"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Roundup: AMDs A-Serie APUs für Notebooks

mat 14.06.2011 - 18:57 17885 16
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25226
amd-vision-logo_169652.png
Mit dem heutigen Tag darf sich der mobile Teil von AMDs Mainstream-Prozessorarchitektur "Llano" offiziell zeigen lassen. Das inkludiert die dazupassende Notebook-Plattform "Sabine" und ein kleines Lineup an APUs mit dem Postfix "M" bzw "MX". Weiterhin versteckt halten sich die direkt verwandten Desktop-CPUs. Da die APUs jedoch prinzipiell baugleich sind, kann man gut sehen, was uns von AMD im leistbaren Segment erwartet.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9686
gibts eigentlich irgendein amd note/netbook mit guter akkuleistung?

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15995
Zitat von ica
gibts eigentlich irgendein amd note/netbook mit guter akkuleistung?

alles mit E350 ist gut genug.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44026
aber wirklich was gutes leider nicht - da sie alle eher billig gefertig sind. Auch wenn es AMD mittlerweile schafft wenigstens bei den Midrange Books ernstgenommen zu werden. (HP envy und Lenovo Thinkpad Edge)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25226
Erste Preise für Desktop-Llanos sind aufgetaucht:
Zitat
According to US listings, the flagship A8-3850, a 2.9GHz quad core is set to cost about $150. On the graphics side of things, the processor packs HD6550D graphics with 400 shaders and a 600MHz clock. It supports DDR3-1866 memory and has a 100 watt TDP. This sounds like rather good value for money, as $150 will buy you Core i3 2120 Sandy Bridge dual core, clocked at 3.3GHz.

The 2.6GHz A6-3650 is listed at $126. Like the A8-3850 it features a 100W TDP and 4MB of L2 cache, but it packs an HD 6530D graphics core, with 320 shaders clocked at 443MHz. This baby also sounds like a pretty good deal, costing about the same as a Core i3-2100 dual-core.

Mind you, AMD will also introduce a number of cheaper models, including sub-$100 dual-cores in both E2-series and A4-series flavours.
Quelle: fudzilla.com

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25226
Gerade eben war das Vorab-Briefing für Llano-CPUs am Desktop. Der Launch wird am 30. Juni stattfinden und so wie es aussieht, könnte AMD vielleicht wirklich den Sweet Spot für GPU und CPU am Mainstream-Markt gefunden haben. Jetzt muss er nur noch korrekt vermarktet werden ...

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11153
Haben die Chipsaetze dieser "APUs" eine IOMMU, so wie das fuer die AMD 9xx-Serie angekuendigt ist?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25226
Kann ich nicht sagen, selbst wenn ich es wüsste. ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44026
Zitat von COLOSSUS
Haben die Chipsaetze dieser "APUs" eine IOMMU, so wie das fuer die AMD 9xx-Serie angekuendigt ist?

wahrscheinlich wieder nur für die highest End Ausführung. (so wie aktuell bei den FX seit dem 790FX)

mich würd eher interessieren ob dann ECC flächendeckender kommt oder nur wiede rmit ausgewählten Boards und Bios (sprich Asus)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25226
Desktop-Llano ist am Weg zu uns. :cool:

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11153
@Viper: Auch der 970X (der afaik "kleinste" 9-Series-Chipsatz) soll mit IOMMU daherkommen. ECC-Support ist nicht wirklich Sache des Chipsets, sondern des ON-DIE-Memorycontrollers der CPU - das BIOS muss diesen aber korrekt initialisieren. Ich finde es auch sehr schade, dass das (geruechteweise) nur ASUS entsprechend betreibt. auch bei der IOMMU kann man da ja einiges verhauen - die BIOS-Frickler bei den Boardherstellern haben hier tw. erschreckend wenig Ahnung oder Qualitaetsbewusstsein, fuerchte ich...

Ich hab kuerzlich gehoert dass AMD-CPUs ECC nur zum Zwecke der Detection, nicht zum Recovery, betreiben - weisz da jemand hier vielleicht was Definitives?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44026
Also ich kenne nur bei Asus Boards ECC eisntellungen im Bios bzw. dass es beim memtest86 erkannt wird.

ja klar das das nicht mehr sache des Chipsatzes ist sondern nur mehr von der CPU und die alle ECC fähig sind. Deshalb auch ein wenig der vergleich damit da fast alles mit der Bios programmierung steht und fällt

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25226
Lynx - Multiplier gelocked. :bash:

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 863
...ärgerlich... einen Bleistift-Brücken-Trick gibts hier leider nicht...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44026
Zitat von mat
Lynx - Multiplier gelocked. :bash:

war was anderes zu erwarten?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz