"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Linuxwochen 2016 Wien

COLOSSUS 26.04.2016 - 21:56 1802 10
Posts

COLOSSUS

# pkill -9 .
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10970

Geht jemand der ueblichen Verdaechtigen aus dem Forum hin? Ich werde zumindest am Donnerstag vor Ort sein; vermutlich auch Freitags. Am Samstag ist das Programm leider nicht so sehr nach meinem Geschmack.
Bearbeitet von COLOSSUS am 26.04.2016, 21:56

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Nicht direkt wegen Linux als (Desktop/Server-)OS; aber Apertus (die open source Kamera) ist dort auch vertreten und deren Macher veranstalten ein kleines 'open source' Filmfestival - hört sich interessant genug an für mich :)

Infos dazu auf facebook;
https://www.facebook.com/events/777132375755239/

pinkey

Here to stay
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2235
Einige Vorträge am Freitag würden mich sehr interessieren aber 0 Chance das sich das zeitlich ausgeht :( ... Aufnahmen wird's keine geben, oder doch?

matiss

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Vienna
Posts: 595
Bin zwar keiner der üblichen Verdächtigen aber da ich gerade die "Freigabe" bekommen habe werd ich am Donnerstag und wahrscheinlich Samstag Nachmittag dort sein. Freitag geht sich leider nicht aus.

Für die die schon mal dort waren, gibt es irgendwas zu wissen als "Neuling"?

Luka

Administrator
...
Avatar
Registered: Nov 2006
Location: Mödling
Posts: 205
Zitat von pinkey
Aufnahmen wird's keine geben, oder doch?

Es wird zwar jedes Jahr aufgezeichnet, aber die Aufnahmen sind danach nirgends zu finden...

Morgen und am Freitag bin ich voraussichtlich dort. Ich habe mich für eine LPI-Prüfung angemeldet. Hat jemand Erfahrung damit?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8711
schaffs heuer wieder nicht bin ab heute im ausland :(
Bearbeitet von davebastard am 27.04.2016, 13:06

COLOSSUS

# pkill -9 .
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10970
Zitat von luka
Morgen und am Freitag bin ich voraussichtlich dort. Ich habe mich für eine LPI-Prüfung angemeldet. Hat jemand Erfahrung damit?


Die 1xxer hab ich vor ein paar Jahren im Rahmen der LiWo gemacht. Ist nicht schwer und auch irgendwie unterhaltsam, aber halt auch schwer sinnlos unterm Strich.

@matiss: Nein, man kann durchaus ohne spezifisches Vorwissen hingehen :D
Bearbeitet von COLOSSUS am 27.04.2016, 15:47

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4160
Hat da zufällig jemand Zeit, sich meinem HDD-Problem zu widmen?
https://www.overclockers.at/linux_b...usfinden_246053

Lukas

oc.at addicted
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Kunsan AB
Posts: 1882
Ich überlege Morgen hinzugehen. Leider läuft der Vortrag über PVE gerade eben, bzw. ist gleich vorbei. :( Ich wusste das es einen geben wird und habs verschlafen.

COLOSSUS

# pkill -9 .
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10970
Der erste Tag ist rum, und es hat sich dieses Jahr bisher gelohnt, wie ich finde - die beiden Vortraege zu DNSSEC und DANE ab 17:00 waren wirklich spitze!

@eitschpi: wenn du die Platte plus einen Rechner, an den du sie via USB haengen kannst, mitbringst, und mich am Gelaende findest bzw. erkennst, schau ich es mir gerne mal an. Eine Loesung versprechen kann ich aber nicht.

matiss

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Vienna
Posts: 595
Mir hats dafür das ich das erste mal bei sowas war sehr gut gefallen. Einzig den Vortrag über "Backup Lösung für KMU" hätte ich mir sparen können. Wär ich lieber zu DNSSEC oder SELinux gegangen.

Highlights für mich waren der Vortrag über "Heterogene Landschaften, AD ohne Windows" und der über oVirt "Open your virtual Datacenter".

Nachdem Colossus wo anders war, wer war das mit dem 24:01 T-Shirt im oVirt? ;)

//Nachtrag: Sollte der Herr von den Backup Lösungen hier unterwegs sein erklär ich mich natürlich gern per PM
Bearbeitet von matiss am 28.04.2016, 21:23
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz