"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

einfache Möglichkeit zwei Ordner zu synchronisieren (Server 2019)

Jazzman 10.06.2021 - 09:19 1299 25
Posts

jreckzigel

EDV
Registered: Oct 2002
Location: Lengenfeld ( bei..
Posts: 1142
wäre eine Überlegung es mit den beiden QNAPs ohne googledrive zu lösen. Die QNAPs sollten das können, die Verbindung (sofern fixe IPs vorhanden sind) wird sich schon an der Firewall regeln lassen. Dann hat das auch nichts mit der Domäne zu tun.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43286
so wie das klingt sollen die QNAP aber weg.

Google Drive bietet zu wenig Platz oder weils google ist?

Jazzman

lurker
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 612
ja, mit den qnaps würds gehen (auch ohne zwischenschritt über einen cloudanbieter), aber dann muss ich die qnap ordner wieder mit dem server syncen. die daten/freigaben sollen direkt am server liegen. hätt nicht gedacht, dass die ganzen cloud-services nicht auf server/ohne login funktionieren.

e: genau, die qnaps sollen dafür eigentlich weg.

die ganzen cloud-anbieter mit ihren tools funktionieren aber ootb nicht mit win server bzw. nur mit eingeloggtem user.
Bearbeitet von Jazzman am 11.06.2021, 09:17

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4636
hast dir clouddrive von stablebit schon angesehen?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43286
wennst die Cloud als webdav einrichtest?
Google unterstützt es meiens wissens nicht, aber OneDrive, Box, Owncloud, Nextcloud,....

Jazzman

lurker
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 612
Zitat aus einem Post von DAO
hast dir clouddrive von stablebit schon angesehen?

ja, da steht bei den FAQs, dass ich ein Konto nicht gleichzeitig auf 2 PCs einbinden kann. Damit ist das dann für meinen Anwendungsfall leider nicht geeignet.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4636
du brauchst 2 lizenzen (1 je server).

dann brauchst du einen oder mehrere der unterstützten cloud dienste und dann fügst du diese hinzu und es wird zwischen all diesen orten synchronisiert. (ftp/backböaze/google/lcoal disk/...)

somit ist dein anwendungsfall abgedeckt -> nachdem ihr business user seid -> b2 cloud. :)

jreckzigel

EDV
Registered: Oct 2002
Location: Lengenfeld ( bei..
Posts: 1142
Frage: überhaupt auf die Synchronisierung verzichten.
S2S VPN und Einbindung des Laufwerks am anderen Standort.
Lizenzierung beachten.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43286
VPN hat er eher ausgeschlossen.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4636
s2s vpn machts zu einfach ;)

Jazzman

lurker
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 612
nur als info: ich habs jetzt mit seafile gelöst.
das problem, dass sich ein user einloggen muss gibt es hier auch, mal schaun ob ich da schnell zu einem work-around komm.
wenn nicht, ist es auch nicht so dramatisch -> es wird bei beiden standorten bald neue FWs geben, dann ist das mit dem S2S vpn auch kein problem mehr ... ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz