"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

minisforum.de

creative2k 29.01.2024 - 10:12 2858 27
Posts

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 8305
Hat schon mal jemand dort bestellt? https://store.minisforum.de/

Mich würden die Lieferzeiten (die haben ja ein Warehouse HongKong und eines in Deutschland) und der Support interessieren. Da gibts ja eher gemischte Meinungen im Netz. Hat von uns jemand hier Erfahrungen mit dem Store?

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3135
Roman hatte mal was vom Minisforum im Test, war aber gemischte gefühle, teils falsche angaben.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11610
ja ich hab auch dunkel was erinnerung dass das Kühlkonzept von einer Serie nicht recht gut war und der dann runtergetaktet hat.

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3135
war auch "Carbon Gehäue" was Plastikspritzguss mit paar wenigen Carbonfasern drin war, Flüssigmetall das unsauber aufgetragen war,...

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 8305
Ich hätte mir jetzt folgenden bestellt, weil der gute Reviews hat:


(Den 2. M.2 Slot könnte ich ohne oculink Nutzung mit einem 10Gbit Netzwerkadapter missbrauchen :p. Wär ein bissl pfusch aber durch den oculink port der hinten ist kann ich das Kabel durchfädeln :D)

Auf Amazon gibts die Geräte ja auch, aber aktuell nicht als Barebone in der Version die ich möchte.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13750
die probleme mit dem minisforum von damals sind glaub ich lange vorbei, da waren die noch neu am westlichen markt, inzwischen sind deren produkte glaub ich schon ordentlich gereift ^^ hab zwar selber keinen (auch wenn ich mal kurz davor war) aber dürften ned so schlecht sein.

flüssig-metall verwenden sie immer noch, also ned selbst den kühler abmontieren ^^

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3135
Zitat aus einem Post von InfiX
flüssig-metall verwenden sie immer noch, also ned selbst den kühler abmontieren ^^

hast du kein Flüssigmetall als reserve zu Hause?

Philipp

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1768
Das Gerät das die Probleme hatte, gibt es noch immer zu kaufen:
https://www.amazon.de/MINIS-FORUM-M.../dp/B0BYDK1Y4X/

Bei den aktuellen Modellen dürften die Probleme behoben sein.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13750
Zitat aus einem Post von voyager
hast du kein Flüssigmetall als reserve zu Hause?

nein, aber das ist ned der grund, sondern die gefahr, dass das zeug dabei irgendwohin kommt wo es nicht hin soll :p

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3135
Zitat aus einem Post von InfiX
nein, aber das ist ned der grund, sondern die gefahr, dass das zeug dabei irgendwohin kommt wo es nicht hin soll :p

Das problem hatte Roman bei seinem Testgerät (grad da sollte man drauf schauen) , da s war auch an stellen, wo es nicht hin soll.

ich hatte mir mal n kleines Fläschchen selbst gemacht vom Flüssigmetall. geht ja nicht schwer

Nvidia5

Big d00d
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: Wien
Posts: 216
Ich glaub in diesem Kompaktbereich mit AM5 ist minisforum.de noch der "zuverlässlichste" unter den Herstellern. Der Asrock X600 Deskmini/Deskmeet lässt ja leider noch auf sich warten, sobald der verfügbar ist würd ich aber zu diesem raten.
Bin aber schon gespannt auf den Bericht von "creative2k", im Internet gehen die Reviews ja komplett auseinander.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11610
Zitat
Ich glaub in diesem Kompaktbereich mit AM5 ist minisforum.de noch der "zuverlässlichste" unter den Herstellern.

ich seh beelink vor minisforum eben wegen den angesprochenen Kühlerproblemen die da mal waren sowie falsche Angaben bei einem Gerät

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49058
Ich glaub dass sich beide nicht viel nehmen. Wenn man sich die Reviews anschaut sind beide im günstigen Preisbereich daheim und liefern quer durch die Bank solide Ware.

Ausreißer gibt's immer

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 8305
Zitat aus einem Post von Nvidia5
Bin aber schon gespannt auf den Bericht von "creative2k", im Internet gehen die Reviews ja komplett auseinander.

Hab ihn schon da, ausführlich testen kann ich aber erst am Wochenende.

Was ich aber schon mal sagen kann:
Bestellung alles problemlos.
Freitag 15:18 Uhr
Versand Montag
Lieferung per Post am Mittwoch

Das Gerät an sich wirkt Wertig aber ram und HDD access is echt nicht Benutzerfreundlich. Angeblich musst du ja ein Kabel bei der Abdeckung abstecken (laut Anleitung), das ging aber nicht weil das Kabel geführt war. Hab’s dann am Board abgesteckt. Und dann waren die wlan Antennen auch mit nem klebe streifen nah am ram geroutet das musste ich auch gleich mal ändern weil du den Deckel sonder nicht gescheit auf bekommen hast.


Beim ersten Boot konntest gleich nichtmal Windows installieren weil Secure Boot an war. Da kommt ein Fehler beim booten der dich automatisch ins BIOS führt. ABER: wenn du mit dem Fehler ins bios kommst bist du im „User Mode“ …. Hab erstmal ne halbe Stunde Gebraucht um zu checken warum man den Secure Boot nicht abdrehen kann bzw. Wieso das nicht das Admin geht -.- wenn du manuell ins BIOS gehst ohne den error bist Admin. Alter!


Ich will ja wieder Server 2022 drauf hauen wie auf meinem 5700u aber mal schauen. Irgendwas stimmt mit der Performance nicht glaub muss mich mit den AMD Treibern spielen. Ich hatte 20% weniger Leistung mit Stock Server 2022 als wie mit Proxmox und virtuellen Server 2022 :o.

Vom Lüfter her: idle neben dem Tisch wenn man davor sitzt etwas nervig weil es bisschen fluktuiert, die fan curve is imho zu aggressiv, es wär Mega wenn man das steuern könnte... Die temps sind super gut (glaub bei CPUz nichtmal auf 80Grad beim Bench mit 65w), teste ich aber nochmal genauer. Also von den Temps her alles im grünen Bereich. So laut wie mein 5700u war er auch nicht bei volllast. (Aber dafür ist der halt idle unhörbar … der 780 xtx ist idle hörbar)

Ich hau mir noch die 10gbit Karte rein und teste am Wochenende dann mal richtig durch.
Bearbeitet von creative2k am 01.02.2024, 19:53

Philipp

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1768
Zitat aus einem Post von creative2k
Vom Lüfter her: idle neben dem Tisch wenn man davor sitzt etwas nervig weil es bisschen fluktuiert, die fan curve is imho zu aggressiv, es wär Mega wenn man das steuern könnte... Die temps sind super gut (glaub bei CPUz nichtmal auf 80Grad beim Bench mit 65w), teste ich aber nochmal genauer.
Vielleicht wird das Gerät leiser, wenn man die CPU in ihren eigentlichen Spezifikationen (54W) betreibt? Der 65W bzw. 70W Modus ist eher für Leute die das Maximum aus der iGPU herausholen wollen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz