"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Game Launchers (Steam, Epic, Uplay, Bethesda, usw.)

sk/\r 19.05.2020 - 13:55 4684 72
Posts

Rektal

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: Inside
Posts: 4280
@p1perAT Danke!

Voll nicht ueberrissen dass es da noch "..." gibt.

Nachdem der Shortcut da ist, auch auch klar warum das mit einfachen Boardmitteln nicht geht, ist ein URL Link mit speziellem zeuch `com.epicgames.launcher://apps/Heather?action=launch&silent=true`

Der Launcher wird gestartet, aber minimized. Sehr angenehm.

Again, thx :)

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3445
Mein Internet ist gerade tot, Verteiler auf der Strasse ist hin.
Origin kackt beim starten ab wenn der PC Netzwerkverbindung hat, aber keine Internetverbindung. Trennt man die Netzwerkverbindung startet Origin zwar, aber es gibt keinen offline Mode. Danke für nix, fuck ea.
Uplay startet ohne Macken und beklagt sich über die fehlende Internetverbindung, bietet aber einen offline Mode an. Der funktioniert aber nicht, es geht direkt wieder zurück zur Meldung mit der Option für den offline mode. Danke für nix, fuck ubisoft.
Steam meckert, startet aber problemlos im offline Mode. Danke, so geht das.
Gog Galaxy ist das ganze gerade Mal eine kleine Meldung unten am Hauptfenster wert. Fuck yeah! So geht das!

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10092
Zitat aus einem Post von wergor
Mein Internet ist gerade tot, Verteiler auf der Strasse ist hin.
Origin kackt beim starten ab wenn der PC Netzwerkverbindung hat, aber keine Internetverbindung. Trennt man die Netzwerkverbindung startet Origin zwar, aber es gibt keinen offline Mode. Danke für nix, fuck ea.
Uplay startet ohne Macken und beklagt sich über die fehlende Internetverbindung, bietet aber einen offline Mode an. Der funktioniert aber nicht, es geht direkt wieder zurück zur Meldung mit der Option für den offline mode. Danke für nix, fuck ubisoft.
Steam meckert, startet aber problemlos im offline Mode. Danke, so geht das.
Gog Galaxy ist das ganze gerade Mal eine kleine Meldung unten am Hauptfenster wert. Fuck yeah! So geht das!

Muss nicht mal das komplette inet tot sein, es reicht bei origin, wenn sich zu viele einloggen wollen, dann kannst auch durch die Finger schauen, wenn die loginserver abkacken...

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9269
Valve hat sowas halt auf die harte Tour gelernt; einst musste ein großes CS LAN-Turnier in den USA abgeblasen werden (als alle schon dort waren versteht sich), weil Steam damals noch keinen Offline-Modus hatte und die Steam Server down waren :D. Es hat auch Jahre gedauert, bis Steam mit Offline-Modus gescheit funktioniert hat. Leider lernen manche halt nicht von den Fehlern anderer.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1801
nett :D

bin gespannt, wie ähnlich das dem total war warhammer ist! Warum eigentlich gratis; ist das so schlecht :P?
Bearbeitet von 11Fire01 am 13.08.2020, 19:03

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7710
Zitat aus einem Post von 11Fire01
Warum eigentlich gratis; ist das so schlecht :P?

Sie investieren ihre Fortnite Millionen um sich besser gegen Steam zu positionieren.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17998
Ack, sie wollen es mit Geld erzwingen dass die Leute auf ihre Plattform kommen. Ich würde es ausnutzen solange es geht. Kaufabsicht habe ich bislang immer noch keine dort, dafür ist mir der Launcher* einfach zu schlecht (der kann eigentlich nichts und ist nur laggy und langsam ...)

* was diese Firma leider halt (wie so viele) nicht begreift, Leute wollen einfach ein gutes Produkt haben, das ist einfach der Grund warum immer noch so viele Leute bei Steam sind ... nicht weil Steam so "böse" o.Ä. ist.
Dito bei Amazon, Leute nutzen es weil es immer noch die beste Alternative (Service/Bequem) für sie ist, nicht weil die Preise dort 1-2 Euro billiger sind ...

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2840
Zitat aus einem Post von daisho
Dito bei Amazon, Leute nutzen es weil es immer noch die beste Alternative (Service/Bequem) für sie ist, nicht weil die Preise dort 1-2 Euro billiger sind ...

Das geht in dem Fall sogar so weit, das die Leute dort wegen dem Service kaufen obwohls 1 oder 2 € teurer ist.

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7055
Zitat
das ist einfach der Grund warum immer noch so viele Leute bei Steam sind ..

Ich würd eher sagen weil sie die ersten waren. Steam war lange ein Krampf.
Im Epic Store hab ich schon Geld ausgegeben. Ist mir inzwischen echt egal außer beim Bethesda Store. Der ist vor 10 Jahren stecken geblieben :D

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9967
die frage ist vorallem - und die wird keiner von uns beantworten können - was der deal der vegütung in richtung studio ist. ich glaub aber FIX NICHT, dass das 1:1 ist. sprich ich lade so ein free game runter und das studio kriegt xx€ in bar (abzüglich plattform kosten).

ich könnte mir sogar vorstellen, dass das an playtime gekoppelt ist. sprich von jemanden der das nur runterladet und hoardet kriegt das studio erstmal nichts. und erst wenn der player 1 stunde playtime verbucht kriegt das studio was. ist wirklich nur eine mutmaßung, aber vorstellbar wäre es.
Bearbeitet von b_d am 14.08.2020, 09:22

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17998
Ja ich denke nicht dass die den Vollpreis bekommen. Die bekommen vermutlich einen Schnäppchenpreis (Hausnummer 50%), aber das Studio bzw. der Publisher hat dafür halt einen sicheren Reward und hängt nicht davon ab ob sein Spiel ge-shit-stormed wird oder nicht (ist halt auch ein Risiko).

Die Kosten auf Epic Seite müssen so oder so enorm sein denke ich.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15096
Zitat aus einem Post von b_d
die frage ist vorallem - und die wird keiner von uns beantworten können - was der deal der vegütung in richtung studio ist. ich glaub aber FIX NICHT, dass das 1:1 ist. sprich ich lade so ein free game runter und das studio kriegt xx€ in bar (abzüglich plattform kosten).

ich könnte mir sogar vorstellen, dass das an playtime gekoppelt ist. sprich von jemanden der das nur runterladet und hoardet kriegt das studio erstmal nichts. und erst wenn der player 1 stunde playtime verbucht kriegt das studio was. ist wirklich nur eine mutmaßung, aber vorstellbar wäre es.

Angeblich ist eine der Gründe für Exklusiv-Titel bei Epic das die Marge für Studios dort besser ist als bei Steam ...

Vom Komfort und der Benutzbarkeit ist Steam und gog auf jeden Fall besser als der Epic-Store, leider ist der Punkt noch nicht eingetroffen bei dem sich wieder alles zusammenzieht ...

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10229
Is der Epic Store grad irgendwie kaputt? Der lädt das Update bei mir gerade mit heißen 20KB/s :D

Edit: OK lag wohl am Update - Hitman lädt er mit Vollgas.
Bearbeitet von Locutus am 27.08.2020, 23:33
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz