"Definition von Killerspiel: Eine Schachtel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, die so ungeschickt aus dem Regal fällt, dass sie dir den Schädel bricht." « Umlüx Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

NVIDIA GeForce GTX 780, 770 und 760 Ti noch im Mai?

mat 26.04.2013 - 15:55 16458 98
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22096
click to enlarge
In den letzten Tagen kommen immer wieder Gerüchte auf, dass NVIDIA doch noch die 700er-Serie ihrer Grafikkarten mit Kepler-Architektur auf den Markt bringen will. Noch dazu lässt man nichts anbrennen und präsentiert allem Anschein nach bereits drei neue Modelle im Mai. Dabei soll es sich jedoch ausschließlich um Produkte auf Basis der aktuellen GPUs GK104 (GTX 670/680) und GK110 (Titan) handeln.

Will man der Gerüchteküche glauben schenken, dann werden bis zur Computex Anfang Juni insgesamt drei Grafikkarten von NVIDIA veröffentlicht werden. Den Anfang soll die GTX 770 schon Mitte Mai machen. Unter ihrer Haube befindet sich der GK104-425, was auf eine GTX 680 (GK104-400) mit leichten Verbesserungen hindeutet. So soll sie auch von der Performance her ungefähr auf dem gleichen Level sein, wenn ihr bis zu den finalen Spezifikationen keine Shader-Einheiten verloren gehen.

Ende Mai folgt dann die GTX 780, mittlerweile auch schon unter dem Namen "Titan LE" bekannt. Sie arbeitet demnach mit dem GK110, allerdings sind nur 13 statt 14 SMX-Blöcke aktiv und somit nur 2496 Shader-Einheiten verfügbar. Abgespeckt wurde angeblich auch das Speicher-Interface: Von den 384 bit sind nur 320 bit übrig geblieben, womit auch der Grafikspeicher auf ein Maximum von 5 GB limitiert ist. Alles in allem soll sie aber dennoch gut 30% schneller als eine GTX 680 sein. Da wäre der derzeit spekulierte Preisrahmen von 499 bis 599 USD (sprich Euro) sogar halbwegs fair angesiedelt.

Last but not least wird die GTX 760 Ti zur Computex 2013 die Bühne betreten. Mit dem Die der GTX 670 (GK104-325) bewaffnet, sollten über 20% mehr Performance als beim Vorgänger, der GTX 660 Ti, drinnen sein. Wenn der Preis in Ordnung ist, dann könnte damit ein schöner Leistungssprung in der Mittelklasse stattfinden. Und nachdem AMD bis mindestens Ende 2013 keine Antwort parat hat, könnten die betroffenen Radeon-Modelle noch günstiger zu erstehen sein.

Quellen: brightsideofnews.com | fudzilla.com

Update, 6. Mai 2013

Es gibt neue Gerüchte zum neuen Lineup von NVIDIA. Es soll nun auch eine GTX 750 Ti kommen, die allerdings 1:1 einer GTX 670 entsprechen soll. Außerdem will man mehr über die GTX 770 wissen: Auch sie soll mehr oder weniger nur ein Rebranding der GTX 680 "für 2013" sein. Wir vermuten also auch annähernd die gleiche Performance.

Bezüglich Release-Termin könnte es eine frühe Überraschung geben: Statt 23. Mai ist plötzlich der 16. Mai für den Launch der ersten 700er-Modelle anberaumt. Auch wir haben schon unsere Fühler ausgestreckt, können aber derzeit noch nichts davon bestätigen.

Quelle: fudzilla.com

Update, 20. Mai 2013

Es gibt neue Informationen zur GTX 780. Der Launch ist mittlerweile schon sehr nahe und ist nun offiziell für den 23. Mai anberaumt! Außerdem sind erneut Spezifikationen inklusive Taktraten aufgetaucht und als Draufgabe ein Produktbild von einer Galaxy-Karte:

click to enlarge
Das erste Produktbild


quote:

Base Clock: 863MHz
Boost Clock: 900 MHz
Memory Clock: 6008 MHz
CUDA Cores: 2304
Bus Type: PCI-E 3.0
Memory Spec: 3072MB GDDR5
Memory Bit Width: 384 Bit
Height: 111.2mm
Length: 254mm


Wir können derzeit leider nur den Launch von unserer Seite aus bestätigen. Die restlichen Daten sind in jedem Fall mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: videocardz.com

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Wien
Posts: 7456
eigentlich traurig das der grafik sektor derzeit so stagniert... stimmen die daten, haben wir schon 2 jahre mit der gleichen archiketur...

Earthshaker

OC Addicted

Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 4819
Spätestens mit den neuen Konsolen gibts wieder einen Boost.

Ich würd mich aber eher über leise Grafikkarten freuen und so Gerümpel wie Mikroruckler gerne aus der Welt haben.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6463
Neue konsolen haben doch nicht mal aktuelle high end gpu's. Glaub da eher nicht daran das sich da für konsolenports grob was verbessert

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 13637
Mal abwarten, was im Mai passiert, bisher sind es nur Gerüchte.

Earthshaker

OC Addicted

Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 4819
quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
Neue konsolen haben doch nicht mal aktuelle high end gpu's.


Wie man an Grafikspektakel wie God Of War 3/4 oder Uncharted sieht ist das auch nicht zwingend notwendig.

Kurze Info zur PS4 Architektur:

quote:

Im Gegensatz zu einem PC können sowohl Grafikchip als auch Prozessor parallel auf den kompletten Speicherbereich zugreifen und das über einen 256 Bit breiten Bus.
GPU und die CPU mit ihren acht Jaguar x86-Kernen befinden sich mit anderen Einheiten zusammen auf einem einzigen, »sehr großen« Spezial-Chip. Dank des breiten Speicherinterfaces ist eine Bandbreite von 176 GByte pro Sekunde bei der Kommunikation mit dem gemeinsamen Speicher möglich.


Grundsätzlich muss man das große Ganze sehen und nicht nur die Rohdaten. Einheitlichere Technik (PC/Konsole) = Effizientere Nutzung = Bessere Grafik für Alle

Ich meine, sieh dir die WiiU an... hat ungefähr die gleiche Hardware wie das Galaxy S4 ( ) aber Zombie U sieht doch dafür gut aus. Da geht also einiges...

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22096
Fudzilla spricht von einem Release-Termin am 23. Mai für die GTX 780.

Quelle: fudzilla.com

Aslinger

"old" oc.at Member
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: カ&..
Posts: 7117
Die abgespeckte Version der GTX Titan soll mit 3 bis 5 GiByte GDDR5-Speicher ausgestattet sein und 699 bis 759 US-Dollar kosten, also teurer als vermutet.

Ich werde mir wohl eher die GTX 770 mit dem verbesserten GK104-425er Chip ansehen. Was wurde denn verbessert gegenüber dem GK104-400?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22096
Das weiß man noch nicht genau. Vielleicht ein paar interne Errata gefixt, unter Umständen auch ein kleiner Performance-Boost oder Anpassungen an veränderten Workload.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22096
Es gibt neue Gerüchte zum neuen Lineup von NVIDIA. Es soll nun auch eine GTX 750 Ti kommen, die allerdings 1:1 einer GTX 670 entsprechen soll. Außerdem will man mehr über die GTX 770 wissen: Auch sie soll mehr oder weniger nur ein Rebranding der GTX 680 "für 2013" sein. Wir vermuten also auch annähernd die gleiche Performance.

Bezüglich Release-Termin könnte es eine frühe Überraschung geben: Statt 23. Mai ist plötzlich der 16. Mai für den Launch der ersten 700er-Modelle anberaumt. Auch wir haben schon unsere Fühler ausgestreckt, können aber derzeit noch nichts davon bestätigen.

Quelle: fudzilla.com

XenThor

GTI Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Vienna
Posts: 2632
der release termin ist irgendwie fix imho , metro last light erscheint am 17.5 afaik..

vorzeigetitel von Titan gtx, alleine weil als recommended system Titan gtx bzw 690 gtx in den specs steht

Turrican

Super Moderator
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
ehrlich gesagt hasse ich die gane re-labeling sache der hersteller. das verwirrt total.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7052
stimmt. aber leider auch nichts neues. man muss sich nur mal ansehen wieviele namen der G92 Kern getragen hat. und AMD machts ja genauso.

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 10243
ich bin schon gespannt auf die neuen karten, glaube aber nicht wirklich das sich ein umstieg von der 680er lohnen wird.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6463
quote:

Originally posted by Umlüx
stimmt. aber leider auch nichts neues. man muss sich nur mal ansehen wieviele namen der G92 Kern getragen hat. und AMD machts ja genauso.


beim G92/G92b hams ja wirklich übertrieben.
8800gs/gt/gts512, 9600gso, 9800 gtx/gtx+,9800gx2 (2x), gtx150,gts240, gts250, gt330
grad etwas auf wikipedia gesucht

quote:

Originally posted by FX Freak
ich bin schon gespannt auf die neuen karten, glaube aber nicht wirklich das sich ein umstieg von der 680er lohnen wird.


Bin froh das ich supergünstig an eine 680er gekommen bin, so wie´s aussieht wirds mit der 7er serie kein Update für mich geben
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >