"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Winamp macht dicht

mat 20.11.2013 - 21:40 81945 160
Posts

Camper

Addicted
Registered: Nov 2002
Location: VIE
Posts: 545
Na geh. Benutze auch schon ewig Winamp und bin erst neulich ausgelacht worden weil der immernoch installiert ist...

Dann werde ich mir wohl die hier geposteten Alternativen anschauen müssen :(

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13764
Zitat von Kakarott
Dann werde ich mir wohl die hier geposteten Alternativen anschauen müssen :(
wieso?
hört winamp dann auf zu funktionieren oder wie?


Zitat von mat
Der Speicherverbrauch soll ja mit altem Skin sogar an die Version 2 herangekommen sein. Trotzdem musste man halt jede Menge bei der Installation abwenden und umstellen, um halbwegs zur Version 2 runterzukommen. Insofern ist die Aussage richtig. ;)
joa stimmt, ist möglich, die installation ist ja bei mir auch schon ein bissl länger her... :D


winamp ist tot - lang lebe winamp! :)

click to enlarge
Bearbeitet von InfiX am 20.11.2013, 23:34

dex

Big d00d
Registered: Jun 2012
Location:
Posts: 195
Zitat von mat
Der Speicherverbrauch soll ja mit altem Skin sogar an die Version 2 herangekommen sein. Trotzdem musste man halt jede Menge bei der Installation abwenden und umstellen, um halbwegs zur Version 2 runterzukommen. Insofern ist die Aussage richtig. ;)
Winamp 5 unterstützt sowohl 2er als auch 3er Skins (daher die Versionsnummer 5), und in der Lite Version mit einem 2er Skin sieht und fühlt sich das Programm sofort wieder so an, wie man es damals gewohnt war. Der Speicherverbrauch ist ebenfalls zu vernachlässigen (2-15MB).

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
die frage ist obs zu winamp überhaupt alternativen gibt, ich hab tonnenweise plug-ins und geht nicht gibts da nicht :D

in den letzten jahren hat mich das zzwar weniger interessiert aber ich hab winamp sogar beigebracht flac zu spielen :D

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6256
Naja, andere Player können FLAC u.a. eben von Haus aus - da sind dann die meisten Plugins wohl unnötig.

Camper

Addicted
Registered: Nov 2002
Location: VIE
Posts: 545
Zitat von InfiX
wieso?
hört winamp dann auf zu funktionieren oder wie?

Nein, das ist mir schon klar. Finde nur keine Infos was mit "... associated web services ..." genau gemeint ist. Wenn das keine Auswirkungen auf Shoutcast-Radio hat dann kann ich mir die Panik erstmal sparen :p

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10500
ooooomg wie lang ich das teil in verwendung hatte :( RIP

btw: wer kann sich noch an den grenzgenialen oc.at theme erinnern :) ?

screen-shot-2013-11-20-at-23-38-08_189732.png

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat von t3mp
Naja, andere Player können FLAC u.a. eben von Haus aus - da sind dann die meisten Plugins wohl unnötig.

das war nur ein beispiel, ich kann mich noch erinnern dass ich eine zeitlang glaub ich 100 unterschiedliche visual plugins hatte :D

evrmnd

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 3534
Hoffentlich stirbt Milkdrop nicht, ist noch immer besser als jeden VJ den ich bis jetzt gesehen habe..
Gibts ja irgendeine opensource abspaltung, das letzte mal war ich davon allerdings nicht begeistert.

Little Shorty

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Somewhere far be..
Posts: 480
Benutze Winamp auch noch immer - erst jetzt wo ich ma n neuen Pc gegönnt hab, sofort die neueste Version draufgemacht.
Was ich mag ist die Library, Playlist usw. findet man alles sofort wenn mans braucht.

Was würdet ihr für ne Free-Alternative vorschlagen?

-=Willi=-

The Emperor protects
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: ~
Posts: 1624
Ich hab jetzt foobar2000 auf die Empfehlung von Lukas und mir taugts eigentlich. Es steckt viel mehr darin als man auf die ersten zwei Blicke vermutet.

evrmnd

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 3534
Probiere grad Clementine Musikplayer, finde ich sehr gut.
Ist an Amarok 1.4 angelehnt und gibs für Win/Linux/mac.

http://www.clementine-player.org/about
Hat ProjectM (os milkdrop) als visualisierung und nach etwas hochdrehen gar nicht so schlecht.

Musst auch nichts umstellen wie zb beim Winamp (löscht die ganze playlist bei doppel click, bzw das er nur ein lied adden soll).

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Zitat von Kakarott
Na geh. Benutze auch schon ewig Winamp und bin erst neulich ausgelacht worden weil der immernoch installiert ist...

Töte sie. Mit Feuer!

Btw. mein aktueller Player..... ;)

click to enlarge

Fügt sich einfach so unglaublich praktisch, unauffällig und schmal zwischen Taskleiste und aktiven Fenstern ein, wills gar nicht mehr missen...
Bearbeitet von NeM am 21.11.2013, 01:12

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 12007
Ist immer noch mein Standardplayer und wird es wohl auf absehbare Zeit bleiben.
Weiß gar nicht was alle wegen Bloatware haben.. ja sie haben es übertrieben, aber es gab _immer_ abgespeckte downloads und da konnte man beim Installer noch den Rest weg klicken!

Gut, das browser klump etc. brauch ich nie und würds gern permanent deaktivieren. Für Videos gibts VLC und MPC. Aber ich hab bis heute (unter Windows) nichts gefunden, dass ihn mir ersetzen würde.

Foobar hat zB eine im vergleich dazu steinzeitliche usability imho. (zumindest als ich ihn zuletzt probiert habe)

c147258

- - - - - - -
Avatar
Registered: Jul 2003
Location: AT/VIE
Posts: 1469
Ich bin auf der Suche nach einem guten mp3 und auch i-net radio player, welcher sich per android steuern lässt. Mit winamp ging die Steuerung nicht so toll...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz