"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Turrican ist verstorben

mat 05.09.2014 39604 321
In tiefer Trauer müssen wir euch eine furchtbare Botschaft überbringen. Unser Turrican ist von Mittwoch auf Donnerstag bei einem Autounfall am Heimweg nach einer Frühschicht tödlich verunglückt. Wir sind zutiefst geschockt und sprachlos über diesen Schicksalsschlag, unsere Gedanken sind bei ihm und seiner Familie.

Turrican war einer der begnadetsten Overclocker auf diesem Globus, und trotz allem ein sehr zurückhaltender und unglaublich liebenswürdiger Mensch. Wer ihn nicht von seiner Hilfsbereitschaft im Forum kannte, hat garantiert von seinen Weltrekorden gehört. Er war durch seinen nicht enden wollenden Ehrgeiz jahrelang der amtierende Hardware King auf hwbot.org, bis er aus familiären Gründen dem zeitintensiven Hobby freiwillig ein Ende machte. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Freude, ihn auf zahlreichen Overclocking-Events zu erleben - mitunter die ersten dieses Landes -, Nächte vor dem Benchtisch zu stehen, und Liter um Liter an flüssigen Stickstoff zu verschütten. Das war sein Element, wie man unschwer an den leuchtenden Augen und seiner unzerstörbaren Konzentration sehen konnte. Zum Glück erkannte er früh genug, dass ein Leben nicht nur in den Hardware-Foren des Internets stattfinden darf und schaffte erfolgreich den schwierigen Abschied aus der Szene. Doch selbst danach war er laufend auf overclockers.at online, seiner virtuellen Heimat. Wir sind stolz, dass er die letzten 12 Jahre ein Teil unserer Community war. In seinen Posts wird er für immer in unserem Forum weiterleben.

Unser herzlichstes Beileid geht an seine Familie, mit der wir heute Abend in Kontakt getreten sind. Wenn es uns erlaubt wird, möchten wir als Community einen Kranz für die Beerdigung spenden, um ihm ein letztes Mal unsere Wertschätzung für sein jahrelanges Engagement zu zeigen. Unser Administrator WONDERMIKE würde ihn persönlich an die Eltern übergeben. Details dazu folgen.

Update, 6.9.2014: Wir haben auf Wunsch der Familie die Kommentare selbst in den "Members Only"-Bereich geschoben.

Update, 8.9.2014: Die Familie stellt nur für unsere Mitglieder die Parte zur Verfügung und bittet anstelle von Kranzspenden um Spenden an das St. Anna Kinderspital.

St. Anna Kinderspital
BAWAG - PSK
IBAN: AT 251 400 006 310 666 066 BIC: BAWAATWW


Update, 24.12.2014: Wir haben im Rahmen der Weihnachtsfeiertage eine Spendenaktion mit T-Shirts und einem Overclocking-Wettbewerb auf die Beine gestellt. Wir freuen uns über jede Spende und jeden Contest-Teilnehmer!

Link: News: Frohe Weihnachten mit der Turrican Spendenaktion
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz