"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

i5-4570 vs. E3-1230 v3(C0)

Hubman 27.09.2018 - 17:51 1126 3
Posts

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Ich hab hier ein System mit einem Asrock H97 Board drin und einem Pentium G3220, das System möchte etwas gepimpt werden

Zur Auswahl hätte ich einen i5-4570 oder einen Xeon E3-1230 v3(C0), Preisunterschied sind 10€.
Gibt es irgendeinen Grund NICHT den Xeon zu nehmen?

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4904
Ja, der xeon hat keine gpu eingebaut imo, dafür ist er ein wenig flotter
https://www.cpu-monkey.com/en/compa...core_i5_4570-25

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9998
Auf jeden Fall den Xeon, HT und keine Grafik Einbeit sind einfach großartig. Falls keine Graka vorhanden steckst dir halt irgendeine alte billige passive rein und fertig.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
passt, danke für die infos, hab irgendwie einen anti-xeon bias...

graka würd eine GTX950 reinkommen, die liegt schon lange rum
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz