"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

infrarot - glasfaser ?

d3cod3 08.08.2003 - 15:13 593 7
Posts

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15288
mich beschäftigt seit kurzem eine idee.

und zwar: mich stört dass ich mit pda + handy nur über infrarot surfen kann. in nem hotel oder so ist es egal weil eh alles ruhig ist, aber in der bahn ist es doch nervig wenn es mal verrutscht und die verbindung weg ist.

jetzt meine überlegung: da kein datenkabel bei mir hinhaut frag ich mich ob man sich ein infrarot-kabel bauen kann. also dass ich irgendwie mein infrarot signal über einen leiter flexibel leiten kann. reichen ka schon 10cm oder so. andocken überleg ich mir dann wenn ich weiß ob es überhaupt möglich ist. da infrarot ja licht is müsste das doch gehen oder?

oder gibts sowas etwa schon?

bitte um anregungen etc.

tia

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15288
könnte es maybe mit audio glasfaserkabeln gehen? wenn man den anschluß umbaut?

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11769
hmm. wenns mit der totalreflexion innerhalb der faser auch mit der wellenlänge von IR hinhaut, würd nix dagegen sprechen.

werd mal nächste woche in der hacke damit rumspieln. da hamma diverses lwl equipment rumliegen.

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15288
das wär super. weil kaufen und probieren ist doch ein wenig kostspielig hab iheute gesehen. muss erst meine alten physik skripten suchen für berechnen wies mit der reflexion ausschaut.

alexsb

hmm
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: near Graz
Posts: 1566
ich weiss net ob der aufwand dafür steht, wie wärs mit bluetooth handy und bluetooth usb stick um 30 euro?
ausserdem stell ich die machbarkeit in frage.
die schnittstelle notebook/kabel kabel/handy wirst du nicht hinkriegen.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17767
Zitat von alexsb
ich weiss net ob der aufwand dafür steht, wie wärs mit bluetooth handy und bluetooth usb stick um 30 euro?

BT nachrüsten bei einem PDA kostet doch noch etwas mehr.

EDIT: Wobei BT trotzdem die eleganteste Methode ist.
Bearbeitet von Cobase am 09.08.2003, 02:55

MrBug

kleiner Krabbler
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Ar*** der Welt
Posts: 831
würd auch BT empfehlen.

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15288
wenn BT in frage käme hätte ich nicht die idee gehabt...

ich will so machen wie in post 1 beschrieben. war heute im conrad aber da gabs nur infrarotverlängerer die das signal aufnehmen, es in funk umwandeln und das rücktransformieren. is zwar gut aber leider zu groß. aber mal sehen obs da kleine versionen gibt.

ansonsten bitte an den phex dass er in der firma rumprobiert bevor i wahllos zeug kauf und ausprobier. :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz