"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

UPC 2 HD Mediaboxen via T-Verteiler

coolem 09.02.2016 - 19:15 2304 7
Posts

coolem

forum slave
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Hallo!

Meine Schwester bekommt nächste Woche einen neuen UPC Anschluss mit 2 HD Mediaboxen.

Jetzt ist folgendes problem was wir (ich werde die schuld bekommen da ich dabei war) haben:

Unsere Telekabeldose ist im Wohnzimmer und die 2 Fernseher (1x Schlafzimmer 1x Kinderzimmer) werden mit einen Kabel ca 15m lang angeschlossen. Da wir dort aber nur 1 Box anschließen können muss ein T-Verteiler her.

Jetzt meine Frage:
Das Signal wird vermutlich mit dem Langen Kabel zu schwach werden so dass vermutlich nicht alle sender gehen oder ausfallen werden?

Würde ein Antennenverstärker funktionieren oder müsste UPC herkommen und für die 2 Zimmer eine eigene Telekabeldose montieren? Kostenpunkt Pro Dose 50 Euro.

-kanonenfutter-

OC Addicted
Registered: Jan 2003
Location: Wien/Österreich
Posts: 927
Hi,

Verstärker ist kontraproduktiv ...
vermute nicht ... schraub es zusammen so wie du dir's vorstellst ...
falls alles funktioniert und es zu Störungen kommt ... melde dich beim Kundendienst und
die werden dann (höchstwarscheinlich ;) ) deine Signalstärke an die neue Kabeldämpfung anpassen.

mfg :)
Bearbeitet von -kanonenfutter- am 10.02.2016, 18:27

coolem

forum slave
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Danke ich werde es dann einmal so probieren wie du meintest wie ich es mir vorstelle :)
Ergo Kabel -> T-Verteiler -> 2 Kabel

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5274
Das Thema ist leider nicht so leicht.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-177-834.html

Hab daheim erst eine Zufriedenstellende Lösung seitdem ich neue Dosen und Kabeln verbaut habe. Davor war es auch eine T-Stück Lösung die nicht besonders gut war.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5484
die UPC gibt keinen support für selbstgebastelte lösungen ... jede dose muss bezahlt werden ... irgendwelche T-stecker zu nehmen kann zu schlechtem / keinem empfang / service führen

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9266
Wir haben mal (ist allerdings schon eine Weile her) auf Anfrage von UPC einen Splitter bekommen - wesentlich hochwertiger als diese 0815 T-Stücke.. und mit dem hat das gut geklappt.
Bearbeitet von XeroXs am 11.02.2016, 09:14

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15640
Von dem Splitter gibts aber auch mehrere Varianten die sich deutlich in der Dämpfung unterscheiden (iirc -3 bis -6db). Am besten kann man den geschenkt bekommen, wenn man sagt, dass man gleichzeitig, Inet, TV und Radio an einer Buchse verwenden mag und das Inet am TV-Stecker haben will.

In meinem Fall (nur Inet bzw TV) kam er, weil der letzte Techniker schon außerhalb meiner Wohnung Blödsinn gemacht hat und sie zuerst in meiner Wohnung angefangen haben zu optimieren.

coolem

forum slave
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Seit Montag ist das ganze jetzt in Betrieb und bin überrascht die Boxen haben das Signal bei etwa 75%. (Haben hier wohl eine recht starke Leitung?)

Trotzdem das die Boxen jetzt auf 2 T-Verteiler hängen (echt toll)
Da des Internet und das Kabel von den Fernsehboxen den gleichen Anschluss haben in der Dose (Wusste ich zuerst nicht)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz