"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Itanium, McKinley, Madison, ... Intel's way of 64bit

Redphex 20.06.2002 - 16:43 8134 10
Posts

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
Intel's erster 64bit Chip - Itanium - war bisher alles andere als ein Markterfolg. Um die neuen Technologie weiter in Schwung zu bringen, soll im Juli der Itanium 2 (Codename McKinley) präsentiert - und in Servern in der $20.000 Preisklasse eingesetzt werden.

Auch eine weiter verbesserte Version des McKinley - der Madison - ist schon in Arbeit. Dieser in 0.13 micron gefertigte Chip soll mit seinen 3 bis 6 MB On-Die L3-Cache für erhebliche Performancesteigerungen sorgen.

Angesichts des enormen Zuspruchs zu AMD's Opteron CPU's verwundert es etwas, daß Intel Präsident Paul Otellini die Produktion von entsprechenden 32/64bit CPUs weit von sich schiebt.
Ob dies Intel wirklich so fern liegt, sei dahingestellt - es ist sehrwohl bekannt, daß an einer Hybriden Architektur (Codename Yamhill) gearbeitet wird.

Otellini bestätigte dies indirekt, als auf der in New York stattfindenden "Securities Industry Association Conference" anmerkte, daß Intel Patente angemeldet hat, die es erlauben, 64bit code auf 32bit Plattformen auszuführen.

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6356
hmm jetzt könnt i wieda gscheite flames loslassen :)

aber so wies ausschaut hat intel gar nix in der tasche was der hammer familie irgendwie entgegenzusetzen wäre? zumindest wenn der hammer frisch rauskommt...

oda hat intel no an eigenen "hammer" ...

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
ich persönlich glaub net, daß mit yamhill & co was reissn.

hammer hat den riesenvorteil, daß er scho mit 32bit böse 0wnt, was natürlich ein riesenkaufanreiz ist - nicht nur bei Servern.

wenn die major player der serversoftware 64bit voll ausschöpfen, wird sich dann weisen, wer in zukunft im Serverbereich die Nase vorn hat.

AMD hat verdammt gute Karten, aber Intel hat die Serverhersteller.

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6356
jop des würd mi eben interessiern... i mein dass intel garnix hat kann i ma fast ned vorstellen ...
und wenns doch no was "gutes" in da taschen haben ... hmm...

The Red Guy

Untitled
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Transdanubia
Posts: 3121
Bitte lest euch den Artikel 64BIT - AMD vs. INTEL Artikel im aktuellen C't durch. Hier werden beide Architekturen ausführlich beschrieben mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Ich find, der Artikel ist relativ objektiv gehalten (soweit das möglich ist).

EDIT: Wenn sich AMD was mit der Hitzeentwicklung und Heatspreader und so einfallen lässt, dann reissens im ServerMarkt sicher was. Weil gerade diese X-Bar, wo jeder Proz auf jeden Speicher zugreifen kann, ownt gewaltig. Da hat Intel nichts zu bieten.

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6356
no c't @ home... :(
guter artikel? sonst leih is ma mal aus...

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
gute idee - hab scho lang ka c't mehr kauft.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15094
Zitat von The Red Guy
Bitte lest euch den Artikel 64BIT - AMD vs. INTEL Artikel im aktuellen C't durch. Hier werden beide Architekturen ausführlich beschrieben mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Ich find, der Artikel ist relativ objektiv gehalten (soweit das möglich ist).

EDIT: Wenn sich AMD was mit der Hitzeentwicklung und Heatspreader und so einfallen lässt, dann reissens im ServerMarkt sicher was. Weil gerade diese X-Bar, wo jeder Proz auf jeden Speicher zugreifen kann, ownt gewaltig. Da hat Intel nichts zu bieten.

ohne gute chipsets kann amd am servermarkt aber scheissn gehn
PS: des is kein geflame ..

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
nicht nur der inhalt macht flaming aus - auch die wortwahl.
bitte dies nicht zu vergessen.

Fidel

Here to stay
Registered: Jul 2000
Location: Wien
Posts: 4475
Ausserdem brauchens noch an guten ruf am servermarkt.
Bzgl chipset: Hab ich ka sorge wenn schon an quad hammer zeigt ham.

The Red Guy

Untitled
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Transdanubia
Posts: 3121
ChipSet wird kein Problem sein. Im Gegenteil, es wäre gut, wenn nur AMD einen ordentlichen Chipset macht. Im Server Sektor kannst dir solche Fehler wie die berühmt berüchtigte Via Southbridge nicht leisten.

@All: Das aktuelle C't ist ganz interessant. Ist ein Artikel über die letzte Messe drin mit haufen hammer sachen. Wir geeks wissen das meiste eh schon. :) Dann über T-Bred auch was. Der Artikel über die Hammer und Itanium 2 Architektur ist echt gut. Also auf jeden Fall lesen, auch wenn ihr euch die Ausgabe nur ausborgt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz