (das trifft aber auch nur auf die 5800 zu).

Die 480 ist ebenfalls heiß und laut, dafür aber auch entsprechend schnell bei modernem Content. Wer weiß, vielleicht läßt sich der letzte Shadercluster auch noch freischalten (für 512 Shader), laut [H] habens die letzten 32 Shader ja per BIOS deaktiviert. Wenns wahr ist, kann man da vielleicht was drehen...

Aber daß Fermi schlechtgeredet werden würde, war eh sowieso klar, schon lange vorm Launch.. Das war bei der 280 schon so, bei der 285 wieder, usw.

Aber bitte, ich bin auch kein Environmentalist... vielleicht liegts daran..

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38594
bitte schau dir die Leistung an - da musst nix schlecht reden, klar hat sie ihre Daseinsberechtigung, aber nicht für den Preis und ned in dem Segment. Bis jetzt waren wir halt was anderes gewohnt.

Ich bin gespannt wies in am halben Jahr oder zum Weihnachtsgeschäft aussieht - es steht und fällt imho mit der Verfügbarkeit und dem 40nm TSMC prozess

COLOSSUS

"Hi!"
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10814
Warum ueberrascht mich dieses wohl mehr als durchwachsene Ergebnis nicht im Allergeringsten?

Dimitri

PerformanceFreak
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Austria / Graz
Posts: 2898
Zitat von BolZor
Naja ist wohl trotz ewiger entwicklung garnichts geworden. AMD hat mitlerweile wohl eindeutig die Nase vorn...

Also was ich bisher rauslesen konnte hat die GTX480 die Leistungskrone zurückerobert, wie kommst du also darauf das AMD/ATI vorne liegt? :confused:

P/L-mäßig hast du natürlich Recht!

Aber für die Leistung und die zusätzlich gebotenen Features (welche ATI nicht hat), ist der Preis imho gerechtfertigt. Die Lautstärke ist mir egal, kommt sowieso ne Wak drauf, und der Verbrauch interessiert mich auch nicht, weil ich nur gelegentlich zum Zocken komme, da fällt das nicht in's Gewicht!
(btw, die ATI ist nur um ein paar Db leiser und imho genauso viel zu laut)

Für mich zählt nur die Leistung, und die wird sich mit zukünftigen Treibers sogar mit Sicherheit noch verbessern. Also werde ich mir wohl 2 von denen holen sobald sie verfügbar sind ...

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6144
Also wenn das nicht einmal eine grobe Untertreibung ist ^^ Aber stimmt natürlich, alle diese Highend-Grafikkarten sind imo viel zu laut und können eine Wasserkühlung mehr als vertragen.

Man kann die GTX 480 aber durchaus als eine bis an ihre Grenzen werksübertaktete Grafikkarte betrachten - da kann man gleich selber an eine 5870 Hand anlegen und wird ja scheinbar mit massig Leistung bedient.

jives

And the science gets done
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Baden
Posts: 3539
Zitat von Dimitri
(btw, die ATI ist nur um ein paar Db leiser und imho genauso viel zu laut)
Vorsicht, dB ist eine logarithmische Einheit. "Ein paar" dB können leicht eine Vervielfachung der Leistung (oder in diesem Fall der Lautstärke/des Schalldrucks) bedeuten.

Übrigens bietet ATI ja auch einige exklusive Features. Trotzdem finde ich, dass die GTX480 schon ihre Daseinsberechtigung hat. nVidia wollte sicher was anderes, aber da ist ihnen eben der Fertigungsprozess dazwischen gekommen, und den hat ATI ja weitestgehend schon im Griff (bzw. das Chipdesign für den 40nm-Prozess).

Andererseits, wenn man sich das Zielpublikum anschaut, ist die 5870 nicht so schwach positioniert, weil Enthusiasten eh fleissig an den Taktreglern drehen. Und das geht bei der 5870 weit besser (siehe z.B. HWBot-Ergebnisse).


Richtig interessant wird imho die nächste Generation an GPUs, wo beide Hersteller wieder gleichauf sind was das Knowhow bezüglich des Fertigungsprozesses betrifft (es sei denn sie steigen wieder auf den nächsten Prozess um ;)).
Bearbeitet von jives am 27.03.2010, 18:38

stevke

In Schwarz
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3845
Zitat von Dimitri
Aber für die Leistung und die zusätzlich gebotenen Features (welche ATI nicht hat), ist der Preis imho gerechtfertigt.
Die da wären? Und wo gibts das Gegenstück zu Eyefinity?
Zitat von Dimitri
Die Lautstärke ist mir egal, kommt sowieso ne Wak drauf, und der Verbrauch interessiert mich auch nicht, weil ich nur gelegentlich zum Zocken komme, da fällt das nicht in's Gewicht!
Schon den Idle-Verbrauch gesehen? :p
Zitat von Dimitri
(btw, die ATI ist nur um ein paar Db leiser und imho genauso viel zu laut)
Die Videos hast du nicht gesehen oder?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz