"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

ASUS stellt erste Mainboards mit AGP x8 und S-ATA vor

Redphex 28.06.2002 - 10:18 9404 19
Posts

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
Wie OCWorkBench berichtet, hat ASUSTek gestern eine neue Mainboardserie mit AGP x8 und Serial-ATA Support vorgestellt.
Die Boards P4S8X, A7V8X und A7N8X sind mit SiS 648, VIA KT400 und nVidia-nForce bestückt und sollen im Juli und August auf den Markt kommen.
Joe Hsieh, Direktor der Mainboard Abteilung äußerte sich mit Stolz darüber, daß ASUS der erste Hersteller mit diesen richtungsweisenden Technologien am Markt sei.

Luki

UNDER CONSTRUCTION
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 127.0.0.1
Posts: 2347
w00000000000000000t - gibts schon ne preisvorstellung?

Murph

Nerd
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Vienna
Posts: 9236
SATA hatte doch schon das Gigabyte?

Aber 8x AGP is ja immerhin auch was schönes :)
Mich würd interessieren wie das Sis brettl performt...

Wann gibts erste Benchmarks ?

COLOSSUS

/dev/full
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10912
SerialATA hat durchaus Sinn, an dem von AGP8x zweifle ich aber stark...

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6356
jop des einzig NEUE was SINN hat is eh SATA ...

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15094
hmm uninteressant solangs keins mit intel chipset gibt ;)

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17776
Zitat von ][Murph][
Mich würd interessieren wie das Sis brettl performt...

Wahrscheinlich so wie jedes andere Board mit einem SIS-Chipsatz seit dem 735er: SPITZENMÄßIG!

Hermander

OC Addicted
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Vienna
Posts: 7627
der VIA KT400 wird interessant... mit offiziellem 1/6 teiler :D

The Red Guy

Untitled
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Transdanubia
Posts: 3121
Zitat von XXL
hmm uninteressant solangs keins mit intel chipset gibt ;)

Uninteressant, solange es kein Hammer Board mit Hammer gibt. :D

Bloodvirus

Toshiba P10 Begeisterter
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Ingolstadt
Posts: 1285
Das hört sich ja sehr gut an, mal sehen wie die Teile abgehen!

Mfg
BLOODY

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17776
Zitat von Hermander
der VIA KT400 wird interessant... mit offiziellem 1/6 teiler :D

Im Prinzip hängts ja eh nur vom ClockGenerator ab, welche Teiler zur Verfügung stehen, es wird sicher wieder ein paar Lamer-Boards geben, die keinen 1/6-Teiler unterstützen.

Hermander

OC Addicted
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Vienna
Posts: 7627
is ned nur vom takgeber abhängig... muss auch im bios freigeschalten sein und der chip muss es auch unterstützen! ;)

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17776
Natürlich, aber man kann ja, sofern man was davon versteht, den Teiler auch selbst frei schalten (/me hat allerdings 0 Schimmer). Wennst aber keinen geeigneten Taktgeber hast, ist das Ganze von vornherein zum Scheitern verurteilt.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15094
hmm "freischalten" kannst meist mit beta-bios oder selber geschriebenen
allerdings muss es wie gesagt der pll ah unterstützen ...

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17776
Eben, deswegen sag ich ja, dass es primär vom ClockGen abhängt, welche Teiler dir zur Verfügung stehen (können).
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz