"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel Cryo Cooler - Subzero mit Peltier-Element

mat 11.11.2020 - 12:07 6600 34 Thread rating
Posts

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5368
Laut Video muss man dafür aber die Abdeckung öffnen?
Das sieht eher so aus als könnte man damit nur irgendwas Konfigurieren, aber nicht so als ob das für den normalen Betrieb gedacht wär?

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2402
Zitat aus einem Post von Vinci
Ich check nicht wie das Ding überhaupt mit dem OS kommuniziert?
Am Anfang vom Video sieht man, dass da nix drauf is außer Strom- und Tempsensor Anschlüsse? :confused:

Wie DocSpliff schon schreibt. Per USB, sieht man im Video eh ganz klar.
https://youtu.be/tk1g_-CfcBE?t=706 (11:46)

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5368
Ah ups, da kommt ma eh dran, ok.

DocSpliff

Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Hernals, Wien
Posts: 435
Zitat aus einem Post von Vinci
Ah ups, da kommt ma eh dran, ok.
Er vergisst im Video IIRC am Anfang nur, das Ding anzustecken. :)

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7215
Immer noch keiner der von einem Pelztier schreibt..
Sind die unwissenden nun wissend und die Trolle zu alt geworden ??
Faaaad

DocSpliff

Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Hernals, Wien
Posts: 435
Erinnere mich noch gut an die "Pelztier" Zeit und den passenden Zern Kühlblock für Peltier Elemente. War eine wilde und lustige Zeit was Wasserkühlungen betrifft damals. :)

jogurt

Addicted
Registered: Sep 2001
Location: Austria
Posts: 405
Haha, um die 2000 rum hab ich in meiner ersten Wohnung meine WAK an die stillgelegte fussbodenheizung angeschlossen... mah wie deppat war ich...Peltier habe ich mir überlegt zu kaufen war aber nicht notwendig... ;)
Bearbeitet von jogurt am 11.11.2020, 19:02

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5861
Linus hat das schon getestet

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 781
Zitat aus einem Post von DocSpliff
Erinnere mich noch gut an die "Pelztier" Zeit und den passenden Zern Kühlblock für Peltier Elemente. War eine wilde und lustige Zeit was Wasserkühlungen betrifft damals. :)

Damals hat auch Fireguy noch Waterblocks mit einem Kollegen aus Alu gegossen und gefräst :) Ich hab mir meinen damals in der HTL noch selbst gefräst und die Anschlüsse gedreht, über die Peltier-Elemente hab ich mich aber nie drüber getraut (wofür auch bei einem Duron-Bleistift-OC) - da merkt man erst richtig dass man schön langsam alt wird :D

Silvasurfer

I do my own stunts
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: kärnten
Posts: 4579
Zitat aus einem Post von Viper780
Ja die 2000er sind zurück.
Ich warte nur auf die Rückkehr der Astek Vapochill (und wie sie alle geheißen haben)

muss ich mich freuen das ich meine Asetek Vapochill noch im Keller hab? :D

DocSpliff

Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Hernals, Wien
Posts: 435
Zitat aus einem Post von jogurt
Haha, um die 2000 rum hab ich in meiner ersten Wohnung meine WAK an die stillgelegte fussbodenheizung angeschlossen... mah wie deppat war ich...Peltier habe ich mir überlegt zu kaufen war aber nicht notwendig... ;)
Hatte damals einen umgebauten Golf 2 Radiator neben dem PC stehen und hab auch vor Ewigkeiten mal eine Sammelbestellung für Radiatoren auf oc.at organisiert.

Zitat aus einem Post von LJ
Damals hat auch Fireguy noch Waterblocks mit einem Kollegen aus Alu gegossen und gefräst :) Ich hab mir meinen damals in der HTL noch selbst gefräst und die Anschlüsse gedreht, über die Peltier-Elemente hab ich mich aber nie drüber getraut (wofür auch bei einem Duron-Bleistift-OC) - da merkt man erst richtig dass man schön langsam alt wird :D
An den Fireguy Block kann ich mich noch erinnern, das war knapp vor meinem ersten Zern Kühler und zu der Zeit, als ich angefangen habe, hier mitzulesen.

Auf die große Rückkehr der Prometeia und Vapochill warte ich noch. :)

Whiggy

Here to stay
Registered: Nov 2000
Location: Klagenfurt
Posts: 2090
Ich hatte ine Vapochill LS im 24/7 Betrieb bis zum bitteren Ende. Bis sie kaputt war. Hatte aber auch mehrmals Probleme mit Kondeswasser.

DocSpliff

Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Hernals, Wien
Posts: 435
Die Kondensation und die Kosten sind das, was mich immer abgeschreckt hat.

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 781
Zitat aus einem Post von DocSpliff
Hatte damals einen umgebauten Golf 2 Radiator neben dem PC stehen
Zuerst hab ich einen alten Kühlschrank-Radiator im Einsatz gehabt (Null Durchfluss) und hab mir dann aus Kupfer-Rohren und Bögen auf dem Gas-Herd meiner ersten eigenen Wohnung einen Radiator zusammen gelötet. :cool:

DocSpliff

Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Hernals, Wien
Posts: 435
Zitat aus einem Post von LJ
Zuerst hab ich einen alten Kühlschrank-Radiator im Einsatz gehabt (Null Durchfluss) und hab mir dann aus Kupfer-Rohren und Bögen auf dem Gas-Herd meiner ersten eigenen Wohnung einen Radiator zusammen gelötet. :cool:
Die Kühlschrank Radiatoren haben wir damals hier in einer Sammelbestellung bestellt, der Durchfluss war bei meiner Eheim 1250 aber trotz 2 parallel geschalteten Radis eher schlecht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz