"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Computex 2nd Day

HP 04.06.2002 - 19:56 4542 10
Posts

HP

Legend
Moneymaker
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 21475
click to enlarge
Der zweite Tag der Computex war bestückt mit einiger netter Hardware. So zeigte VIA erstmals ATI's R300 mit einigen Demo loops *wow* :p, Benchmarks oder ähnliches gabs leider noch nicht. Anand's Statement ...
Zitat
The card was stable and as you can probably guess by now, this was the card that was running Doom 3 at E3 a couple weeks ago. The reason id Software was demonstrating Doom 3 on the R300 is simply because ATI has the fastest GPU that is in a stable enough form to actually run for any appreciable period of time. ATI's release schedule has always given them the ability to beat NVIDIA to the punch when it comes down to their Fall product releases.
Weitere Artikel zum Highlight der Woche gibts auf Anandtech, OCWorkbench und TBreak.

AMDfreak

Little Overclocker
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien Neubau
Posts: 1406
nice, dass es jetzt immer so viele news auf OC.at gibt, weiter so!

zum Thema:
Zitat
The reason id Software was demonstrating Doom 3 on the R300 is simply because ATI has the fastest GPU that is in a stable enough form to actually run for any appreciable period of time.
Endlich mal eine Bestätigung unserer Theorie: Die unfertige und noch nicht optimierte Doom 3 Engine läuft momentan nur auf der neuesten Graka-Generation flüssig, daher wurde zur Präsentation die R300 verwendet. Wenn sie Doom 3 dann (optimiert) rauskommt, dann läuft es auch auf einer GF4 schön flüssig. :)

Bin schon gespannt was die Computex noch bringt, vielleicht dringen ja doch noch irgendwie Benchmark-Werte der R300 nach aussen...

Die NV30, die (laut THG) jetzt offenbar doch GeForce5 heißen wird, bereitet NVidia offenbar doch einige Probleme. Entweder man hat momentan wirklich wegen NForce und X-Box zu wenig Manpower zur Verfügung, oder die extrem hohe Transistor-Zahl (hab ich nicht was gelesen von 120Mio. :eek: ) ist in der Serionproduktion nicht in den Griff zu kriegen. Man wird ja sehen...

Edit: ":eek:" und ")" wurde als ":)" geparst --> eh klar...

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Zitat von AMDfreak
Die NV30, die (laut THG) jetzt offenbar doch GeForce5 heißen wird, bereitet NVidia offenbar doch einige Probleme. Entweder man hat momentan wirklich wegen NForce und X-Box zu wenig Manpower zur Verfügung, oder die extrem hohe Transistor-Zahl (hab ich nicht was gelesen von 120Mio. :eek: ) ist in der Serionproduktion nicht in den Griff zu kriegen. Man wird ja sehen...
Ich persönlich glaube nicht, dass der NV30 wieder den Namen GeForce tragen wird. Da er ja eine echte Neuentwicklung sein soll, wäre der Name GeForce 5 einfach Bullshit und ganz simpel ein Marketingfehler.

AMDfreak

Little Overclocker
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien Neubau
Posts: 1406
Zitat von JC
Ich persönlich glaube nicht, dass der NV30 wieder den Namen GeForce tragen wird. Da er ja eine echte Neuentwicklung sein soll, wäre der Name GeForce 5 einfach Bullshit und ganz simpel ein Marketingfehler.

Überleg mal, denk an die ONUs:
"GeForce" kennt wirklich fast jeder und viele verbinden dieses Wort mit Highend-Grafik.
Was Verbindet ein ONU z. B. mit "Parhelia"? --> garnix

Also macht es möglicherweise doch Sinn, die Bezeichnung GeForce weiterzuführen.
Denn für Freaks wie uns sind ja Bezeichnungen ohnehin völlig egal, für uns ist es der NV30, egal wie er dann heißen wird...
Und für uns zählt nur die Leistung, klingender Name und gutes Marketing spielen doch bei uns eher keine Rolle, oder? :)

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Zitat von AMDfreak
Überleg mal, denk an die ONUs:
"GeForce" kennt wirklich fast jeder und viele verbinden dieses Wort mit Highend-Grafik.
Was Verbindet ein ONU z. B. mit "Parhelia"? --> garnix

Also macht es möglicherweise doch Sinn, die Bezeichnung GeForce weiterzuführen.
Denn für Freaks wie uns sind ja Bezeichnungen ohnehin völlig egal, für uns ist es der NV30, egal wie er dann heißen wird...
Und für uns zählt nur die Leistung, klingender Name und gutes Marketing spielen doch bei uns eher keine Rolle, oder? :)
Der Name GeForce ist zu abgetakelt, zu groß ist das Angebot aus der GeForce-Reihe. Und überleg auch mal: Wer kannte den Namen GeForce, bevor nVidia den ersten Chip so benannte?

Ein weiterer kleiner Denkfehler steckt noch in deinen Überlegungen: Wir sind mit Sicherheit nicht das Zielpublikum. Das sind immer noch die Hardcore-Gamer, die um jeden Preis mit High Quality flüssig spielen wollen. Ich kauf mir ne billigere und clock sie höher :D.

Doch genug davon. Da der NV30 eine grundlegende Neuentwicklung ist, und laut nVidia alles bisherige in den Schatten stellen soll bzw. die größte Entwicklung ist, die nVidia seit seiner Gründung jemals gemacht hat, wird er keinesfalls den Namen GeForce tragen.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Hardgamer in .at : 2000?
oc-ler in .at : 5000?

Hofer-PC in .at : 10000, 100000? pro Serie

Ich denke das weder noch das Zielpublikum ist. Dahingehend würde IMHO Amdfreak eher recht haben, "eingesessener" Name ...

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Wenn wir's ganz genau nehmen, sind alle das Zielpublikum, da nVidia ja seine Produkte so schön aufteilt (MX, TI, 4200/4400/4600, etc.). Sie haben einfach überall etwas anzubieten, egal ob im High-End- oder im Low-Cost-Bereich.
Ich wollte damit sagen, dass Overclocker nicht das Zielpublikum sind.

AMDfreak

Little Overclocker
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien Neubau
Posts: 1406
Zielgruppe der NVidia Produkte sind wie du, JC, sagst alle die einen PC haben (bzw. kaufen) und die wissen, was eine Grafikkarte ist...

Aber zur Zielgruppe des Marketings von NVidia (und der Name wird natürlich von der Marketingabteilung bestimmt) zählen wir deshalb nicht, weil wir uns (wie man hier am besten sehen kann) von vorn herein für den Markt interessieren und wir mit Werbug nicht zu beeindrucken sind, weil wir ohnehin alles wissen und alles kennen, bevor es auf den Markt kommt...

FIREBIRD

GOT BOOST?
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Ländle
Posts: 714
Zitat von AMDfreak
Zielgruppe der NVidia Produkte sind wie du, JC, sagst alle die einen PC haben (bzw. kaufen) und die wissen, was eine Grafikkarte ist...

Aber zur Zielgruppe des Marketings von NVidia (und der Name wird natürlich von der Marketingabteilung bestimmt) zählen wir deshalb nicht, weil wir uns (wie man hier am besten sehen kann) von vorn herein für den Markt interessieren und wir mit Werbug nicht zu beeindrucken sind, weil wir ohnehin alles wissen und alles kennen, bevor es auf den Markt kommt...

respekt!

eines der typischen posts: wir sind besser alls ALLE anderen!
*zustimm*

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
...wenn das stimmen würde bräuchten wir alle kein Forum imho :rolleyes:

...aber etwas kritischer als die Anderen sind wir sicher :)

AMDfreak

Little Overclocker
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien Neubau
Posts: 1406
Zitat von FIREBIRD
respekt!

eines der typischen posts: wir sind besser alls ALLE anderen!
*zustimm*

Wir sind nciht besser als ALLE anderen, aber doch besser als die meisten anderen... :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz