"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wo Sofa/Couch kaufen

Turtle 22.08.2015 - 14:13 12565 120 Thread rating
Posts

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3747
Der Materialpreis ist überall für große Unternehmen der gleiche, irgendwann kommt es darauf an, wie sperrig das Endprodukt wird und wieviel Transportkosten noch hinzu kommen.
Also wenn ich Produkte in China oder hier rechnen lassen, dann gibt es nur den Unterschied in den Werkkosten (wobei hier teilweise Fantasiezaheln in den Raum geworfen werden), der natürlich erheblich ist, aber das Material muss ich weiterhin bereitstellen.

Bei 10k bis 1M Stück ist es keine Diskussion, aber je weiter man runter kommt um so kostspieliger wird es. Das Produkt verkauft sich nicht vom Container von alleine.

Weiß nicht wieviel du der Firma hier kostest, aber ich tippe das deine Arbeitsstunde auch mit deutlich über 100€ verrechnet wird. Also finde ich 50€ für die Arbeiterstunde im Schnitt in Ordnung, wenn ich alle mit ein rechne die das Sofa dann bis in das Lager schaffen kommt 30min bis 60min locker zusammen. Dann ist das Teil nur einmal vom Schiff im Lager und keiner hat es verkauft oder zugestellt.

Bei Produkten mit einer Marke drauf einen 100% Aufschlag und mehr zu verrechnen ist natürlich etwas anderes. Aber welche großartigen Sofamarken gibt es. Joka, wass ich noch nicht gehoben finde, schlägt so um die 30% drauf, wenn man es mit gleicher Verabeitung von anderen vergleicht.

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Du rechnest 100€ für die Zustellung EINES Sofas vom Schiff ins Lager? Na servas...

Die werden containerweise verfrachtet und da kostet der ganze container geschätzt ein paar hundert euro. Das is pro Sofa dann ein winziger Betrag. Wenn der Transport von einem Sofa alleine so viel kosten würde, könnten alle billigmöbelhändler wie Möbelix zusperren. Beim Transport ist es wurscht ob das Sofa für 100€ oder 1000€ im Geschäft steht. d.h. ein 200€ Sofa würde nur Verluste machen wenn der Transport so teuer wäre.

Die Händler machen riesen Gewinne mit dem Ramsch besonders im Vergleich zu anderen, ebenfalls sperrigen Handelsgut wie z.b. Elektronik.

Was ich damit sagen will, nur weils teuer ist, ist es nicht automatisch Qualität.
Bearbeitet von chinchin am 28.12.2018, 22:14

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3747
Zitat aus einem Post von chinchin
Du rechnest 100€ für die Zustellung EINES Sofas vom Schiff ins Lager? Na servas...

Wie bitte rechnest du das aus meinen oberen Zahlen?

Wieviel Holz rechnest du dass in einem Sofa verbaut sind?
Die Wohnlandschaft die vorher angeführt wurde hat 3m x 75cm Sitzfläche auf einer Längsseite.
Der Boden hat also 2,25m² jetzt noch die vier Seitenteile mit einer Höhe von 41cm - 20cm für den Polster sind 1,5m², zusammen 3,75m².
Ich will den Rest nicht seperat rechnen, also schätze ich mal sehr wenig dazu und rechne 50% dazu, sind wir bei 5,625m².

Jetzt einen Palettenpreis:
https://rotomshop.at/spanplatte-1200-x-1000-x-12.html
Wäre also bei den Maßen 5 Platten.
Wegen wirklich Großabnehmer rechne ich mit 50% von diesem Preis, als 5x7,45x0,5~18€.
Wäre einzig und alleine Holzkosten ohne dass ein Loch gebohrt wurde.

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3771
Wir haben jetzt auch sehr viel bestellt und von lokalen Möbel Händlern gekauft. Am besten fanden wir aber dann doch universal. Enttäuscht waren wir von Ikea, haben da paar regale gekauft und die Qualität war echt sehr schlecht.... Couch haben wir dann beim Lutz gekauft. Sind da aber nicht zu 100% zufrieden damit

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2634
Ich muss den Thread jetzt mal aufwärmen,

ich hab noch immer die 12 Jahre alte 600€ Couch von meiner ersten Wohnung in verwendung... schön langsam soll was neues her.

Doch jedes mal wenn ich zum Leiner oder co geh und mich diesbezüglich umseh kommt mir das kotzen oder mich schreckts wieviel Geld die für minderwertige Qualität wollen.

Welche Marken könnt ihr mir denn so empfehlen?
Rein auf den Fotos gefallen mir die dieter knoll collection (ist glaub ich ein reines xxxlutz produkt?!) hab ich mir aber in echt noch nicht angesehn.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7752
Zitat
Doch jedes mal wenn ich zum Leiner oder co geh und mich diesbezüglich umseh kommt mir das kotzen oder mich schreckts wieviel Geld die für minderwertige Qualität wollen.

ist eh so da gehts nicht nur dir so, ich hab meine couch extra aus wels kommen lassen weil ich in ganz wien nix gefunden hab. klar im hochpreisigen segment gibts viel (sedda, Bullfrog und co), aber Preis/Leistungsmäßig gutes (also Mid-Range) findet man schwer imho.
Ja Dieter Knoll ist eine Eigenmarke von Lutz.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9551
Zitat aus einem Post von charmin
kann auch home24 empfehlen. Lieferung durch Spedition bis ins wohnzimmer im zweiten Stock.

hier nochmal. immer noch zufrieden mit der couch bei mir

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1999
Vielleicht is es bei der Couch anders, die drei Möbel die ich von home24 bestellt hatte waren alle billigst (trotz des Preises) und sind meistens beschädigt angekommen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5484
du kannst bei den teureren couchen aber ordentlich rabatte aushandeln ... wir haben beim xxxlutz gerade viele tausender für couch und tisch hingelegt ... günstig gibt es nur noch standardmodelle ... meistens sind es die L varianten ... wir wollten 2er und 3er couch und das kostet gleich ein vielfaches

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4724
Wir haben eine vom Lutz. Dieter Knoll afair.
Wichtig wichtig: Voll verhandeln! Wir haben auf Lutz-online eine Couch gefunden, die uns gefallen hat, angeschrieben mit 2.000 Euro.
Sind dann in den nächsten Lutz gefahren: Die Couch angeschrieben mit 2.100 Euro.
Hab kurz mit der Artikelnummer gegoogelt und ein Prospekt von ein paar Monaten vorher gefunden in dem die Couch auf 1.700 reduziert war.
Bin dann zum Verkäufer gegangen und hab beinhart gesagt ich nehm sie zu dem vergangenen Aktionspreis oder gar nicht.
War null Problem -> 400 Euro gespart. Einfach ein bisserl pokern.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9551
20% gehen immer beim Lutz.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9551
Zitat aus einem Post von rastullah
Vielleicht is es bei der Couch anders, die drei Möbel die ich von home24 bestellt hatte waren alle billigst (trotz des Preises) und sind meistens beschädigt angekommen.

jop, war anders. sehr gute qualität und sehr guter preis.
war nur a couch die ich dort bestellt hab. kommt halt drauf an in welcher preisrange

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9547
Home24 ist ein bissl eine Lotterie, wir hatten mit unserem Esstisch auch Glück, hab aber auch schon viel schlechtes gehört.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9551
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Home24 ist ein bissl eine Lotterie, wir hatten mit unserem Esstisch auch Glück, hab aber auch schon viel schlechtes gehört.

klar, so wie jeder onlineshop der artikel von verschiedenen herstellern und preisrange verkauft, ausser ich hab glaubwürdige bewertungen oder kenn die marke.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2634
Ich würd mir nur eine couch bestellen die ich vorher irgendwo ansehn/angreifen kann.

Auf Fotos sieht alles gleich mal nett aus...
Vorallem will ich sehn welche Materialien drunter verwendet wurden und wie es montiert ist...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz