"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Viper _braucht_ eine Wasserkühlung und hat keinen Plan!

Viper780 13.12.2022 - 18:03 18292 81 Thread rating
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13776
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
Nicht mal diese Suppe wird so heiß gegessen. Bin cpu und GPU kühler aufgrund der Verschlauchung auch schon verkehrt verschlaucht, kostet vielleicht das eine oder andere grad
Who cares, ist ja nicht so das es hier nach einer Highend Wak aussieht (sorry) bei der´s ums letzte Zehntel grad geht

kommt auf die art des kühlers an, bei einem einfachen durchflusskühler ist die richtung egal, bei einem finnenkühler mit jetplate wärs imho schon gut wenn das wasser in der richtigen richtung ankommt ^^

der alphacool gehört da zu zweiteren wenn ich mich ned irre.

freq

killed by Spunz
Registered: Sep 2003
Location: melk
Posts: 1371
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
Nicht mal diese Suppe wird so heiß gegessen. Bin cpu und GPU kühler aufgrund der Verschlauchung auch schon verkehrt verschlaucht, kostet vielleicht das eine oder andere grad
Who cares, ist ja nicht so das es hier nach einer Highend Wak aussieht (sorry) bei der´s ums letzte Zehntel grad geht


wie infix schon sagt, da täuscht du dich gewaltig. bei manchen aphal und barrow kühlern zB. mit jetplates gibt es fast keinen durchfluss mehr in die falsche richtung. hab den Fehler da stundenlang gesucht weil ich es auch nicht glauben konnte.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7979
Dachte mein Heatkiller hat auch so eine Jetplate drinnen, und der wurde defintiv schon verkehrt betrieben, mit einer ddc auf 45%. Mog eh sein das der Kühler glücklicherweise doch nicht nach der Bauart war.

Also merken, augen auf beim Kühlerkauf

freq

killed by Spunz
Registered: Sep 2003
Location: melk
Posts: 1371
oder beim installieren :) bringen tut es ja wirklcih ein bisschen was.

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2301
bin mir nicht sicher was du unter High End Wasserkühlung verstehst außer das man mit einem Vollkupfer kühler vielleicht noch das besagte 10tel Grad mehr rausholen kann
wird aber bei einer Radiatorfläche 360x120x45 nicht das limitierende etwas sein

Ich hoffe mir das genügend Wärme abgeführt wird das die Graka ohne OC in einem vernünftigen
Temperaturbereich bleibt und nicht das Wasser kocht :D
Hauptgrund war ja die Lautstärke der Graka
Jetzt dann weg vom Standard AMD CPU Kühler sollte man aus der CPU schon noch deutlich mehr rausholen können

Aber für CS und UT2k4 oder ähnliche Games reicht das System eigentlich schon ganz gut :D

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2301
uiuiui
Die 3080 gibt schon ordentlich gas jetzt bleibt die Karte stabil auf 320W verbrauch :D
nach 15min Cinebench ist aber das Wasser schon ordentlich warm
aber mir dem GPU Kühler bin ich schon sehr zufrieden
die Temperaturen bleiben unter 50° solange es die Wassertemperatur zulässt
(die ersten 5min ca) dann steigt die Temperatur langsam an

Alles in allem aber jetzt von der Lautstärke her sehr viel besser
aktuell muss ich die Pumpe noch irgendwie entkoppeln
die überträgt noch Vibrationen auf das Gehäuse (irgendwie auch kein Wunder bei dem dünnen Alu blech auf dem die Pumpe steht
Hätte zwar zwei Streifen Ama Flex drunter gelegt und die Punpe nicht verschraubt aber das ist anscheinen zu wenig

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7979
Shoggy sandwich ausm Baumarkt selber bauen wäre eine lösung, meistens reicht es aber auch das du den grobporigen schaum alleine nimmst, oder einen normalen Topfreiniger Schwamm (gelb/grün) nimmst und die pumpe einfach draufstellst. Zur not mit Gummiringerl nach unten spannen / sichern
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz