"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Barracuda V announced!

JC 26.06.2002 - 10:23 4579 15
Posts

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Am 24. Juni hat Seagate den Launch einer neuen HDD-Familie, der Barracuda V, angekündigt.
Die großen Unterschiede zur Barracuda IV-Serie bilden die verwendeten 60 GB Platters und die Unterstützung von SerialATA in einigen Modellen. Somit ist Seagate die erste Firma, die HDDs mit SerialATA-Support anbietet.
Die Barracuda V wird sowohl Value- als auch Performance-HDD sein, entsprechend mit 2 bzw. 8 MB Cache. Da alle Festplatten mit SoftSonic FDB Engines ausgestattet sein sollen, werden sie äußerst leise sein. Bereits im Juli sollen die ATA100 HDDs auf den Markt kommen, während die SerialATA-Modelle irgendwann im Herbst erwartet werden.

Read more @ X-Bit Labs

Hermander

OC Addicted
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Vienna
Posts: 7627
und transferraten von 75MB/sec. :eek:
naja.... ned schlecht.... und was noch dazukommt is verbesserte Raid fähigkeit... also damit wird sogar EXTRA ganz GROSS geworben! :)

Murph

Nerd
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Vienna
Posts: 9236
rofl
wenn ich also von eine cuda 5 auf ne andere cuda 5 kopier hab ich also meinen kompletten pci bus ausgelastet, w00t! :)

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Für solche Fälle werden dann maybe beide direkt verbunden :)

Hmm, interessant, jetzt wirds dann ja bald wirklich mal so weit das PCI ein update erfahren muß.

Murph

Nerd
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Vienna
Posts: 9236
brauchts keins, es müssten nur die 64bit slots auf desktopsysteme gebracht werden, dann wär mal wieder für a paar jahre ruhe.

obwohl - serial ATA wird ja net in verbindung mim PCI stehen, oder? :confused:

Fidel

Here to stay
Registered: Jul 2000
Location: Wien
Posts: 4475
wennst beide hd auf einem strang hast gehts dann? oder belegt er immer noch den pci. denke schon dass er ihn belegt.
Ausserdem sind die 7x mb/s nur read net write :-)

tombman

the only truth...
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 9496
Zitat von Fidel
wennst beide hd auf einem strang hast gehts dann? oder belegt er immer noch den pci. denke schon dass er ihn belegt.
Ausserdem sind die 7x mb/s nur read net write :-)

Eben und bei write und Zugriff suckt IDE.., scsi owns..

Smoldi

rape diem
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Wien
Posts: 1371
kein ata133 support?

Fidel

Here to stay
Registered: Jul 2000
Location: Wien
Posts: 4475
Zitat von tombman
Eben und bei write und Zugriff suckt IDE.., scsi owns..

das 0wnt dann auch dein geld... :D

TheHackman

48°12'N 16°19'E
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: /eu/at/wien
Posts: 2380
wahh maxtor is gestorben :p :D :D :p
na, wenn die cuda V wirklich die raid fähigkeit wieder hat, dann gehört sie MIR :D

HyDrO

HerrNieDa
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Wien 14
Posts: 2083
aber wie Smoldi sagt...
wennst gscheid im Raid rennt, wär ATA133 noch besser, oda?:confused:

TheHackman

48°12'N 16°19'E
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: /eu/at/wien
Posts: 2380
aber das ata133 bringt sich nur was bei platten die alleine schon groesser sind als 130GB (durch die adressierung von ata133)
aber sonst bringt sichs wenig...

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Zitat von HyDrO
aber wie Smoldi sagt...
wennst gscheid im Raid rennt, wär ATA133 noch besser, oda?:confused:
y? Mit ATA100 habens bereits Erfahrung, der nächste Schritt ist SerialATA. ATA133 wird ausgelassen...

The Red Guy

Untitled
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Transdanubia
Posts: 3121
Zitat von HyDrO
aber wie Smoldi sagt...
wennst gscheid im Raid rennt, wär ATA133 noch besser, oda?:confused:

Benchmarks haben gezeigt, dass ATA133 keinen Performance Vorteil bringt.

IMHO wird die Platte interessant mit SATA im Herbst. Jetzt umsteigen auf eine weitere ATA100 wird sich kaum auszahlen.

Ich frag mich nur die ganze Zeit, werden die SATA Controller dann über 64 BIT PCI angesprochen ? Sonst wird das IMHO ein Problem. :confused:

Murph

Nerd
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Vienna
Posts: 9236
zu ata100 / 133:

ata66 würd ja scho reichen, oder kommt jemand von euch mit einer normalen 7200er platte (ohne raid) auf mehr als 50 MB / sec ?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz