"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel Ivy Bridge Core i5 3570k Retail unter flüssigem Stickstoff

oanvoanc 07.04.2012 - 01:26 20295 83 Thread rating
Posts

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2957
Heute war es endlich soweit, ein 3570k musste daran glauben :D

Testsystem:
Intel 3570k
Asus Maximus V Gene
Corsair Dominator 2000 Cl8
Antec 1200 OC


Unter Wasser (14 Grad Wassertemperatur) waren 5 Ghz bei 1,48V möglich
Unter einer Kaskade (-45 Grad Idle) gingen 5,4 Ghz bei 1,62V.
Mit Ln2 ging dann schon ein bisschen mehr:
5,8 Ghz bei 1,688V
5,9 Ghz konntne leider nicht stabilisiert werden aber ein Superpi 1m war möglich
Boot mit 6 Ghz waren heute Abend auch nicht drin :(

5800allcrop_177228.jpg


5900-1mcrop_177229.jpg

Fazit: Besser als Sandy Bridge, nicht so gut wie Andre Yangs E0 ES Chip.

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
für einen 22nm chip geht der wirklich sehr bescheiden, vorallem bei der vcore. :eek: :D

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2957
bis 1,92v kann man im BIOS einstellen.
das hab ich natürlich sofort probiert, leider ohne Erfolg.

einziger Vorteil:
man braucht sich keinen 5,9ghz Sandy bridge um Schweinekohle kaufen. :D

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3971
jap. darum verklopfen ja alle ihre sandy's^^ ich werde meinen dann mal beizeiten in den homeserver verfrachten:D Man bekommt ja eh kein Geld mehr dafür.
Heizt der wirklich so extrem dass Du unter der Kaskade nur -45°C zusammenbringst?
Bearbeitet von Hampti am 07.04.2012, 12:15

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2957
ja. mit der Kaskade hatte ich auf einem Kern 20 grad plus.

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
Zitat von oanvoanc
ja. mit der Kaskade hatte ich auf einem Kern 20 grad plus.
wtf? das ist aber echt arg. :D

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2957
wenigstens weiß ich jetzt, wo die "normalos" wieder landen... 1ghz weniger als die spitze :(

basco

Overclocking Team Member
Registered: Feb 2009
Location: austria
Posts: 181
ich glaube nicht das ein kern von -40° auf +30° rennt und das bei wprime oder 06cpu test.

is einfach zuviel unterschied.

bin auch der meinung das bei ivy die unterschiede zwischen guter und schlechter cpu wieder grösser wird.
also die guten richtung 7ghz und die normalos mit 5,8 bis 6,4ghz.

oder intel hat diesmal mehr unterschied zwischren 3570k +3770k gewollt.

werden wir alles bald wissen.

Sauron

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2004
Location: 2551
Posts: 1977
na ich hoffe dass die unterschiede zwischen guten und schlechten chips wieder grösser werden :) event kommt dann wieder das goldene händchen zum einsatz :D

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13891
Zitat von Sauron
na ich hoffe dass die unterschiede zwischen guten und schlechten chips wieder grösser werden :) event kommt dann wieder das goldene händchen zum einsatz :D
Spoiler Alert:
Hampti? :D

Sauron

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2004
Location: 2551
Posts: 1977
:D naaaa... da verlass ich mich auf mein eigenes.. frag mal den karl :cool:

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
hehe. :D
saurons hardware geht _immer_gut. :D

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3971
Zitat von Starsky
Spoiler Alert:
Hampti? :D

haha was meinst mit goldenem händchen? gold ala kohle oder glücksgriff^^

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2957
teste grad unter wasser auf einem maximus iv gene.
dürfte keine großen unterschiede geben, weder was die performance, temperaturen und benötigte volts betrifft.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2142
Wie hoch kommt man mit den Dingern eigentlich unter standard- V-Core?

edit.: oder mit guter Luftkühlung..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz