"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Crysis Demo Benchmark

mat 28.10.2007 1471 4
click to enlarge
Endlich ist die langerwartete Singleplayer-Demo von Crysis erschienen und hat wie vorausgesagt unsere Hardware schlecht aussehen lassen. Doch wir wären keine Overclocker, wenn wir uns das gefallen lassen würden! Deshalb stellen wir euch hier eine Möglichkeit vor Crysis zu benchmarken um das maximale aus eurem System herauszuholen.

Installation
Diese werden mittels Batch-Dateien, die sich unter "C:\Programme\Electronic Arts\Crytek\Crysis SP Demo\Bin32" befindet, gestartet.


Um mit Custom-Einstellungen zu benchen muss man folgendes machen:

Als erstes legt man unter "C:\Programme\Electronic Arts\Crytek\Crysis SP Demo\Game\Config" die "settings.cfg" an.

Darin kann man nun folgende Werte eintragen.

Zitat
sys_spec_ObjectDetail=3
sys_spec_Shading=3
sys_spec_VolumetricEffects=3
sys_spec_Shadows=3
sys_spec_Texture=3
sys_spec_Physics=3
sys_spec_PostProcessing=3
sys_spec_Particles=3
sys_spec_Sound=3
sys_spec_Water=3
sys_spec_GameEffects=3
r_width = 1280
r_height = 1024


1=Low
2=Med
3=High
4=Very High (geht nur unter Vista und DX10) ;)

r_width & r_height bezieht sich natürlich auf die Auflösung.


click to enlarge



Abschließend muss man unter "D:\Programme\Electronic Arts\Crytek\Crysis SP Demo\Bin32" die beiden *.bat Dateien editieren und beim Startparameter "exec settings.cfg" dazugeschreiben. (siehe Screen)
click to enlarge


Nun kann man komfortabel benchen, ohne jedesmal im Spiel die Einstellungen verändern zu müssen.
Um die Benchmarkwerte vergleichen zu können wäre es vorteilhaft, wenn wir alle mit derselben Einstellung benchen würden.

Würde mal 1280x1024@High vorschlagen, bzw. wenn jemand anders bencht, sollte man die Einstellungen bitte dazuschreiben + Specs des Systems.

Happy benching :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz