"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

ING-Diba - Erfahrungen

Athlon1 01.01.2006 - 19:53 86537 541
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5349
Na super, ich hab 3 Sparkonten dort für die Kinder und mich.
Also mal nach einer Alternative umsehen, die's scheinbar nicht so wirklich gibt.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1702

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1812
Zitat aus einem Post von berndy2001
Gibt doch genug? https://www.modern-banking.at/vergl...eld-10.php?ab=1

Danke!

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Vienna
Posts: 3482
+ + + Sie haben ein Sparkonto und ein weiteres Produkt wie bspw. ein Girokonto oder Depot bei uns? Dann brauchen Sie nichts zu tun – alle Leistungen und Konditionen bleiben aktuell unverändert. Wir halten Sie verlässlich auf dem Laufenden. + + +

habe ein Giro + Sparkonto dort

sprich es läuft weiter?

Was wäre die beste Alternative für Sparkonto + Gemeinschaftskonto (Debitkarte reicht)
lg

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Akzeptieren, dass es in Zeiten von Negativzinsen irgendwie keine gratis Girokonten und toll verzinste Sparkonten geben kann, sich wertvolle Lebenszeit sparen, und ein gebührenpflichtiges Konto bei einer ordentlichen Bank eröffnen.

scnr :D

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13940
Zitat aus einem Post von Unholy
+ + + Sie haben ein Sparkonto und ein weiteres Produkt wie bspw. ein Girokonto oder Depot bei uns? Dann brauchen Sie nichts zu tun – alle Leistungen und Konditionen bleiben aktuell unverändert. Wir halten Sie verlässlich auf dem Laufenden. + + +

habe ein Giro + Sparkonto dort

sprich es läuft weiter?
Es wäre auch möglich, daß die Ing das Privatkundengeschäft einfach verkauft.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44026
Zitat aus einem Post von ccr
Akzeptieren, dass es in Zeiten von Negativzinsen irgendwie keine gratis Girokonten und toll verzinste Sparkonten geben kann, sich wertvolle Lebenszeit sparen, und ein gebührenpflichtiges Konto bei einer ordentlichen Bank eröffnen.

scnr :D

So lang es gratis/günstige Angebote gibt würd ich die nehmen.
Ist ja nicht so dass es den Banken schlecht geht ;)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Wirkt halt irgendwie nicht so wirklich "günstig" wenn ich verfolge, wie hier im Forum mit den verschiedensten "Gratis"-Anbietern gekämpft wird. Wenn man die Zeit, die hier manche User im Forum über die Jahre aufwenden müssen, um ein voll funktionstüchtiges Girokonto zu haben, bewertet, ist das weder gratis noch günstig :D

watercool

0x0x0x
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5655
Kann man sich auch so einreden, ja :D

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9345
seh ich auch so, die paar netsch im monat ist es mir den aufwand nicht wert zu einem der billiganbieter zu wechseln und dann erst wieder ständig probleme zu haben...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44026
noch rennts mit der easybank recht gut - die 16€ welche die Erste im Monat von mir haben wollte geb ich gerne für was anderes aus.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1812
Zitat aus einem Post von Viper780
noch rennts mit der easybank recht gut - die 16€ welche die Erste im Monat von mir haben wollte geb ich gerne für was anderes aus.

Zahle 12/Quartal bei der Ersten und habe alles dabei.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5349
Ich kann mich bei der Easybank auch nicht beschweren. Dass ich die NFC-Funktion erst seit 3 Monaten habe, obwohl die Karte erst vor 1 Jahr nach Ablauf getauscht wurde und ich für NFC 10 € zahlen sollte, war zwar nervig, aber ok. Sonst gibt's nix zu berichten :D

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3138
ich hab jetzt von der hypo oö wiedermal ein angebot gekriegt, weil wir den haus-kredit dort haben und der betreuer auch gern die gehaltskonten haben würde, und mich die easybank auch immer wieder ärgert... aber bei
* quartalsweise 6,5 kontoführung +1,67 fürs online banking
* nach ablauf von zwei jahren 0,20 pro buchungszeile + 0,70 pro bargeldbehebung(!)
weiss ich noch nicht, ob es mir das wert is
Bearbeitet von DKCH am 03.03.2021, 17:20

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8596
Ich kann die Erste Bank und Sparkassen mit George, dem modernsten Online-Banking Österreichs, nur sehr empfehlen ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz