"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Fotos 1:1 Format drucken

Dune- 07.07.2019 - 10:00 1225 19
Posts

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6215
Moin moin,

Hat vielleicht jemand mit 1 zu 1 Format Erfahrungen mit Lieferung/Abholung in Wien? Ideal wär's wenn ein Rahmen dazu auch gleich verfügbar wäre :)

Ich finde bisher nur was im fernen Ausland, möcht ich für ein Bild nicht machen.

Danke!

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Jedes bessere Fotolabor macht dir das.
z.B.:
https://www.cyberlab.at/produkte/kleinformat/index.html

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6215
Thx :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38613
Ich hab sehr gute Erfahrungen mit Fotospeed https://fotospeed.at/content/fotos/fotodrucke-fineart/

Super freundlich und hilfsbereit.
Aber es gibt da einige Alternativen, cyberlab oder bildermacher sind da eher die größeren vor Ort.
Schau dir einfach die Preise an, die liefern alle gute Qualität

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1483
Wo kann ich Fotos ohne resizing ausdrucken/belichten lassen?

Fotospeed mit 5 Euro/Auftrag und Cyberlab mit 2,4 Euro/Auftrag hätte ich gefunden. Andere Tipps? Qualität muss nicht Luxus sein, Durchschnitt reicht.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38613
Digitales Bild?
Was ist für dich resizing? Soll das Foto auf Sensorgröße und mit der Auflösung gedruckt werden?

Oder von wieviel dpi sprichst du? Ausgabegröße?

Mit Fotospeed nach wie vor sehr zufrieden.

clauskadrnoschka

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria, Waldvie..
Posts: 1192
Zitat aus einem Post von berndy2001
Wo kann ich Fotos ohne resizing ausdrucken/belichten lassen?

Fotospeed mit 5 Euro/Auftrag und Cyberlab mit 2,4 Euro/Auftrag hätte ich gefunden. Andere Tipps? Qualität muss nicht Luxus sein, Durchschnitt reicht.

Ich glaub eher, ohne Zurechtrücken aufs Zielformat; praktisch überall, allerdings muss man je nach Format mit Beschnitt rechnen...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7591
hofer ist sehr gut was p/l verhältnis betrifft.

Zitat
Wo kann ich Fotos ohne resizing ausdrucken/belichten lassen?

wie ist denn das gemeint ?
300dpi ist ein üblicher mittlerer wert für druck. dann kannst dir die größe ja leicht ausrechnen


edit: achso meinst du ein analoges negativ vergrößern und abzüge machen ?
Bearbeitet von davebastard am 29.07.2019, 22:51

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1483
Ja, digitales Bild. Resizing ist wenn das Bild leicht gezoomt wird, damit es keinen feinen weißen Rand gibt. Dpi sind nebensächlich, das kann ich in Photoshop nach den Anforderungen einrichten.
Vereinfacht gesagt, ein Würfel mit 5x5cm (591px bei 300dpi) soll am Print noch immer 5cm groß sein und nicht 5,2 cm.
Es muss auch nicht unbedingt eine Ausbelichtung sein, ein Fotodrucker tuts auch.

Zitat
praktisch überall
leider nicht, habe das schon bei cewe probiert. Habs bei einer normalen Fotoausarbeitung mitlaufen lassen, daher es war nicht viel verhaut.

Zitat aus einem Post von davebastard
hofer ist sehr gut was p/l verhältnis betrifft.
Hoferfotos schreibst selbst:
Zitat
Überprojektion: Bei der Aufbereitung Ihrer Bilddatei sollten Sie darauf Rücksicht nehmen, dass bis zu drei Prozent des Bildmotivs/Bildausschnitts abgeschnitten werden und damit nicht auf dem Abzug zu sehen sind. Dies fällt z. B. dann auf, wenn Sie einen Schriftzug am Bildrand aufbringen.
Bearbeitet von berndy2001 am 29.07.2019, 22:56

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7591
wie schon gesagt die (offline) fotolabore machen das sicher wenn du sie darauf hinweist dass dir das wichtig ist... wär meiner meinung nach am einfachsten.

sonst mit happyfoto hatte ich noch gute erfahrungen. kannst ja mal schauen ob die was dazu auf der hp schreiben. wie gesagt dass ist aber eher was dass ich lieber IRL dazusagen würde außer es steht bei den online dienstleistern auf der homepage irgendwo explizit wie es gehandhabt wird.

edit: ok naja immerhin schreibts hofer dazu
Bearbeitet von davebastard am 29.07.2019, 23:02

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38613
Wie exakt muss die Größe stimmen?
Prinzipiell machen es aber alle die selbst drucken und du eine Optimierung abstellen kannst.

Ruf einfach bei Fotospeed an, meine Fotos wurden jedenfalls nicht gecropped, hab aber den Maßstab nicht kontrolliert.

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1366
Happyfoto hat zwei Optionen, darunter auch ohne Resizing, das läuft bei denen unter "optimal". Das sind dann zb nicht 10x15 sondern 10x13,9 cm Bilder so ca.. Die andere Option ist "klassisch" mit wirklich 10x15 cm.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14994
Frage aus Interesse:
Weshalb kein resize? Was ist der Vorteil von 1:1?

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1366
Weil beim Resize Bildbereiche weggeschnitten werden. Die Digicams haben Format 4:3, KB-Film aber 3:2.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1483
Zitat aus einem Post von davebastard
wie schon gesagt die (offline) fotolabore machen das sicher wenn du sie darauf hinweist dass dir das wichtig ist... wär meiner meinung nach am einfachsten.
Werde ich nächstes Mal machen.

Zitat aus einem Post von davebastard
sonst mit happyfoto hatte ich noch gute erfahrungen. kannst ja mal schauen ob die was dazu auf der hp schreiben. wie gesagt dass ist aber eher was dass ich lieber IRL dazusagen würde außer es steht bei den online dienstleistern auf der homepage irgendwo explizit wie es gehandhabt wird.

Soweit ich das verstehe machen die das wie alle 0815 Anbieter. Entweder es wird Bildinformation abgeschnitten, es bleibt ein weißer Rand auf zwei Seiten oder der weiße Rand wird auch abgeschnitten. Will ich alles nicht, denn bei allen varianten wird skaliert.

Zitat aus einem Post von Viper780
Wie exakt muss die Größe stimmen?
Prinzipiell machen es aber alle die selbst drucken und du eine Optimierung abstellen kannst.

Ruf einfach bei Fotospeed an, meine Fotos wurden jedenfalls nicht gecropped, hab aber den Maßstab nicht kontrolliert.

Größe sollte schon stimmen. Fotospeed/Cyberlab bietet "No Resize" an. Wenn es wieder soweit ist, frage ich bei denen an.

Zitat aus einem Post von KruzFX
Happyfoto hat zwei Optionen, darunter auch ohne Resizing, das läuft bei denen unter "optimal". Das sind dann zb nicht 10x15 sondern 10x13,9 cm Bilder so ca.. Die andere Option ist "klassisch" mit wirklich 10x15 cm.
Siehe oben.

Zitat aus einem Post von Smut
Frage aus Interesse:
Weshalb kein resize? Was ist der Vorteil von 1:1?
Usecase ist zB wenn man ein Ausweisfoto in der Größe 35*45mm benötigt.
Bearbeitet von berndy2001 am 02.08.2019, 15:18
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz